Erfassung berufsbezogener Selbstkonzepte angehender Lehrkräfte (ERBSE-L)

J. Retelsdorf, J. Bauer, S. K. Gebauer, T. Kauper & J. Möller
ERBSE-L ist ein Instrument zur mehrdimensionalen Erfassung berufsbezogener Selbstkonzepte von angehenden Lehrkräften. Erfasst werden die Selbstkonzeptdimensionen Fach, Innovation, Medien, Diagnostik, Erziehung und Beratung. Das Instrument ist ökonomisch und kann in Large-Scale-Studien zur Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern eingesetzt werden. Die psychometrischen Kennwerte sind zufriedenstellend bis gut und es liegen erste Hinweise auf die Validität des Instruments vor.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.