INSIKA im Taxi – von der Idee zum Serieneinsatz

Barbara Stering
Zunehmend mehr Länder stellen Fiskalanforderungen an Taxameter. Dabei wird oft ein für Taxameter schlecht passendes Registrierkassensystem vorgeschrieben. INSIKA bietet erstmals eine technologisch aktuelle, durch kryptografisch gesicherte Datenaufzeichnung und -speicherung, einfach kontrollierbare Fiskallösung. Auf Basis der in neuen Taxametern vorhandenen MID-Schnittstelle wurde ein Pilotprojekt durchgeführt und die Anwendbarkeit der Sicherheitslösung im Taxibereich getestet. Das Projektergebnis war positiv, wird von der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (Verkehrsgewerbeaufsicht) zur Konzessionsverlängerung gefördert und ist bereits im Serieneinsatz.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.