Kalibrierung von Hygrometern zur direkten Erfassung der relativen Feuchte : Richtlinie DKD-R 5-8

Braunschweig Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Diese Richtlinie dient dazu, Mindestanforderungen an Bezugsnormal, Kalibriereinrichtung, Kalibrierverfahren und Messunsicherheitsermittlung bei der Kalibrierung von Hygrometern festzulegen. Sie gilt für Kalibriergegenstände mit direkter Erfassung der relativen Gasfeuchte mit resistiven, kapazitiven, resistiv-elektrolytischen sowie mechanischen Sensorelementen. Im Sinne der Richtlinie werden unter Gasfeuchte gasförmige Stoffsysteme bestehend aus den Komponenten Wasser und Trägergas verstanden. Der Anwendungsbereich der Richtlinie umfasst die Trägergase Luft und Stickstoff. Bei anderen Trägergasen ist die Anwendbarkeit der Richtlinie zu prüfen. Soll parallel zur Feuchte...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.