Kalibrierung von Beschleunigungsmessgeräten nach dem Vergleichsverfahren : Richtlinie DKD-R 3-1 Blatt 1

Braunschweig Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Diese Richtlinie gilt für Beschleunigungsmessgeräte mit seismischen Aufnehmern. Sie gilt auch für Beschleunigungsaufnehmer allein sowie für seismische Aufnehmer und Messgeräte für die translatorischen Bewegungsgrößen Geschwindigkeit und Weg sowie die rotatorischen Bewegungsgrößen Winkelbeschleunigung, Winkelgeschwindigkeit und Drehwinkel. Die Richtlinie ergänzt die internationale Norm ISO 16063-1.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.