Bestimmung der einzelnen Messunsicherheitsanteile gemäß DIN EN ISO 6789-2:2017 : Leitfaden DKD-L 10-1

Braunschweig Physikalisch-Technische Bundesanstalt
In der DIN EN ISO 6789-2:2017 Schraubwerkzeuge - Handbetätigte Drehmoment-Schraubwerkzeuge - Teil 2: Anforderungen an die Kalibrierung und die Bestimmung der Messunsicherheit (ISO 6789-2:2017), Deutsche Fassung EN ISO 6789-2:2017 wird ein Kalibrierverfahren beschrieben für Drehmoment-Schraubwerkzeuge inklusive der Bestimmung der Messunsicherheit. Um die Anwendung der Norm zu präzisieren, wurde der Leitfaden DKD-L 10-1 erstellt. Insbesondere wird die Bestimmung der Messunsicherheit mit statistischen Verfahren näher beschrieben. Da die praktische Anwendung der Norm im Vordergrund des Leitfadens steht,...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.