Eigensichere \"Power-i\"-Technologie international auf dem Vormarsch

Udo Gerlach & Ulrich Johannsmeyer
Mit dem dynamisch wirkenden Energieversorgungskonzept "Power-i" lassen sich die Vorteile der Zündschutzart Eigensicherheit zukünftig auch in Wirkleistungsbereichen oberhalb von 20 W (für Gasgruppe IIC) ausnutzen. „Power-i“ kann somit als eine erweiterte Ausführungsform der Eigensicherheit betrachtet werden. Die Überführung dieser Technologie in die internationale Normung (IEC-Technical Specification) ist erfolgversprechend angelaufen.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.