Brief an Felix [Platter]

Thomas Platter
Bei Ausbruch der Pest im März 1551 schickte Thomas Platter Felix mit den beiden im Brief erwähnten Knaben Albrecht Gebwiler und Peter Horouf nach Röteln. Der Inhalt zeigt, dass dieser Brief, auch wenn die Adresse fehlt, dorthin geschickt wurde, und zwar vor dem zweiten erhaltenen Brief vom 6.6.1551. "LI" (recto oben Mitte, von späterer Hand) dürfte als Jahreszahl zu deuten sein, vgl. auch Nr. 351 im selben Band.