In Pian di Segno zwischen Olivone u. Lukmanier

Arnold Escher Von Der Linth
Federzeichnung, teilweise mit geologischem Kolorit Format: 100:105 mm Zusätzlich vermerkt ist: Tessin Nr. 171 - nicht entschlüsselter Verweis oder Zusatz VIII S. 661 - Hinweis auf Band/Seite der handschriftlichen Tagebücher Arnold Eschers (im Teilbestand Hs 4a)