Charakteristika schwer essgestörter Patientinnen in einer universitären Einrichtung und therapeutische Richtlinien

Florence Hähni, Roland Von Känel, Marko Nedeljkovic, Z. Stanga & Rebecca Ott
Patientinnen und Patienten mit einer schweren Essstörung (Anorexie, Bulimie, weitere) finden einerseits selten Eingang in systematische Studien, sind andererseits aber häufig auf ein stationäres Behandlungssetting in einem tertiären Zentrum angewiesen. Die kürzlich veröffentlichte S3-Leitlinie zur Behandlung von Essstörungen erlaubt eine klarere Einschätzung der Hospitalisationsbedürftigkeit schwer Essgestörter als bisher. In der vorliegenden Arbeit wurden 26 Patientinnen und Patienten mit einer schweren Essstörung, die konsekutiv auf einer spezialisierten psychosomatisch/internistischen universitären Einrichtung hospitalisiert wurden, retrospektiv hinsichtlich ihrer biologischen,...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.