125 Works

Data from: Brood mixing and reduced polyandry in a maternally mouthbrooding cichlid with elevated among-breeder relatedness

Kristina M. Sefc, Caroline M. Hermann, Barbara Taborsky & Stephan Koblmüller
Uniparental maternal brood care often coincides with multiple paternity and single maternity of broods, possibly reflecting benefits of polyandry and costs of uniparental care. Genetic data from the maternally mouthbrooding cichlid fish Simochromis pleurospilus revealed the opposite pattern – low polyandry and allomaternal care. More than 70% of the investigated females had mated with a single male, and 14% of the females had unrelated fry in their broods. Broods with foreign fry were in the...

Auswirkungen sowjetischer Außenpolitik auf die Konfliktentstehung am Beispiel Somalia

Thomas Lechner

Die Bibliothek nach dem Ende der Bibliothek: Wissenswelten im Digitalismus

Manfred Prisching
Digitalisierung wird alle wesentlichen Institutionen einer spätmodernen Gesellschaft grundlegend verändern; das gilt auch für die Bibliotheken. Über den Zeitraum der nächsten Jahrzehnte werden die elektronischen Möglichkeiten ausgebaut, vollständig neue Arrangements sind im Entstehen. Bibliotheken werden keine Sammlungen von Büchern und Zeitschriften mehr sein. Sie werden Orte des Wissensmanagements (in ihren jeweils unterschiedlichen Konstellationen), doch darüber, was das in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts bedeutet, können wir derzeit nur spekulieren.

Editorial

Reinhold Esterbauer & Isabella Guanzini
Limina, 2(2), 7-16

Rezension zu: Reese-Schnitker, Annegret / Bertram, Daniel / Franzmann, Marcel (Hg.): Migration, Flucht und Vertreibung. Theologische Analyse und religionsunterrichtliche Praxis

Wolfgang Weirer
Österreichisches Religionspädagogisches Forum, 28(1), 309-312

WegenerNet climate station network Level 2 data

Juergen Fuchsberger, Gottfried Kirchengast, Christoph Bichler, Thomas Kabas & Armin Leuprecht
The WegenerNet weather and climate station network dataset provides highly space-time resolved measurements of meteorological parameters for two regions in the state of Styria, Austria. The WegenerNet Feldbach region is located in the southeast of Styria and has an extent of about 22 km x 16 km. It comprises 155 meteorological stations which are placed on a tightly spaced grid, with an average station density of 1 station per ~2 km². Data are available at...

KI – Künstler oder Werkzeug?

Eugen Dolezal & Moritz Windegger
Ziel des Beitrags ist es herauszufinden, inwieweit von Künstlichen Intelligenzen Hervorgebrachtes als Kunst gelten kann, ob es bei diesen Produkten einen Unterschied zu von Menschen produzierten Kunstwerken gibt und worin dieser Unterschied liegen kann. Dabei zieht der Beitrag die Überlegungen Walter Benjamins hinsichtlich der maschinellen Reproduktion von Kunstwerken heran, legt die grundsätzliche Funktionsweise Künstlicher Intelligenzen als Algorithmen und Künstliche Neuronale Netzwerke dar und formuliert auf Basis des Freiheitsbegriffs und des Person-Seins Edith Steins den Unterschied...

Rezension zu: UNSER, Alexander: Social inequality and interreligious learning. An empirical analysis of students agency to cope with interreligious learning tasks

Eva Wenig
ÖRF - Jg. 28 (2020), H. Heft: H. 2: Nachhaltiges Lernen, S. 247-249

Die Schöpfungserzählungen der Genesis

Irmtraud Fischer
Die Schöpfungstexte der Genesis beeinflussen bis heute überaus wirksam die Weltbeziehungen der Menschen in ihrem Verhältnis zur unbelebten Schöpfung, in ihrer Gemeinsamkeit mit den Tieren und vor allem im Verhältnis der Geschlechter zueinander: KreationistInnen und Gen-deristInnen beziehen sich auf diese Texte, wenn sie gegen Evolution und Gleichbehandlung aller Geschlechter ankämpfen. Der Beitrag lotet die Sinndimensionen des hebräischen Texts von Gen 1–3 aus und zeigt, dass er für westliche Geschlechterdemokratien noch immer an-schlussfähig ist – wenn...

Nonmanuals in sign languages: a research desideratum

Andrea Lackner
Hands do not play an exclusive role in sign languages. Rather they co- and interoperate with motions of parts of the face, head, shoulders and the (upper part of the) body – briefly defined as ‘nonmanuals’ – as sort of an ensemble. This introductory chapter aims to describe the desideratum of this special volume. To do so, the chapter summarizes the historical, analytical, descriptive as well as linguistic and/or gestural dimension of nonmanuals in sign...

Materialiensammlung zum Sammelband \"Publikationsberatung an Universitäten\"

Karin Lackner, Christian Kaier & Lisa Schilhan
Materialiensammlung zur Unterstützung beim Aufbau einer Publikationsberatung. Begleitend erschienen zum Sammelband: Lackner, Karin, Lisa Schilhan und Christian Kaier, Hrsg. Publikationsberatung an Universitäten: Ein Praxisleitfaden zum Aufbau publikationsunterstützender Services. 1. Auflage. Bielefeld; transcript Verlag, 2020.

Editorial

Peter Ebenbauer, Rita Perintfalvi & Wolfgang Weirer
LIMINA Grazer theologische Perspektiven | 4:1, 2021, 12–15 | www.limina-graz.eu

Religiöser Fundamentalismus aus menschenrechtlicher Sicht

Wolfgang Benedek
Der religiöse Fundamentalismus steht mit den Menschenrechten seit jeher in einem Spannungsverhältnis. Dieser Beitrag behandelt das Thema in drei Schritten: Zuerst werden Begriff und Erscheinungsformen des Fundamentalismus aus der Sicht des Völkerrechts und der internationalen Beziehungen behandelt, sodann wird untersucht, auf welche Weise der religiöse Fundamentalismus eine Bedrohung der Menschenrechte, insbesondere der Religionsfreiheit, darstellt, um schließlich die Rolle der Menschenrechte in ihrem Verhältnis zum religiösen Fundamentalismus zu beleuchten. Einerseits ergeben sich daraus Bedrohungen für die...

Rezension zu: Ourghi, Abdel-Hakim: Einführung in die islamische Religionspädagogik, Ostfildern: Matthias Grünewald Verlag 2017.

Şenol Yağdı
Österreichisches Religionspädagogisches Forum 29 (2021) 1 • 307–310

Exhibition Review Home Alone Together, curated by Aaron Rosen and S. Billie Mandle

Ailie M. Posillico
www.jrfm.eu 2021, 7/1, 211–215

Materiality of Religious Books

Erich Renhart
Engagement with Christian manuscripts – Eastern and Western – and with ancient and rare printed books makes evident a growing interest in material and codicological aspects of our book heritage. In other words, it evinces an emerging curiosity about the non-textual realities of books – at least of ancient books. This shift is particularly true for manuscript studies. The question of materiality remains unavoidable, however, even today, when we decide to edit a book in...

Reproduction of Estonian Quantity Patterns by Non-Native Speakers

Katharina Polsterer & Katri Hiovain
Estonian is particularly characterised by its three-way phonological quantity contrast. The language distinguishes short (Q1), long (Q2), and overlong (Q3) vowels as well as consonants. Phonological quantity occurs in stressed syllables, whereas the following unstressed syllable varies in duration depending on the former (Lehiste 1960). On the other hand, the German varieties which are spoken in Austria contrast two quantity degrees in vowels. Temporal patterns regarding consonants are not entirely clear yet. This work studies...

Reinheit und fundamentalistische Gefährdung

Christian Feichtinger
Mary Douglasʼ Standardwerk Reinheit und Gefährdung zu Reinheit, Unreinheit und Verunreinigung bietet zusätzliche Perspektiven zur Analyse fundamentalistischer Dynamiken. Der vorliegende Beitrag analysiert das Phänomen des Fundamentalismus als spezifische Form der Auseinandersetzung mit diesen Kategorien: Fundamentalistische Denkweisen weisen unter anderem eine intensive Auseinandersetzung mit symbolischen Konzepten von Reinheit und Heiligkeit auf. Mit dem Ideal der Reinheit verbunden ist zugleich der Abscheu vor und die Abwehr von als kontaminierend und bedrohlich verstandenen Ideen, Verhaltensweisen, Lebensformen, Personen oder...

Rezension zu: Kaupp, Angela (Hg.): Raumkonzepte in der Theologie. Interdisziplinäre und interkulturelle Zugänge, Ostfildern: Matthias Grünewald Verlag 2016.

Peter Ebenbauer
Österreichisches Religionspädagogisches Forum 29 (2021) 1 • 304–306

Rezension zu: Dinger, Florian: Religion inszenieren. Ansätze und Perspektiven performativer Religionsdidaktik, Tübingen: Mohr Siebeck 2018 (= Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart 29).

Monika Prettenthaler
Österreichisches Religionspädagogisches Forum 29 (2021) 1 • 311–315

Material Traces of a Religious Trial

Chrstian Wessely
In 1991, when a private house in Graz was to be sold, the owner asked her son and his wife to lend a hand in clearing the attic of the small house, a typical construction of the 1930s which had been built by her grandfather. Amongst the broken furniture, obsolete tableware, old books and rubble, all covered in layers of dust, the couple found a plastic bag containing about 70 sheets of paper, most of...

Dance Video Review Works & Process Artists (WPA) Virtual Commissions The Guggenheim, 2020

Brandon Ambrosino
www.jrfm.eu 2021, 7/1, 205–210

Book Review Christopher Ocker / Susanne Elm (eds.), Material Christianity Western Religion and the Agency of Things

Daria Pezzoli-Olgiati
www.jrfm.eu 2021, 7/1, 197–199

Materiality of Writing Reconsidering Religious Texts

Daria Pezzoli-Olgiati & Christian Wessely
Editorial: www.jrfm.eu 2021, 7/1, 7–12

Rezension zu: Khorchide, Mouhanad: Scharia – der missverstandene Gott. Der Weg zu einer modernen islamischen Ethik

Senol Yagdi
Österreichisches Religionspädagogisches Forum, 27(2), 210-213

Registration Year

  • 2021
    41
  • 2020
    42
  • 2019
    12
  • 2018
    5
  • 2017
    6
  • 2016
    4
  • 2015
    7
  • 2013
    2
  • 2012
    3
  • 2011
    1

Resource Types

  • Text
    79
  • Dataset
    40
  • Journal Article
    4
  • Collection
    1
  • Data Paper
    1

Affiliations

  • University of Graz
    125
  • Royal Belgian Institute of Natural Sciences
    4
  • University of Vienna
    4
  • Royal Museum for Central Africa
    2
  • University of Bath
    2
  • Australian National University
    2
  • National Autonomous University of Mexico
    2
  • University of Bern
    2
  • University of Innsbruck
    2
  • Max Planck Institute for Ornithology
    1