817 Works

Stahl: Nachhaltigkeit und Ästhetik, Strategien für einen effizienten Architekturentwurf

Mohamed Mabrouk
Im Architekturentwurf resp. in der Tragwerksplanung, welches die zentralen Untersuchungsgebiete der vorliegenden Arbeit sind, werden Entwurfsentscheidungen häufig in erster Linie, aus architekturräumlicher, -funktionaler und/ oder gar aus gestalterischer Sicht getroffen, während die statische Machbarkeit, die Systematik des Tragwerkes und damit resultierende, konstruktive Aspekte, zunächst vernachlässigt werden. Die Berücksichtigung einiger Faustregeln seitens Architekten, welche sich bei tendenziell rationalen Entwürfen, der Erfahrung nach, auf einige wenige Kernthemen wie Träger und Stützenraster, Spannrichtungen, aussteifende Kerne usw. zusammenfassen, führen...

Automorphic forms in string theory

Abhiram Mamandur Kidambi
Summary: This thesis is devoted to the study of applications of automorphic forms ((mock) modular forms and (mock) Jacobi forms to moonshine phenomena, and to BPS wall crossing of in N = 4, d = 4 string theory. Moonshine phenomena are deep mathematical relations between vertex operator algebras, (mock) modular forms and sporadic groups that is manifest as the encoding of the dimension of irreducible representations of a sporadic group in the coefficients of the...

Das Schweigen der Berge

Eliana Anthea Phoebe Heltschl
Das Schweigen der Berge ist kein sinnbildlicher sondern sinnstiftender Titel für vorliegende Arbeit. Eine Lichtung im unberührten Wald des Berges Tschirgant in Tirol wird mit mehreren Hütten bespielt. Die Voraussetzung, um sich dort aufzuhalten, ist, dies schweigend zu tun. Denn durch das Schweigen werden Prozesse initiiert, die in unserer sonst sehr lauten und schnelllebigen Umgebung nur schwer zu erreichen sind:In einer Gesellschaft wie der unseren gibt es diverse ausgesprochene und unausgesprochene Verhaltensregeln und Normen. Daraus...

L’Hydrothèque – Zentrum zur Sensibilisierung für Wasser – Centre de la sensibilisation sur l’eau

Tina Magerling
Bislang ist für die meisten Europäer ausreichend vorhandenes Trinkwasser eine Selbstverständlichkeit, weshalb es nicht mit dem gleichen Wert behandelt wird wie in ariden Ländern. Südeuropa ist jedoch auch bereits von der Wasserkrise und Trockenperioden betroffen. Etwa 85% der französischen Départements haben schon mit Restriktionen zu kämpfen und werden zeitweise in ihrem Wasserverbrauch limitiert.Diese Diplomarbeit ist der Versuch, einen neuen Prototypen zu etablieren. Die „Hydrothèque“ dient als Filter zwischen dem Mensch und Wasser. Die aktuelle Problematik...

Untersuchung des thermischen und magnetischen Verhaltens von Fe2V1–xWxAl Heusler Verbindungen bei 4 bis 300 K und 0 bis 9 T

Alexander Sas
Das Entstehen einer Spannung aufgrund einer Temperaturdifferenz entlang eines elektrischen Leiters beziehungsweise Halbleiters wird als Seebeck-Effekt bezeichnet. Die bei vielen industriellen Prozessen auftretende Abwärme könnte daher mit Hilfe dieses Effekts in elektrische Energie transformiert werden.In dieser Diplomarbeit wurden auf der Heusler-Verbindung Fe2VAl basierende Schichten hinsichtlich deren thermischen und magnetischen Eigenschaften untersucht. Der Fokus lag dabei im Wesentlichen auf der Messung vom spezifischen elektrischen Widerstand ρxx und des Hall-Widerstandes Rxy bei konstanten Temperaturen oder konstanten Magnetfeldernund...

Technische Maßnahmen zur Reduktion des Urban Heat Island Effekts : theoretischer Vergleich und ausgewählte messtechnische Analysen

Julian Bitriol-Frimmel
Durch den Zuzug in Städte, die zunehmende Versiegelung von Oberflächen und den Klimawandel nehmen die Temperaturen in städtischen Gebieten stetig zu. Besonders in den sogenannten „Urban-Heat-Islands“ – Plätze und Gegenden, die vor allem aufgrund der umgebenden Bebauungssituation, aber auch vieler anderer Ursachen, der Hitze besonders ausgesetzt sind – ist ein Anstieg der Temperaturen zu erkennen. Die Stadtverwaltungen vieler Großstädte haben Strategiepläne und Maßnahmenpakete definiert, um dem Urban-Heat-Island-Effekt entgegenzuwirken.Im Zuge der Ausarbeitung der vorliegenden Diplomarbeit wurden...

Thermo-visko-elastische Simulationen von Metallpartikel-verstärkten Polymeren

Andreas Juen
In der Ingenieurwissenschaft ist das Verständnis des Materialverhaltens von Werkstoffen für deren optimalen Einsatz von großer Bedeutung. Auftretende Belastungsfälle an Bauteilen führen zu unterschiedlichem Verhalten des Materials. Neben experimentellen Untersuchungen finden numerische Methoden, wie die Finite Elemente Analyse (FEM), Anwendung, um das Verständnis von Materialverhalten zu erweitern. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Untersuchung des viskoelastischen Kriech- und Relaxationsverhaltens eines ausgewählten Verbundwerkstoffes mit elliptischem Metallpartikel unter verschiedenen Lastfällen und Temperaturbelastungen. Folglich wurde an einem eigens...

Development of modified antibiotics as internal standards for therapeutic drug monitoring

Paul Bogner
Since antibiotics are used to treat various bacterial infectious diseases there is a fight against bacterial resistance. As the concentration of the antibiotic in the blood is of great interest there is the need of measuring this concentration over time.This is called therapeutic drug monitoring (TDM). Some issues in the use of immunoassays favor LC-MS techniques to be used. For quantification in LC-MS an internal standard is needed where nowadays isotope labeled standards are used....

Homebase Multisportfacility : innovativer Sportstättenbau - integrale Projektabwicklung

Florian Bodzenta
Die vorliegende Arbeit mit dem Titel „homebase* - Multisportfacility, Innovativer Sportstättenbau – Integrale Projektabwicklung“ befasst sich mit der Entwicklung, Konzipierung und dem Entwurf einer Mehrzweck-Sporthalle für den Breitensport im Rahmen eines interdisziplinären Diplomprojekts zwischen den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwesen. Ausgangspunkt ist der Bedeutungswandel von Sport und Bewegung in der Gesellschaft. Dabei nimmt sportliche Aktivität eine zunehmend wichtigere Rolle ein, indem sie über den reinen Leistungsgedanken hinaus auch als Quelle für körperliches Wohlbefinden, Spaß, Kommunikation, Erlebnis...

On machine learning-based channel feedback reduction in 4G/5G networks

Samira Homayouni
Mit zunehmender Anzahl mobiler Benutzer muss dem Overhead, der durch alle Benutzerverbindungen entsteht, grosse Sorgfalt gewidmet werden. Die fünfte Generation und alle darüber hinausgehenden Funknetze werden als verschiedenen Typen extrem dicht und heterogen sein. Insbesondere der Breitbandzugang in einem dichten Gebiet oder einer Menschenmenge kann zu einem Verkehrsanstieg führen, der berücksichtigt werden sollte. Städtische Festivals, Sportveranstaltungen, insbesondere die Olympischen Spiele oder die FIFA-Weltmeisterschaften, erhöhen die Verkehrsbelastung für Mobilfunknetze, da eine grosse Anzahl von Benutzern gleichzeitig...

Solving the paintshop scheduling problem with memetic algorithms

Wolfgang Weintritt
Das Paint-Shop-Schedling-Problem, abgekürzt PSSP, ist ein kürzlich vorgestelltes praxisnahes Planungsproblem. Das Ziel dieses Problems ist es, einen optimierten Zeitplan für das Lackieren von Autoteilen zu finden. Autoteile, welche lackiert werden sollen, werden auf Trägervorrichtungen platziert. Die Träger werden wiederum mittels Förderband in die Lackiererei transportiert, wo mehrere Lackierroboter die Autoteile lackieren. Das PSSP ist ein anspruchsvolles NP-hartes Problem. Beim Erstellen des Zeitplans müssen weitere Bedingungen beachtet werden, beispielsweise die vorhandenen Materialien und Träger, verbotene Träger-...

Guidance-enriched visual analytics

Davide Ceneda
As we continue producing data, the need to extract useful information from it has become essential. The implications of pursuing successful data analysis are before our eyes. We use it, although often unconsciously, when we compare products or check the availability of rooms for our next vacation. Data analysis is even more important for successful business, as it provides the foundation for solid decision making. Information visualization and visual analytics (VA) are two prolific branches...

Angebot, Nachfrage und Instrumente zur Aktivierung von gewerblichen Leerständen in Wiens Erdgeschoßzone

Sandra Rusak
Hinsichtlich zahlreicher Funktionen sind Erdgeschoßzonen ein wichtiger Bestandteil des urbanen Lebensraumes. Im Zentrum dieser Diplomarbeit stehen die vermehrt sichtbaren leerstehenden Geschäftsflächen in Wiens innerstädtischen Nebenlagen außerhalb der Geschäftsstraßen. Die theoretische Ausarbeitung im Rahmen einer Literaturstudie, setzt sich mit dem Aufeinandertreffen von Angebot und Nachfrage am Immobilienmarkt sowie dem Leerstandsbegriff auseinander. Dabei wird angebotsseitig die Rolle der EigentümerInnen und nachfrageseitig die Rolle der Mietenenden von Geschäftslokalen näher untersucht sowie die unterschiedlichen Ursachen und Auswirkungen von gewerblichen...

The economic effects of carbon pricing policies : the effectiveness of pricing policies from an economic modelling perspective

Mark Wolfgang Sommer
The taxation of Greenhouse Gas Emissions (GHG) emissions such as CO2 could play an important role in achieving the Paris Agreement and thereby curtail the impacts of climate change. Such price policies do not only affect the targeted matter, as the emissions themselves, but can have unanticipated side effects as “carbon leakage” or “green paradox”. These can change not only the economy impact but can also have an influence of the anticipated performance of the...

Analysis on limited frequency sensitive mode capabilities of power generating modules

Andreas Berger
Erneuerbare Energiequellen ersetzen konventionelle Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern um Treibhausgase, die für den vom Menschen verursachten Klimawandel verantwortlich sind, zu reduzieren. Das Energieversorgungsnetz ist historisch für zentrale Energieerzeugung durch Großkraftwerke, welche für die Stabilität des Systems verantwortlich sind, ausgelegt. Die direkt mit dem Netz gekoppelten rotierenden Massen dieser Einrichtungenweisen wertvolle Eigenschaften, wie Momentanreserve, eine niedrige Innenimpedanz und eine hohe Kurzschlussleistung, für das Elektrizitätsnetz auf. Eine positive Auswirkung dieser Eigenschaften ist die erhöhte Resistenz der Systemfrequenz...

Cooperative Platooning - Development and Co-Simulation-Based Validation of Distributed Model Predictive Control Methods for Safe and Efficient Cooperative Platooning

Sebastian Thormann
Kooperatives Platooning von Last- oder Personenkraftwägen ist im Stande die Sicherheit und Effizienz auf den Straßen zu erhöhen. Während vorausschauende aber einmalige Trajektorienplanung den Treibstoffverbrauch und die Reisezeit auf freien Straßen in der Theorie verringert, verlangt dichter Verkehr nach ständiger Anpassung dieser Pläne. Es stellt sich nun die Frage, wie durch geeignete Informierung der Einzelfahrzeugregelung dennoch ein effizientes Verhalten erreicht werden kann. Zur Beantwortung dieser Problemstellung wird in dieser Arbeit ein holistisches Regelungskonzept für kooperatives...

Investigation of relaxation behaviour of individual collagen fibrils through AFM nanoindentation

Christian Ehrenberger
Collagen plays an integral part for the biomechanical properties of many tissues, like bones, blood vessels, ligaments and tendons. The mechanical assessment has moved, with help of technical advancements, from tendons to individual collagen fibrils. Their biomechanical properties can nowadays be analyzed under hydration with tools such as the atomic force microscopy (AFM). The effects of sample preparation and hydration itself are not well studied so far. Therefore this thesis was aimed to determine the...

Pulsed laser deposition of functional oxides with atomic scale control

Giada Franceschi
Metalloxide weisen eine extrem weite Bandbreite an physikalisch-chemischen Eigenschaften auf und spielen daher bei der Entwicklung neuer Technologien eine oft tragende Rolle. Die Oberflächen dieser Materialien sind bei jenen Anwendungen von entscheidender Bedeutung, die auf chemischen Reaktionen oder anderen Oberflächenprozessen aufbauen. Für die grundlegende Erforschung und etwaige Nutzung solcher Prozesse bietet die Oberflächenphysik einen vielversprechenden Ansatz: einkristalline Proben und Experimente im Ultrahochvakuum (UHV) erlauben die Untersuchung der Eigenschaften von Metalloxiden und die exakte Modellierung der...

Entwicklung einer Spinndüse zur Erzeugung von Hohlfasermembranen

Matthias Golda
Ziel der vorliegenden Arbeit war die Entwicklung und Konstruktion einer Spinndüse zur Herstellung von Hohlfasermembranen, deren Anwendungsgebiet beispielsweise in der Medizintechnik für Dialysatoren zur Blutwäsche oder in der Lebensmittelindustrie zum Klären von Getränken liegt. Die Membranherstellung erfolgt mittels des Herstellungsverfahrens der Nichtlösungsmittel induzierten Phasenseparation (NIPS-Verfahren). Der Kontakt eines in einer Polymerlösung befindlichen Lösungsmittels mit einem Nichtlösungsmittel führt zu einer Phasenseparation, welche die Membranstruktur erzeugt. Zur geometrischen Formgebung kommt eine Spinndüse zum Einsatz. Diese setzt sich...

Untersuchungen zum Einsatzpotential nichtmetallischer Bewehrungen im Betonbau

Laura Krug
Die Klimakrise, ausgelöst durch große Mengen anthropogener Treibhausgase, bedroht unseren Planetenauf nie da gewesene Weise. Die Bauindustrie und insbesondere der Betonsektor haben einen großen Anteil daran. Als Folge dessen entstand der Ansatz, die Effizienz von Betonbauteilen mit Bewehrungen aus Hochleistungsfasern zu steigern, um Ressourcen und Treibhausgasemissionen einzusparen. Mit der Verwendung von nichtmetallischen Faserverbundkunststoffen als Bewehrung kann außerdem die Dauerhaftigkeit der Tragwerke gesteigert werden, da keine Korrosion stattfindet. Das Ziel dieser Arbeit ist es, das ökologische...

Computational non-equilibrium dynamics in solids: : solver for the far-from-equilibrium Boltzmann-equation

Michael Wais
Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Simulationssoftware die in der Lage ist, die volle Boltzmann Transportgleichung (BTG) zu l ̈osen. Das Ziel dahinter ist, neue Einsichten in das Zusammenspiel von Elektronentransport und Thermalisation in Festkörpern zu bekommen. Das Verständnis der Nichtgleichgewichtsdynamik von Elektronen in festen Körpern bildet die Basis f ̈ur viele moderne Technologien wie zum Beispiel Mikroelektronik, Solarzellen oder Thermoelektrische Generatoren. Die meisten technologischen Anwendungen basieren auf Physik nahe am thermischen...

Entwicklung einer fahrradbetriebenen Hochdruckpumpe zur Meerwasserentsalzung

Anna Elisabeth Stockinger
In vielen Gebieten der Erde besteht keine ausreichende Trinkwasserversorgung. Viele dieser Gebiete liegen in Küstennähe, wodurch es nahe liegt das vorhandene Salz- bzw. Brackwasser entsprechend aufzubereiten und den Menschen zugänglich zu machen. Gleichzeitig ist der Zugang zu Elektrizität in genau diesen Regionen ebenfalls beschränkt, wodurch eine Trinkwasseraufbereitung nochmals erschwert wird. Im Rahmen dieser Diplomarbeit war daher eine Hochdruckpumpe für eine Umkehrosmoseanlage zu entwickeln, die den Druck des angesaugten Salzwassers auf ca. 55 bar erhöht und...

Vector tile cache connecting effective spatial communication and geospatial AI

Sharon Chawanji
The growth of the Web has been characterised by publication and establishment of linked open data on the Web powered by technologies such as RDF and SPARQL. Much of this data are embedded with geographiccontent that links them to a position on Earth’s surface. This data can be extracted from sources such as social media, remote sensing and government portals. The abundance of the data on the Web create a huge pool of spatial big...

Analyse und Optimierung von USB-HPS-FPGA Datenpfaden

Hermann Schrammel
Diese Diplomarbeit beschäftigt sich im Rahmen eines Projekts mit einer Anwendung, bei dem es notwendig ist Daten mit Raten von 40 Megabyte pro Sekunde, von mehreren Datenquellen zu verarbeiten und die Ergebnisse an ein zentrales Datencenter über ein Ethernet/IP-Netzwerk zu senden. Um dies zu erreichen wird ein System auf Basis eines System-On-Chip (SoC) entwickelt, welches die Rohdaten vorverarbeitet. Das SoC besteht aus einem Field Programmable Gate Array (FPGA) und einem Hard Processor System (HPS). Es...

3D printing of hardmetal bodies by FFF (fused filament printing)

Markus Fürst
Durch die Nachfrage nach komplex geformten Bauteilen in Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, dem Gesundheitssektor und vielen weiteren Bereichen, hat die additive Fertigung (AM) in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erlebt. AM wurde in letzter Zeit auch für die Hartmetallindustrie interessant, da die Produktion von bisher nicht realisierbaren Geometrien (innen verlaufende Kühlkanäle) möglich wurde und der Materialverlust auf einem Minimum gehalten wird, was insbesondere bei teurem W von Vorteil ist. Ausgehend von vorangegangener Forschung...

Registration Year

  • 2020
    817

Resource Types

  • Text
    817

Affiliations

  • TU Wien
    817
  • University of Innsbruck
    2
  • University of Applied Sciences Wien
    1
  • Academy of Fine Arts Vienna
    1
  • University of Vienna
    1
  • German Aerospace Center
    1
  • University of Duisburg-Essen
    1
  • University of Salzburg
    1
  • Medical University of Vienna
    1