1,253 Works

Gespräch mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

Über das Sekundäre aus primärer Sicht: Dankrede anlässlich der Verleihung des Großen Literaturpreises der "Bayerischen Akademie der Schönen Künste" am 05.05. 1994

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Über seine Auszeichnung: "Es könnte zu dieser Preisvergabe gekommen sein, weil die alleinregierende Staatspartei zur Zeit einzig mit sich und ihrem Vorleben beschäftigt ist." (Gelächter) "Ein Heiliger war nicht heilig, ein Großflughafen muß demnächst umbenannt werden". (Gelächter/Applaus). Über Kritiker und Autoren: "Ich bin Kritik gewohnt…, weder war sie besonders hilfreich, noch hat sie nachhaltigen Schaden angerichtet. Es fällt mir auch nicht schwer, den Autor als Arbeitsgeber zu begreifen, ohne ihn gäbe es den Kritiker nicht,...

Mein Jahrhundert - Gespräch mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Vorrede Zimmermann: Grass' Metier, sein Interesse für Geschichte, hat ihre Ursprünge in den Wirren der Kriegs- und Nachkriegszeit, die bei dem 17/18jährigen ein unferiges Weltbild hinterlassen hatten. Von den Nazis verführt und noch 1944 als Flackhelfer rekrutiert erlebte er ein Jahr später den "Schock von Auschwitz". "Vor einem nationalen Inferno" steht Grass nur als "desillusionierter junger Mann" und wird zu einem, der "weiterfragt". Schon Grass' frühe schriftstellerische Arbeiten haben Geschichte als "Reflexionszentrum", wie das in...

Mein Jahrhundert (Ausschnitt): Mitschnitt einer öffentlichen Veranstaltung im Auditorium Maximum der Ludwig-Maximilian-Universität München vom 07.07. 1999

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Lesung der Kapitel 1908, 1919, 1946, 1964, 1970, 1978 und 1989 aus "Mein Jahrhundert"

Neue Antworten auf die deutsche Frage - Dokumentation eines deutsch-deutschen Gesprächs in der Evangelischen Akademie in Tutzing vom 31. Januar und 1. Februar 1990: Mit Beiträgen von Hans-Dietrich Genscher, Willy Brandt, Günter Grass und Günter de Bruyn

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Veranstaltung in der Evangelischen Akademie in Tutzing zur deutschen Frage; diese hat durch jüngste Aussagen Michael Gorbatschows, dass einer Wiedervereinigung prinzipiell nichts im Wege stünde, an Wichtigkeit gewonnen; Reaktionen von Außenminister Hans-Dietrich Genscher auf diese Aussagen in seiner Rede; (Ausschnitt aus der Rede, O-Ton) Für Willy Brandt, der schon früher ähnliche Aussagen von Gorbatschow gehört haben will, ist die deutsche Frage bereits beantwortet: nur das "wie" und das "wann" der Wiedervereinigung sind noch zu klären...

"Die Blechtrommel" von Günter Grass - Gespräch mit Hans Werner-Richter: Rückblick und historische erste Aufnahme von einer Lesung aus der "Blechtrommel"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Historische Aufnahme der Lesung von Günter Grass aus der "Blechtrommel" einen Tag nach der Tagung der Gruppe 47 in Großholzleute im Jahr 1958, bei der Günter Grass den Preis der Gruppe für sein Manuskript gewinnt; dies gilt als Geburtststunde der "Blechtrommel", auch wenn der Roman erst zur Buchmesse 1959 erscheint; die "Blechtrommel" sorgt dabei sogleich für Aufsehen: Der Bremer Senat verhindert die Vergabe des Bremer Literaturpreises 1960 an Günter Grass. Hans Werner Richter erinnert sich...

Das Vivarium des G.G. - Eine Diskussion zum 60. Geburtstag von Günter Grass: (kein O-Ton Grass)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
(Ab 00:00) Kurze Vorstellung der Gesprächsteilnehmer durch Lüdke. (Ab 02:40) Wie steht es um Grass und seine Bedeutung heute? Äußerungen: Umstritten; kein wesentlicher Einfluß auf das Ausland; Beitrag Grass´ zur Enttabuisierung; Bedeutung im Ausland durch Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich (v.a."Blechtrommel"); (ab 11:00) Grass´ Erfolg heute nur Folge der "Blechtrommel"?(Beham) Vergleich mit Thomas Mann ("Buddenbrooks"); große Bedeutung der Lyrik (Ignoranz der Kritik) (Ranicki); (ab 20:20) politisches Engagement in Grass´ Werk; historische Perspektive; Zeitgenossenschaft; Auswirkungen der...

Grosses Ja und kleine Neins - Der Schriftsteller Günter Grass als 'öffentliche Figur': Zum 60. Geburtstag

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
O-Töne Track 1: (DB 327-01) 1. Lesung Günter Grass: "Ja" (ab 00:00) 2. Gespräch Armin Halstenberg mit Günter Grass (ab 02:04) 3. Erinnerung von Hans-Werner Richter an die Gruppe 47 (ab 04:52) 4. Lesung aus "Die Blechtrommel" (ab 09:25) 5. Gespräch Horst Bienek mit Günter Grass 1962 (ab 17:27) 6. Grass über eine Recherche-Reise für die "Blechtrommel" (ab 21:44) 7. Lesung Günter Grass: "Kinderlied" (ab 26:13) 8. Offener Brief an Anna Seghers 1961(ab 27:30) 9....

Deutsch-deutsches Schriftstellertreffen in Ostberlin - Gespräche mit Günter Grass und Jurek Becker (Ausschnitte): Grass und Becker ziehen Bilanz

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass: Tagung in Berlin habe mehr in Bewegung gesetzt, als dort direkt bemerkbar gewesen sei; bereits viele Versuche, die Schriftsteller beider deutscher Staaten ins Gespräch miteinander zu bringen; viele Diskussionpartner aus den 60er Jahren seinen auch jetzt wieder dabei gewesen (Paul Wills (?), Hermann Kant); aus der Tradition der Aufklärung heraus erwiesen sich die Schriftsteller dabei als die besseren Patrioten; Bemühen um den kulturelle Zusammengehörigkeit, in anderen Bereichen dagegen strikte Trennung (Ideologie, Wirtschaft, Recht); trotz...

Kopfgeburten oder Die Deutschen sterben aus (Auszug): Anthologie live- Mitschnitt einer Autorenlesung am 29.02. 1980 im Hofbräuhaus München anlässlich des V. Schrifstellerkongresses des VS in der IG Druck und Papier

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Lesung aus "Kopfgeburten oder die Deutschen sterben aus" von "Zu Fuß zwischen Radfahrern..." bis "...der männliche Köpfe bis heute schwängert." Kleinere Abweichungen vom Buchtext, aber nicht sinnverändernd. Lachen und Applaus bei: "Die Deutschen sterben aus. Ein Raum ohne Volk."

Über die NPD - Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
- Hält Günter Grass ein Verbot der NPD für opportun? - G.G. sieht keinen Grund, die Partei zu verbieten; statt dessen solle man den Kampf mit ihr aufnehmen, starke Argumente gegen sie finden, die Beurteilung von rechtsgesinnten Personen und Parteien nicht zu pauschalisieren; besonders den Jungwählern gegenüber sei eine lockere und offene Diskussion notwendig; - das Programm der angeblich demokratischen NPD besteht laut Grass aus "Ressentiments", was die Etablierung der NPD als demokratische Partei von...

Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Nach der Lesung wird Grass auf die Medienreaktionen zu der Uraufführung des Theaterstücks und zu seinen weiteren Plänen befragt: - Kritik zwischen "Hymnus und Verriss": Worauf führt Grass dieses ungewöhnliche Presseecho zurück? G.G.: Grass kennt dieses "weder dafür, weder dagegen" von seiner Prosa-Literatur ("Blechtrommel"); hinzu kommen vermutlich die außerliterarischen, politischen Gründe, die dem Stück unterstellt werden: es werde "antikommunistisches Kolportagestück" und "Anti-Brecht-Stück" genannt, was beim Zuhörer das Mitdenken und Kritischbleiben voraussetze; dem Vorwurf der Langeweile...

Günter Grass bei der Erlanger Studentenwoche - Interview: Bericht und Ausschnitte von der Erlanger Studententheaterwoche in Erlangen, 1960.

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
(Chanson im Stile Brecht aus Günter Weisenborns Ballade "Vom Eulenspiegel, vom Federle und von der dicken Pompanne") (Ab 01:15) Diskussionschwerpunkt bei Erlanger Theaterwoche: engagiertes, zeitbezogenes, zeitkritisches Theater vs. Unterhaltungstheater, absurdes Theater; in diesen Diskussionen, bemerkt Redakteurin und Sprecherin Ria Hans, bekenne man sich "gern zum Extrem"; Das Programm der Erlanger Theaterwoche ist voll von Vorträgen, Diskussionen und Begegnungen, die Tage der Erlanger Theaterwoche seien aber "viel zu kurz" Grass ist vom ersten bis zum letzten...

Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

Günter Grass auf seiner ersten Wahlreise in München

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Track 1: Einleitungsworte zur Rede "Es steht zur Wahl" von Günter Grass Track 2: Bericht über die Diskussion Grass-Dalmer; Grass spricht sich dabei für die "Poltik der kleinen schritte" und gegen die "Poltik der Stärke" aus. Ausschnitt aus der Diskussion: Grass zur "Politik der Stärke", zur neuen wirtschaftlichen Stärke der DDR und zur jungen marxistischen Generation in der DDR, die ein Staatsbewusstsein entwickelt hat, das aufgrund der "Politik der Stärke" der BRD eingetreten sei. (Schnitt)...

Lesung (u.a. aus "Onkel, Onkel")

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Günter Grass liest aus der Erzählung "Mäusefest" von Johannes Bobroswki das Kapitel "Rainfarn", dann aus seinem Theaterstück "Onkel, Onkel" den 4. Akt, schließlich Gedichte ("Kleckerburg" und "Gesamtdeutscher März")

Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde: Szenenausschnitt

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Track 1: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (17.Szene); beginnt: [Matern]: "Hier Nickelswalde - dort Schiewenhorst…"; endet: "Aber auch Eddi Amsel…" Track 2: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (13. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Wir kehren also zum Kernpunkt:…" endet: "…diskutieren zu lassen" Track 3: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (3. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Mit großer Freude…" endet: "Amen" Track 4: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (4. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Bitte Walli, willst du..."...

Noch zehn Minuten bis Buffalo: Szenenausschnitt

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Auszug aus "Noch 10 Minuten bis Buffalo" (gesungen mit instrumentaler Begleitung); beginnt: "Sie blasen sich…", endet: "…länger als Personenzug"

Das hör ich gern (14. Folge) - Günter Grass: Musik von Igor Strawinsky, Guiseppe Tartini u.a.

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Anmoderation: Jeder Leser hat "Blechtrommel", "Katze (!) und Maus" sowie… (Ab 00:17) Grass: "Hundejahre". Das Zeichnen und Schreiben ist ein wechselseitiges Beeinflussen. Das Zeichnen schützt vor dem Schreiben, wenn man eigentlich nichts zu sagen hat und andersherum. Liebhaberbeziehung zur Musik. Klavierunterricht ist nicht angeschlagen. Im Sommer fehlte in der Kindheit die Lust am Spiel. Eine zeitlang Jazzmusik am Schlagzeug in Düsseldorf, Dixielandmusik. Eine Schallplattensammlung fehlt jedoch ebenso wie eine vollständige Büchersammlung. Es ist fast immer...

Bringt die Ost-West-Entspannung Gefahren für die Intellektuellen? - Bericht über eine Europarattagung in Florenz: Bericht über eine Europarattagung in Florenz

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Leonhard Reinisch berichtet kritisch kommentierend von der Europatagung in Florenz: Europäische Sicherheitskonferenz: Punkt 3 der TO lautet: "Freiere Bewegung von Menschen, Ideen, Informationen"; in Florenz findet eine Paralleltagung der Europarats mit dem Thema "Freedom of expression and the role of the artist in European society"; die Rolle des Europarats ist in seiner fast 25jährigen Geschichte zunehmend unbedeutender geworden; einige kritische Anmerkungen zur Rolle des Europarats; Artikel 10 der Konvention des Europarats: Jeder hat das Recht...

Demonstrationen bei der "Deutschen Kulturwoche" in Israel" - Statement

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass (telefonisch): befürchtet, dass jeder deutsche Beitrag in Israel zwiegespaltene Reaktionen hervorrufen wird; die Beziehungen zwischen Isreal und Deutschland können nie mehr normal sein; Grass heißt es nicht gut, dass die rechtsgerichtete Partei Cherut Jugendliche zu "unartikuliertem Protest" auf die Straße schickt.

Einigkeit der Einzelgänger - Bericht über den 1. Kongress des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
"Bericht über den 1. Kongress des Verbandes Deutscher Schriftsteller 1970 - Rolle des Schriftstellers in der Gesellschaft - Uneinigkeit über eine Organisationsform zur Sicherung des sozialen Status der Schriftsteller - die drei wichtigsten Referate auf dem Kongress werden widergegeben: 1. Willy Brandt: "Braucht die Politik den Schriftsteller?", 2. Plädoyers von Günter Grass (Rede ""Schriftsteller und Gewerkschaft"", vgl. WA 11 (2007), S. 614-619) und 3. Martin Walser (Rede "IG Kultur?") für eine gewerkschaftliche Organisation der deutschen...

Registration Year

  • 2016
    22
  • 2017
    568
  • 2018
    428
  • 2019
    235

Resource Types

  • Sound
    917
  • Audiovisual
    336

Data Centers

  • Günter Grass Stiftung Bremen Medienarchiv
    1,253