5,479 Works

Unit-linked life insurance in Lévy-process financial markets - modeling, hedging and statistics

Martin Riesner
The main aim of this thesis is the development of locally risk-minimizing hedging strategies for unit-linked life insurance contracts whose unit is modeled in a general Lévy-process financial market. It therefore merges the quite advanced and in recent years developed theory of Lévy-process financial markets with the theory of unit-linked life insurances and provides moreover a quadratic hedging framework for insurance payment streams exposed to pure financial and pure insurance risk. In summary this thesis...

Entropie - was ist das?

Welf A. Kreiner
Diese Publikation ist für einen breiten Kreis von Interessenten gedacht, für Schüler, Studierende und Lehrer. Dieses Vorlesungsskript erklärt zunächst den statistischen Entropiebegriff aus anschaulichen Überlegungen und Versuchen und wendet ihn dann zur Deutung einer Reihe von Vorgängen und Effekten an. Dazu zählen zum Beispiel die Osmose, die Temperaturkonstanz bei Phasenübergängen, die Spontaneität chemischer Reaktionen, Kältemischungen, das Phänomen der Mischungslücke bei Polymerlösungen oder der Joule-Thomson-Effekt. Es wird der Bezug zur thermodynamischen Definition hergestellt und in einem...

Scalable microchip ion traps for quantum computation

Stephan Schulz
Die Entwicklung der experimentellen Quanteninformationsverarbeitung im Laufe der letzten Jahre zeigt, daß atomare Ionen gefangen in linearen Paulfallen ein bedeutendes Modellsystem zur Untersuchung von Quantenalgorithmen sind. Die vorliegende Arbeit umfaßt die Themengebiete der Entwicklung und Herstellung von skalierbaren miniaturisierten Ionenfallen, die experimentelle Integration und Charakterisierung und die experimentelle Demonstration der Qubit-Quantendynamik innerhalb der Mikrofallen. Es werden zwei grundlegend verschiedene Fallendesigns vorgestellt - (a) die lineare Mikrofalle mit 56 Kontrollsegmenten zum Verschieben einzelner Ionen wurde mittels...

Leichtflüchtige ECD-aktive Verbindungen in der marinen Grundschicht (MBL) des Atlantischen Ozeans: Vorkommen, Quellen und Verteilung

Thorsten Urhahn
An overview of the state of research for ECDactive compounds in the marine environment is given, including a review on possible formation paths of halogenated compounds by marine algae, terrestrial fungi, and other organisms. A method optimized for sampling and analysis of a maximum of volatile halocarbons is applied on air and seawater samples and laboratory emissions of algae. Emission patterns of Californian algae revealed trihalomethanes, halogenated nitriles and acetones, and monohaloalkanes. First evidence is...

Frühes Risikoscreening im Kinderschutz: Untersuchung der Auswertungsobjektivität des Anhaltsbogens für ein vertiefendes Gespräch

Simone Botzenhart
Gelingender Kinderschutz sollte immer auch präventiv sein. Eine Möglichkeit zur frühen Prävention von Kindeswohlgefährdung stellen Risikoscreeningverfahren dar, welche rund um die Geburt mögliche Risikofaktoren erkennen und frühzeitig die Möglichkeit für präventive Hilfen und Maßnahmen zum Schutz des Kindes und zur Unterstützung junger Eltern geben sollen. Bisher gibt es in Deutschland noch kein flächendeckend eingesetztes, wissenschaftlich evaluiertes Risikoscreeningverfahren. In der vorliegenden Arbeit erfolgte die Überprüfung der Auswertungsobjektivität eines solchen Verfahrens, des ,,Anhaltsbogens für ein vertiefendes Gespräch"....

A comparison of TCP congestion control algorithms in 10G networks

Thomas Lukaseder, Leonard Bradatsch, Benjamin Erb, Rens W. Van Der Heijden & Frank Kargl
The increasing availability of 10G Ethernet network capabilities challenges existing transport layer protocols. As 10G connections gain momentum outside of backbone networks, the choice of appropriate TCP congestion control algorithms becomes even more relevant for networked applications running in environments such as data centers. Therefore, we provide an extensive overview of relevant TCP congestion control algorithms for high-speed environments leveraging 10G. We analyzed and evaluated six TCP variants using a physical network testbed, with a...

Enhanced position verification for VANETs using subjective logic

Rens W. Van Der Heijden, Frank Kargl, Ala'a Al-Momani & Osama M. F. Abu-Sharkh
The integrity of messages in vehicular ad-hoc networks has been extensively studied by the research community, resulting in the IEEE 1609.2 standard, which provides typical integrity guarantees. However, the correctness of message contents is still one of the main challenges of applying dependable and secure vehicular ad-hoc networks. One important use case is the validity of position information contained in messages: position verification mechanisms have been proposed in the literature to provide this functionality. A...

Statistical computing 2015 : abstracts der 47. Arbeitstagung [der Arbeitsgruppen Statistical Computing (GMDS/IBS-DR), Klassifikation und Datenanalyse in den Biowissenschaften (GfKl); 19.07. - 22.07.2015, Schloss Reisensburg (Günzburg)]

(:Unkn)Unknown
Abstracts der 47. Arbeitstagung [der Arbeitsgruppen Statistical Computing (GMDS/IBS-DR), Klassifikation und Datenanalyse in den Biowissenschaften /GfKl), 19.07. - 22.07.2015, Schloss Reisensburg (Günzburg)]

Proceeding of the 3rd GI/ITG KuVS Fachgespräch Inter-Vehicle Communication (FG-IVC 2015)

Raphael Frank, Christoph Sommer, Frank Kargl, Stefan Dietzel & Rens W. Van Der Heijden
On March 19th and 20th, twenty motivated researchers working on inter-vehicular communication (IVC) gathered in Ulm, Germany, for the third GI/ITG KuVS Fachgespräch on Inter-Vehicular Communication. On both days, they engaged in intensive discussions about the state of the field and future research directions. This year, the Fachgespräch's scope has been extended beyond communication, now also including cooperative driving, which is seen as one of the biggest upcoming challenges in automotive research. In cooperative driving,...

Immunomodulatory and regenerative effects of mesenchymal stromal cells in trauma

Elisa Maria Amann
Polytrauma is a life-threatening disease and is accompanied by release of several factors indicating the inflammatory reaction and tissue damage. Inflammatory reaction after trauma can cause late mortality. Allogeneic transplantation of mesenchymal stromal cells (MSC) might be a therapeutic option for polytrauma patients due to their multi-lineage differentiation potential, secretion of active molecules and formation of apoptotic bodies. These promote regeneration and prevent excessive inflammation. One aim of this work was to investigate the effect...

Two phase Monte Carlo modeling of gas and water transport in PEM fuel cells

Anahid Pournemat
Low temperature polymer electrolyte membrane fuel cells are known as clean energy converters, which produce electrical energy as the result of the cell electrochemical reaction between hydrogen and oxygen, where water and heat are the only byproducts. Although an adequate hydration is required for the ionic conductivity of the polymer membrane of the cell, the excess water in liquid phase can obstruct the paths of the reactant gases, which diffuse from the gas flow channels...

Vergleichende allgemeinärztliche Statuserhebung bei einer Population chronisch psychisch Kranker in Rumänien

Nora Maite Volmer-Berthele
Rumänien unterzeichnete 2005 - vor seinem Eintritt in die EU - die Helsinki-Erklärung zur psychischen Gesundheit. Diese beinhaltet Forderungen nach dem Ersatz großer Anstalten durch gemeindenahe Versorgung, der Beendigung inhumaner und entwürdigender Versorgung sowie der Bereitstellung ausreichender finanzieller Mittel. In dieser Arbeit wird geprüft, welche Aufgaben Rumänien zum Untersuchungszeitpunkt (2005) bis zum EU-Beitritt 2007 noch umzusetzen hatte. Die Arbeit vergleicht den allgemeinmedizinischen Status zweier Populationen chronisch psychisch Kranker stationärer Patienten in Rumänien. Es wurden Patienten...

Schäden und Todesfälle im Rahmen von Zwangsmaßnahmen bei psychiatrischen Patienten : ein systematisches Review

Xenia Kersting
Zwangsmaßnahmen werden bei psychiatrischen Patienten seit Jahrhunderten angewandt. Dass sie zu körperlichen Schäden oder zum Tod führen können, ist fast ebenso lange bekannt. Dennoch gab es bislang keine systematische Übersichtsarbeit über körperliche Komplikationen von Zwangsmaßnahmen. Um zu untersuchen, welche Schäden durch Zwangsmaßnahmen wissenschaftlich publiziert sind, ob sich Häufigkeiten berechnen und Kausalitäten zwischen einzelnen Maßnahmen und Schäden ableiten lassen, wurde eine systematische Literaturrecherche in den Datenbanken PubMed und CINAHL durchgeführt. Eingeschlossen wurden alle Studien, die eigene...

Effektivität der thorakalen Epiduralanästhesie zur Schmerztherapie bei Patientinnen in der onkologischen Ovarialchirurgie

Steffen Kühn
Thoracic epidural anesthesia (TEA) is a major component in modern "Fast-Track" concepts developed in visceral surgery. Due to the success of these concepts, TEA has gained widespread acceptance in other operative fields. Modern concepts for treating ovarian cancer favor a radical surgical approach. Only few studies concentrated on the influence of TEA on perioperative morbidity, analgesia and perioperative quality of life in patients with ovarian cancer. We conducted a prospective randomized trial to evaluate the...

Statistical Computing 2017: Abstracts der 49. Arbeitstagung [der Arbeitsgruppen Statistical Computing (GMDS/IBS-DR), Klassifikation und Datenanalyse in den Biowissenschaften (GfKl), 23.07. - 25.07.2017, Schloss Reisensburg (Günzburg)]

(:Unkn)Unknown
Abstracts der 49. Arbeitstagung [der Arbeitsgruppen Statistical Computing (GMDS/IBS-DR), Klassifikation und Datenanalyse in den Biowissenschaften (GfKl), 23.07. - 25.07.2017, Schloss Reisensburg (Günzburg)]

Classification 2016: abstracts of the 5th German-Japanese Symposium on Classification [Joint Workshop of the Japanese Classification Society (JCS) and the German Classification Society (GfKl), 11.09. - 13.09.2016, Schloss Reisensburg (Günzburg)]

(:Unkn)Unknown
Abstracts of the 5th German-Japanese Symposium on Classification, Joint Workshop fo the Japanese Classification Society (JCS) and the German Classification Society (Gfkl), 11.09. - 13.09.2016, Schloss Reisensburg (Günzburg)

Anwendbarkeit von medikamentöser Therapie der Alzheimer Demenz sowie behavioraler und psychologischer Symptome der Demenz (BPSD) bei funktionell beeinträchtigten Patienten („frail elderly“): Eine systematische Übersichtsarbeit (Protokoll)

Moritz Seibert
Dies ist ein Protokoll für ein systematisches Review: Studienprotokoll – Medikation und Lebenssituation im Alter: Alzheimer Demenz Version 1 – 30.06.2017: In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft wird die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung in Zukunft vor neue Herausforderungen gestellt werden, denn das Auftreten von Krankheiten, wie beispielsweise der Alzheimer Demenz, ist stark mit einem höheren Lebensalter assoziiert. In bisherigen systematischen Übersichtsarbeiten zur Pharmakotherapie der Alzheimer Demenz wurde allerdings nicht speziell auf die Rolle von funktionell...

Automated conversion from LUT-based FPGAs to LUT-based MPGAs

Francisco Javier Veredas Ramirez
Field-programmable gate-arrays (FPGAs) are used for ASIC prototyping or small volume products. In medium to large volume products, the prototyping design or the small volume product is converted to another IC structure such as mask-programmable gate arrays (MPGAs). MPGAs are of growing importance because of the increase of design cost, and turnaround times in ultra-deep submicron technologies which mostly impact ASICs. Several design methodologies have been proposed in recent years for converting an evaluated FPGA...

Der spezifische Porenblocker AMBnTbeta-CD hemmt die Zellvergiftung durch Clostridium difficile Transferase und Diphtherie-Toxin

Maurice Roeder
In der vorliegenden Arbeit wurde die Wirksamkeit des spezifischen Porenblockers AMBnTbeta-CD gegen die Intoxikation mit Clostridium difficile Transferase (CDT) von Clostridium difficile und Diphtherie-Toxin (DT) von Corynebacterium diphtheriae an verschiedenen Zelllinien untersucht. Bei CDT handelt es sich um ein binäres ADP ribosylierendes AB-Toxin, während das DT zur Familie der einkettigen ADP ribosylierenden AB-Toxine gehört. AMBnTbeta-CD ist ein symmetrisch 7-fach geladener Zuckerring, der ein Derivat der beta-Cyclodextrine darstellt. Es wird angenommen, dass dieser Inhibitor die Translokationspore...

Studienbelastung und Gesundheit im Kontext von Persönlichkeit bei Studierenden unterschiedlicher Hochschulen

Christian Eissler
Die vorliegende Arbeit stellt ein Subprojekt der multizentrischen Studie „Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Arbeits- (Studien-) zufriedenheit, psychosozialer Arbeits- (Studien-) belastung und Gesundheit“ der Sektion Medizinische Psychologie der Universität Ulm von 2012-2018 dar. Dieses Subprojekt ist eine Bestandsaufnahme von wahrgenommener Belastung, dem stressassoziierten Erkrankungsrisiko für Burnout, depressive Störungen und Angststörungen sowie den das stressassoziierte Erkrankungsrisiko verstärkenden Faktoren (Familie, übersteigerte Verausgabungsneigung, Big-Five Persönlichkeitseigenschaften) bei Studierenden in vier unterschiedlichen Hochschulen in Süddeutschland. Durch die Bestandsaufnahme sollen präventive...

Registration Year

  • 2016
    4,164
  • 2017
    419
  • 2018
    480
  • 2019
    416

Resource Types

  • Text
    4,449
  • Audiovisual
    44
  • Event
    17
  • Image
    7
  • Dataset
    4
  • Collection
    3
  • Software
    1

Data Centers

  • Universität Ulm, Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)
    5,479