360 Works

Papier und Passion: Marcel Reich-Ranicki: Porträt des Literaturkritikers anläßlich seines 80. Geburtstags

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Dokumentation über Leben und Wirken des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki Ab 23:21: Ausschnitt aus einer Diskussion mit Günter Grass (1966): Grass hat in der Diskussion offenbar den Kritiker Volker Klotz gelobt, der seinerseits Grass' Stück (vermutlich "Die Plebejer proben den Aufstand") gelobt hatte; Reich-Ranicki hält dies es für logisch und konsequent, dass Grass den Kritiker gelobt hat; Grass nennt Reich-Ranicki einen Liebhaber der Literatur; diese Liebe ginge soweit, dass sich der Kritiker bestimmte Romane und Stücke...

Kulinaristische Anerkennung – Anerkennung der Kulinaristik - Zur Erläuterung einer besonderen Würdigung des Gesamtwerkes von Günter Grass: Vortrag von Prof. Dr. Alois Wierlacher im Rahmen des Kongresses \"Menschen sind Tiere, die kochen können\"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Alois Wierlacher, Bayreuth Am 3. Oktober 2005 verlieh die Deutsche Akademie für Kulinaristik ihren nach ihrem Gründungsmitglied und ‚Jahrhundertkoch’ Eckart Witzigmann benannten Preis in der Sektion ‚Literatur, Wissenschaft und Medien’ an Günter Grass. Der Verfasser dieser Zeilen, Gründungsmitglied und damaliger Vorsitzender der Akademie, übergab an diesem Tag, begleitet von Volker Neuhaus, persönlich dem Preisträger in seinem Haus in Behlendorf die Urkunde. Im Folgenden sollen einige Beweggründe verdeutlicht werden, die dieser Auszeichnung zugrunde liegen. Inhaltlich besagt...

Der Unbequeme: Der Dichter Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Dokumentarisches Porträt des Schriftstellers, Bildhauers und Grafikers Günter Grass, das entlang der immer noch unzähligen Aktivitäten des virulent unbequemen Nobelpreisträgers seine Biografie, seine Literatur und sein soziales Engagement zusammenführt und mit den ihm wichtigen Orten und Menschen verknüpft. Zeitliche Klammer ist dabei die Fertigstellung, Veröffentlichung und Diskussion der Autobiografie »Beim Häuten der Zwiebel«, in der Grass u.a. erstmalig von seiner Mitgliedschaft bei der Waffen-SS erzählt. Eine respektvolle 'backstage'-Begleitung eines umtriebigen Künstlers, strukturiert durch Grass’ eigene...

Plumpe Werbung für ein Buch: der Rundumschlag des Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

Der Mann von La Mancha: arte-Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
ARTE 23 Uhr 10 Fr. 04. März 2005 Themenabend: Don Quichotte und sein Dichter; Spielfilm Der Mann von La Mancha Der fahrende Schauspieler Cervantes und sein Diener Sancho Pansa sitzen im Kerker von Sevilla und warten auf ihr Verfahren. Um sich ihrer Mitgefangenen zu erwehren, führen sie Cervantes' Stück "Don Quichotte" auf, die Geschichte jenes "Ritters von der traurigen Gestalt", der das Leben nicht sehen will, wie es ist, sondern wie es sein sollte. Miguel...

Ehrung für Günter Grass: Ausstellungseröffnung anläßlich des 80. Geburtstag im Günter Grass Haus Lübeck

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Kurzmitteilung über die Eröffnung der Ausstellung im Günter Grass Haus Lübeck anlässlich des 80. Geburtstags von Günter Grass. Nach einem Festakt in der Lübecker Katharinenkirche erhielt Grass als vorgezogenes Geschenk eine Neugestaltung des Günter Grass Hauses; die Ausstellung gibt einen Überblick über das Lebenswerk des Nobelpreisträgers; Grass: Literatur sei nicht einfach auszustellen, wenn es sich nur um Texte handele; in der Ausstellung habe man jedoch die Möglichkeit genutzt, das Optische zu erweitern.

WestArt Magazin: Grass und die SS

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Kurzbericht über Grass und die Waffen-SS: Im einzigen Interview bisher (Wickerts Bücher) findet Grass nur "dürre Worte" über seine Erlebnisse in der Waffen-SS-Division Frundsberg; O-Ton Grass (aus Wickert-Interview): im Buch ("Beim Häuten der Zwiebel") stehe bereits alles, weitere Erklärungen blieben "hinter dem Buch zurück"; "Beim Häuten der Zwiebel" ist von Filmrissen und subjektiven Abschweifungen gekennzeichnet und vermittelt nur eine Ahnung davon, was wirklich passiert ist; Ausschnitt aus einer Wochenschau über die SS-Division Frundsberg und ihren...

WestArt: Günter Grass: Grafik und Skulptur: Ausstellung: \"Ohne die Feder zu wechseln\"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Mehrdeutiges und Skurriles in Grass' bildkünstlerischen Arbeiten; Bekanntes aus Grass' Literatur in der Bildkunst Grass zum Verhältnis von Schreiben und Zeichnen: Grass sieht sich als "Augenmensch"; Geschriebenes muss zum Bild, zum "Wortbild" werden; Lyrik entsteht oft auf dem Zeichenblatt und geht in Text über oder umgekehrt; Wechselbeziehung zwischen bildender Kunst und Literatur; nach dem Krieg zunächst Steinmetzlehre, dann Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Otto Pankok Bildhauerei und Grafik; dann Kunsthochschule Berlin; gegenständliches Arbeiten von...

Dichter Bürger Moralist: Günter Grass im Gespräch mit Fritz Pleitgen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Frage: Grass' Sicht auf das Vaterland? Grass: In der "Demokratieschule" habe man die Lektionen; die Bundesrepublik sei eine in sich gefestigte Demokratie, wisse dies aber selbst nicht so genau; das Sicherheitsbedürfnis überwiege daher den Genuss der Freiheit; daher zahlreiche Gesetzesentwürfe nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001; aus der Souveränität sollte man lieber ein Selbstbewusstsein entwickeln und das Sicherheitsbedürfnis herunterschrauben; Frage: Engagement für Willy Brandt; wie sieht Grass Brandt heute und im Vergleich zu Gerhard...

Metropolis: Grass im Jemen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Zum ersten Mal seit Bestehen des Studiengangs Germanistik lesen deutsche Autoren und Autorinnen ihre Texte vor Studenten der Universität Sana´a. Dies ist auch ein einschneidendes und bewegendes Erlebnis für die deutschen Autoren, wie sie in den Interviews hervorheben, die ARTE danach mit ihnen führte... Vor zehn Jahren wurde der Studiengang Germanistik an der Universität Sana´a eingeführt, knapp 100 Studenten und Studentinnen nehmen zur Zeit an dem vier Jahre dauernden Studiengang teil, um dann mit dem...

Prinz von Asturien-Preis für Steffi Graf und Günter Grass: Preisverleihung

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Rede von G. Grass und Laudatio von Philipp von Spanien.

Ulrich Wickert und Günter Grass sprechen über \"Beim Häuten der Zwiebel\": Wickerts Bücher im August 2006

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Ort: Hotel in Dänemark Wickert (Anmoderation): In der ersten Sendung von Wickerts Bücher geht es nur um ein einziges Buch, um Grass' Autobiographie "Beim Häuten der Zwiebel"; Grass steht in der Kritik, weil hierin zum ersten Mal bekannt wurde, dass Grass Mitglied der Waffen-SS gewesen ist Frage an Grass: "Warum erst jetzt?" Grass: "Das lag bei mir begraben", war ihm jedoch immer präsent; genaue Gründe für sein Schweigen kann er nicht nennen; Engagement als Gegenpol;...

Hessenschau – Kasseler Schüler machen Lehrbuch zum Waldsterben: Bücher werden an Schleswig-Holsteins Schulen verteilt

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Übergabe des Buchs an eine Realschule in Lübeck.

Günter Grass - Die Blechtrommelstory: Enstehung und Hintergrund von \"Die Blechtrommel\"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Erstsendung auf 3sat. Der Filmemacher Wilfried Hauke begleitet Günter Grass an die Schauplätze der frühen Jahre. So besuchen sie zusammen die Dachkammer in Paris, in der der junge, ehrgeizige Debütant Grass 1956 den ersten Satz der "Blechtrommel“ schrieb. In Interviews kommentieren Zeitzeugen und Wegbegleiter wie der Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger, die Kritiker Joachim Kaiser und Marcel Reich-Ranicki sowie der Verleger Klaus Wagenbach den Weg des Autors Grass. In diesen Gesprächen geht Wilfried Hauke der Frage...

ZAK: Der Wochendurchblick: Günter Grass als Studiogast

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Am Anfang der Sendung kurzer Auszug aus "Ein weites Feld"; im Verlaufe der Sendung Bilder von der Dichterlesung aus "Ein weites Feld" in Frankfurt am Main im April 1995, zu der Marcel Reich-Ranicki Grass eigeladen hatte; dann Grass im Gespräch mit Friedrich Küppersbuch: Grass will zu Reich-Ranicki nicht mehr viel sagen; statt dessen plädiert er sarkastisch für eine Art Doping-Kontrolle vor Fernsehauftritten von Literaturkritikern; die richtige und interessanteste Antwort auf die Debatte um "Ein weites...

Alle Macht den Lektoren?: Ein Streitgespräch über Veränderungen im Verlagswesen anläßlich der 21. Internationalen Buchmesse in Frankfurt/Main

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

Literatur und Politik in Deutschland: Deutsche Dichter und die Macht - von Goethe bis Grass: Joschka Fischer und Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
(Ab ca. 00:40) Zitat über Helmut Schmidt von Günter Grass: "Ich will Ihnen ein Beispiel geben: Ich habe mich in der Zeit politischer Auseinandersetzungen, als es um Nachrüstungsbeschluss ging, mit Helmut Schmidt auseinandergesetzt. Aber meine Achtung vor diesem Mann wächst von Jahr zu Jahr. Wie der bis ins hohe Alter sich zu Wort meldet und einen klaren Text formuliert – auch jetzt in der China-Frage – das ist bewundernswert und das ist notwendig. Weil er...

Wilhelm Gustloff

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Mit historischen Fotos und O-Tönen dokumentiert die DVD-Produktion die Geschichte des Kreuzfahrtschiffes "Wilhelm Gustloff" Günter Grass thematisiert in seiner Novelle "Im Krebsgang" zentral den Untergang der "Wilhelm Gustloff"; die Dokumentation enthält daher zahlreiche von Grass gelesenene Ausschnitte aus der Novelle (WA 10 (2007)): 6:34 min - 7:23 min: S. 50 14:15 min - 14:46 min: S. 68 22:46 min - 23:16 min: S. 82 25:12 min - 26:19 min: S. 105 30:25 min - 31:05...

MedienGrass: Grass und Bremen: Austellungspräsentation 1 (aus: DB 485,486,493,539)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Zusammenschnitt für die Austellung "MedienGrass" im Kulturhaus Stadtwaage Bremen 2007/2008 anläßlich des 80. Geburtstags von Günter Grass. Zusammengestellt von Anselm Weyer und Florian Reinartz. Das Dokument enthält folgende Datenbankdokumente (Reihenfolge wie im Film): DB 485: Indien-Zeichnungen – Günter-Grass-Ausstellung in der Bremer Kunsthalle. Buten & Binnen vom 3. November 1988. Länge: 04'38''. DB 486: Nobelpreis für Günter Grass. Buten & Binnen vom 30. September 1999. Länge: 04'18''. DB 493: Der Nobelpreisträger Günter Grass besucht Bremen und...

Günter Grass in Kalkutta: Wie der Nobelpreisträger mal wieder Indien bereist: Kulturreport

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Günter Grass in Kalkutta Er ist zurückgekehrt - Günter Grass bereist zum vierten Mal Indien. Schon seine Eindrücke aus früheren Aufenthalten (1975 und 1986) in Kalkutta hielt Grass vor allem in seinem Band "Zunge zeigen" fest. Nicht gerade eine schmeichelhafte Darstellung der Stadt, die ihm in Indien viel Kritik eintrug. Fast 20 Jahre später ist Grass nun wieder vor Ort. Die Welt hat sich rasant verändert - und die Stadt?

Veranstaltungsprogramm anläßlich des 80. Geburtstages von Günter Grass in Gdansk: Rede von Pawel Adamowicz, Stadtpräsident der Stadt Gdansk (Pressekonferenz)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Folgende Titel sind der Vorlage entnommen: 1. Pressegespräch in Begleitung des Stadtpräsidenten von Gdansk - Pawel Adamowicz. Rechtstädtisches Rathaus (Großer Wettsaal) 2. Grass Wettbewerb. Auszeichnung der jungen Preisträger eines Wettbewerbs rund um Günter Grass vom Schriftsteller selbst und dem Stadtpräsidenten Adamowicz 3. Blechtrommel auf der Danziger Bühne: "Blechtrommel" Erstaufführung imTheater Wybrzeze. Annschließend Übergabe der Geburtstagsgeschenke vom Marschall der Pommerschen Woiwodschaft - Jan Kozlowski und dem Stadtpräsidenten Adamowicz 4. Geburtstagsparty: Empfang für das Geburtstagskind gegeben vom...

Das Wappentier der Republik: Günter Grass erhält den Literaturnobelpreis

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Ausschnitte u.a. Nobelpreis-Rede und Überreichung durch König Carl Gustav von Schweden

Polen - Günter Grass im Gespräch über Deutsche und Polen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Feature mit Interview-Ausschnitten Mit Sonnenblumen, die ihn an seine Heimat Danzig erinnern sollen, wird Grass zum Literaturnobelpreis gratuliert; Grass: ist froh, dass er den Nobelpreis nicht früher bekommen hat; solch ein Preis könne eine Last sein, ein Stempel; Grass freut sich über den Preis, kann ihn aber auch mit einem "ironischen Zwinkern sehen"; Polen ist Teil von Grass' Schicksal und bleibt eine literarische Faszination für ihn; auf das Land und seine Einwohner blickt er unvoreingenommen;...

Widerstandsproblematik und Verteidigungspolitik in Deutschland: Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Frage: Mit Blick auf die Presse erscheint Grass derzeit als Buh-Mann Deutschlands? Will er wirklich die Bundeswehr abschaffen? Grass: Reaktionen würden zeigen, dass die Parteien den Text der Resolution nicht gelesen oder ignoriert hätten sowie Grass' Rede in Heilbronn, die in der Frankfurter Rundschau abgedruckt worden ist ("Den Widerstand lernen, ihn leisten und zu ihm auffordern", Dezember 1983, Abdruck in der Frankfurter Rundschau am 21.12.1983); Schriftsteller stünden auf Seiten der Bundeswehr, aber auch auf Seiten...

Tagesmagazin: SPD-Wählerinitiativen: Kongreß der SPD-Wählerinitiativen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass: Wählerinitiative ist kein eingetragener Verein (keine "deutsche Vereinsmeierei"); Wählerinitiativen sind nicht fest organisiert, sondern bestehen aus Bürgern, die sich auf das Grundgesetz berufen, und das nicht nur im Wahlkampf. Mitglieder der Wählerinitiative wollen den politischen Kurs der SPD bis 1976 begleiten; Diskussion der ca. 150 Mitglieder in 10 Arbeitsgruppen; Themen u.a.: Medien, Lohngleichheit für Frauen, Abtreibung, Radikalenerlass; auch Kanzler Willy Brandt lässt sich auf dem Kongress der Wählerinitiativen blicken und würdigt die Initative (mit...

Registration Year

  • 2020
    22
  • 2019
    93
  • 2018
    173
  • 2017
    53
  • 2016
    19

Resource Types

  • Audiovisual
    360