261,449 Works

Preparation and optical characterization of photoactive copolymers containing designed amino-nitro-substituted azobenzene units

& Javier Illescas
Preparation and optical characterization of photoactive copolymers containing designed amino-nitro-substituted azobenzene units

Mechanical Properties of Individual Composite Poly(methyl-methacrylate) - Multiwalled Carbon Nanotubes Nanofibers

& Niels Grabbert
Mechanical Properties of Individual Composite Poly(methyl-methacrylate) - Multiwalled Carbon Nanotubes Nanofibers

European plastic production and demand data

& Beatriz Meunier
European plastic production and demand data

Qualification

Renato Naville Watanabe
Presentation of Ph.D. qualification (in Portuguese)

Recent development and future scenario of Nanocomposites for waste applications

& Ajay Kumar Mishra
Recent development and future scenario of Nanocomposites for waste applications

5 Tips for Setting Up Your PCR

Melanie Fortier, Nicole M. Nichols, Elizabeth A. Young &

Visualizing readership activity of Mendeley users using Vosviewer

Zohreh Zahedi & Nees Jan Van Eck
Presented at the altmetrics14: expanding impacts and metrics, ACM Web Science Conference 2014 Workshop, Indiana University, Bloomington, 23-26 June, 2014

Evolution of assassin flies and the discovery of a Cretaceous fossil in Burmese amber

Torsten Dikow
A short presentation for a Science-at-the-Edge program for the public in Q?rius at the National Museum of Natural History, Smithsonian Institution

Phinch: An interactive, exploratory data visualization framework for environmental sequence data

Holly Bik
Slides from the eDNA session at #JASM2014 Abstract: Using environmental sequencing approaches, we now have the ability to deeply characterize biodiversity and biogeographic patterns in understudied, uncultured microbial taxa (investigations of bacteria, archaea, and microscopic eukaryotes using 454/Illumina sequencing platforms). However, the sheer volume of data produced from these new technologies requires fundamentally different approaches and new paradigms for effective data analysis. Scientific visualization represents an innovative method towards tackling the current bioinformatics bottleneck; in...

(Presentation) SRL in the financial services industry

Colin Milligan, Rosa Pia Fontana, Allison Littlejohn & Anoush Margaryan
Talk presented at EARLI PD SIG 14 Conference, Oslo, 28 August 2014

Atmospheric monitoring with an infrared radiometer

Michael Daniel
A talk given at AtmoHEAD 2014 on using infrared radiometer in atmospheric monitoring to measure clouds, aerosols and water vapour

Canrong Jin (金灿荣) interview for the China Boom Project

Canrong Jin & John Delury
CanrongJin, Senior Fellow at the Institute of American Studies (IAS), Chinese Academy of Social Sciences, was interviewed by the Asia Society staff in New York, USA on November 14, 2008.

Cheng Li (李成) interview for the China Boom Project

Cheng Li & John Delury
Cheng Li, Director of Research at the John L. Thornton China Center, Brookings Institution, was interviewed by the Asia Society staff in New York, USA on October 30, 2008.

The coevolution of signal design and signalling behaviour

Thomas White
Slides presented at the Australasian Evolution Society 2013 meeting.

Warum soll ich für Open Source GIS bezahlen?

Horst Düster
FOSSGIS kann man frei und kostenlos herunterladen. Man kann sie modifizieren und beliebig nutzen. Aber bedeutet das auch, dass es sich nicht lohnt Geld für den Einsatz der Software auszugeben? Wenn FOSSGIS in geschäftskritischen Unternehmensbereichen einsetzt wird, dann lohnt es sich immer darüber nachzudenken professionellen Support für den Betrieb der Software einzukaufen. Langfristige Verfügbarkeit und langfristige Planbarkeit - Long Term Support - ist dabei eines der Schlüsselkriterien. Dieses und weitere Argumente werden im Rahmen der...

OpenStreetMap-Daten in der RoboCup Rescue Simulation League

Moritz Göbelbecker
Bei der RoboCup Rescue Simulation League handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem Teams von Software-Agenten die Folgen einer simulierten Katastrophe in einer Großstadt bewältigen müssen. Simulierte Ambulanzen, Feuerwehren und Räumtrupps müssen dabei Brände unter Kontrolle halten und Verschüttete retten, was durch begrenzte Sicht und Kommunikation erschwert wird. Die Simulationsliga dient zwei unterschiedlichen Zwecken: Zum einen der Erforschung heterogener Multi-Agentensysteme, zum anderen der Entwicklung realistischer Simulatoren und Systeme die bei der Bewältigung solcher Katastrophen...

opencaching.de

Michael Firschke

Neues aus dem 52°North WPS Projekt

Benjamin Pross
In diesem Vortrag werden wir die vergangenen und aktuellen Entwicklungen im WPS Projekt zu beleuchten. Diese umfassen unter anderem: * Neue Clients, * Den Umzug auf Github, * Die neue Administrations-Anwendung für den WPS, * Java Annotations zur einfachen Erstellung von neuen Prozessen, * Verbesserungen im Bereich WPS4R, * Ergebnisse aus (Forschungs-)Projekten. Auch werden wir auf das Thema Testing im WPS eingehen, insbesondere auf die OGC Compliance Tests für WPS 1.0.0, deren Fertigstellung für Anfang...

Mapbender3 - was gibt's Neues im Projekt?

Astrid Emde
Mapbender3 ist eine Software zur einfachen Erstellung von WebGIS Anwendungen. Basierend auf dem aktuellen Symfony2 Framework wurde eine moderne Webanwendung geschaffen, die durch das Baukastensystem der Bundles von Symfony2 einzeln als auch in andere Anwendungen integriert Verwendung finden kann. OpenLayer dient als Kartenanwendung und wird über MapQuery angesprochen. Zusammen mit einem modernen Verwaltungsbackend für die Kartenanwendungen ist Mapbender3 ein komfortables Werkzeug für die Erstellung und Pflege von Kartenanwendungen. Der Vortrag geht vor allem auf die...

Personalized Medicine - Opportunities for Chemistry

Andrew Marsh, Paul C Taylor, Katherine Casey-Green, John Watkins & Donald RJ Singer
Talk delivered at Warwick Biomedical Engineering Seminar series 27 November 2014. Develops a theme emerging from a review in 2010: J Watkins, A Marsh, P C Taylor, D R J Singer
Therapeutic Delivery, 2010, 1, 651-665 "Continued adherence to a single-drug single-target paradigm will limit the ability of chemists to contribute to advances in personalized medicine, whether they be in discovery or delivery"

GeoExt2

Christian Mayer
GeoExt ist eine auf den JavaScript-Bibliotheken OpenLayers (für interaktive Karten im Web und Verarbeitung einer Fülle von OGC-konformen Formaten, ) und ExtJS (Framework zur Erstellung von Desktop-ähnlichen Webanwendungen mit nativem Look and Feel, ) aufbauende OpenSource JavaScript-Bibliothek, die es vereinfacht, Kartenmaterial in ansprechenden und komplexen Oberflächen zu präsentieren, so genannte "Rich Webmapping Applications". Seit Oktober 2013 liegt GeoExt in der Version 2.0.0 vor, welche auf den neuesten stabilen Version der Basisbibliotheken aufbaut: OpenLayers 2.13.1 und...

Was ist Open Source, wie funktioniert das und worauf muss man achten

Arnulf Christl & Athina Trakas
Open Source ist auf der einen Seite ein Entwicklungsmodell und auf der anderen ein Lizenzmodell. Zusammen bilden sie eine Kultur offener Entwicklungsgmemeinschaften, die höchst effektiv arbeiten. Diese Kultur ist um ein Vielfaches effektiver, als proprietäre Modelle es je sein können. Unter anderem sieht man das an einfachen Beispielen: Das Betriebssystem des Herstellers Apple basiert vollständig auf dem Open Source Unix FreeBSD. Es gibt halt einfach nichts besseres, und es selbst herzustellen wäre unendlich teuer. Sogar...

Was gibt es Neues bei gvSIG CE?

Ruth Schönbuchner
Nach dem letzten Code Sprint (22.-25.11.2013 in Berlin) hat das Core Developer Team von gvSIG CE ein roadmap bearbeitet für die nächsten Versionen dieses Open Source Desktop GIS Projektes. In diesem Vortrag werden die neuen Funktionalitäten der Version 1.0 vorgestellt sowie der aktuelle Stand des Projektes. Bei der Entwicklung von gvSIG CE wird darauf Wert gelegt, die bestmögliche Integration anderer Open Source Software zu gewährleisten. GDAL, proj4, SEXTANTE, GRASS GIS, OpenCADTools und NavTable sind einige...

3D City Database v3.0

Felix Kunde
Die 3D City Database (3DCityDB) wurde auf der letzten FOSSGIS in Rapperswil vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine freie Datenbanklösung, mit der CityGML-basierte 3D Stadtmodelle in Oracle Spatial oder PostgreSQL/PostGIS gespeichert werden können. Über eine Java-Applikation können CityGML Dokumente beliebiger Größe in die Datenbank geschrieben und auch wieder in Dateien exportiert werden. Die 3DCityDB wird wie viele andere Open-Source-Projekte ab sofort auf GitHub weiterentwickelt. Die bisher parallel entwickelten Importer/Exporter-Versionen für Oracle und PostgreSQL werden...

3D webservices - where do we stand?

Emmanuel Belo
In den letzten Jahren entwickelten sich zahlreiche Open Source Projekte für die Darstellung von 3D-Globen und 3D-Daten im Web. Die Standardisierung von Webservices, Datenformaten und Darstellungsmodellen ist daher ein sehr aktuelles Thema. Inbesondere sind sowohl auf OGC- wie auch auf W3C-Seite Bemühungen dazu im Gange. Das OGC hat ein Entwurfskantidat für 3D Webservices, W3DS, publiziert. Der ISO X3D Standard schlägt ein XML-basiertes Dateiformat für die Speicherung von 3D-Grafiken vor und das W3C überlegt sich, X3D-Rendering...

Registration Year

  • 2022
    69,881
  • 2021
    46,431
  • 2020
    38,279
  • 2019
    33,629
  • 2018
    23,104
  • 2017
    25,070
  • 2016
    13,684
  • 2015
    2,633
  • 2014
    1,767
  • 2013
    3,817

Resource Types

  • Audiovisual
    261,449

Affiliations

  • Perimeter Institute
    641
  • California Institute of Technology
    192
  • Shanghai Jiao Tong University
    82
  • University College London
    74
  • University of Southampton
    73
  • Chinese Academy of Medical Sciences & Peking Union Medical College
    68
  • Sichuan University
    66
  • Fudan University
    64
  • Huazhong University of Science and Technology
    60
  • UNSW Sydney
    59