23,284 Works

Zur politischen Lage in Niedersachsen im Januar 2008

Forschungsgruppe Wahlen, Mannheim
Beurteilung von Parteien und Politikern. Einstellung zu politischen Fragen und Themen der Zeit. Themen: Wichtigste politische Streitfragen in Niedersachsen; Wahlbeteiligungsabsicht bei der Landtagswahl; beabsichtigte Art der Wahl (Wahllokal oder Briefwahl); Parteipräferenz (Erststimme und Zweitstimme); Sicherheit der eigenen Wahlentscheidung; Interesse an der Landtagswahl in Niedersachsen; Wichtigkeit der Bundespolitik für die eigene Wahlentscheidung auf Landesebene; Wahlverhalten bei der letzten Landtagswahl; Koalitionspräferenz; Zufriedenheit mit den Leistungen der Landesregierung aus CDU und FDP sowie jeweils von CDU und FDP,...

Vergleich von Größenschätzungen und kategorialen Urteilen. Primärdaten

Peter Petzold & Gert Haubensak
In den Experimenten sollte für die Größenbeurteilung von Quadraten geprüft werden, ob die Reichweite der sequentiellen Abhängigkeiten bei Größenschätzungen und kategorialen Urteilen unterschiedlich ist. Dazu wurden partielle Korrelationen zwischen der Beurteilung eines gerade dargebotenen Reizes und vorangegangenen Reizen und Urteilen berechnet. Es erwies sich, dass die Reichweite für Größenschätzungen 1 beträgt, während sie für kategoriale Beurteilungen 2 ist. Des weiteren wurde eine enge Beziehung zwischen dem Einfluß vorangegangener Urteile im Sinne einer Assimilation und dem...

Weather Data 2009, Ziethen, Germany

Karl Otto Wenkel & Michael Bähr
The automatic weather station Ziethen was installed in 1993 by the Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) e.V. and is managed by the Institute of Landscape System Analysis. The station is located within the municipality Ziethen, district Barnim, state Brandenburg, Germany. Location: Altitude in meter: 56 NN, Geographic latitude: 52,9600N, Geographic longitude: 13,8959 Type: FMA 186 Lambrecht weather station. In 2009, data have been collected for: soil temperature in 5 cm depth (°C) ; soil...

Schweizer Nationalwahlen 1848-1919.

Erich Gruner, G. Andrey, P. Ehinger & E. Frischknecht
Umfassende Dokumentation und Analyse der Wahlprozesse und Wahlergebnisse. Themen: Wähler, Mandate, Parteien, Wahlergebnisse, sozioökonomische Parameter.

Student Sexuality 1966

Hans Giese & Gunter Schmidt
Sexualverhalten und Einstellung zur Sexualität bei Studenten. Themen: 1.) Medizinisch-psychologische Daten: Körpermaße; körperliche Auffälligkeiten; Geschlechtskrankheiten; Krankheiten bzw. Krankheitssymptome; Libidostärke; Kontaktbereitschaft und Geselligkeitsbedürfnis; Haltung dem anderen Geschlecht gegenüber; Genußmittelkonsum; Tablettenkonsum; Potenzstörungen; Zyklusstörungen; Anzahl der Schwangerschaftsunterbrechungen; sexuelle Betätigung in der Kindheit und seit der Pubertät; heterosexuelle bzw. homosexuelle Kontakte; Masturbationspraktiken und -phantasien; Petting; Koitushäufigkeit und Koituspartner; Orgasmus bei Koitus; verwendete Empfängnisverhütungsmittel; Sodomie und Sadomasochismus; Angaben zu vorehelichem und außerehelichen Beziehungen; Alter und Grund für Eheschließung. 2.) Einstellungen...

Fahren unter Alkohol in Deutschland. Primärdaten zur Studie

Hans-Peter Krüger & Mark Vollrath
Am 1.1.1993 wurde in den neuen Bundesländern die Promillegrenze von 0 Promille auf 0.8 Promille erhöht. Um die Auswirkungen dieser Maßnahme zu überprüfen, wurden in Thüringen und Unterfranken (Kontrollregion) Ende 1992, im Frühling 1993 und Frühling 1994 mehr als 20.000 Autofahrer in Zusammenarbeit mit der Polizei angehalten und kurz über das Fahren unter Alkohol befragt. Außerdem wurde der Atemalkohol gemessen. Ein ausgewählter Teil der Fahrer wurde in einem zweiten Schritt ausführlich telefonisch befragt. Die wichtigsten...

Weather Data 1999, Muencheberg, Germany

Karl Otto Wenkel & Michael Bähr
The automatic weather station Müncheberg was installed in 1991 by the Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) e.V. and is managed by the Institute of Landscape System Analysis. The station is located within the municipality Müncheberg, district Märkisch-Oderland, state Brandenburg, Germany. Altitude in meter: 62 NN, Geographic latitude: 52,517681 N, Geographic longitude: 14,123200 E,Type: FMA 86. In 2001, the station was replaced by a new system of the same type. In 1999, data have been...

Jugendsportstudie 1995. Primärdaten

Dietrich Kurz, Klaus-Peter Brinkhoff, Maike Tietjens & Kirsten Endrikat
Bedeutung und Ausmaß sportlicher Aktivität im Jugendalter sowie Zusammenhänge zwischen Sport und Identitätsentwicklung werden untersucht. Im Rahmen der Jugendsportstudie 1995 wurden Daten von insgesamt 3426 Jugendlichen der Klassenstufen 7, 9, 11 und 13 erhoben. 1770 Jugendliche stammten aus Brandenburg, 1656 Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen. Über Fragebögen wurden sportbiographische Merkmale (Form, Umfang und Intensität sportlicher Aktivität, Settings sportlicher Aktivität, Freizeitaktivitäten, Sportliche Leistungskompetenz), Bedingungen des Sportengagements (Jugendkulturelle Orientierung und Peerbeziehungen, Einstellung zu Sport und Sportverein, Sozialfigur des Übungsleiters,...

Nachwahlstudie 1994

Konrad-Adenauer-Stiftung, St. Augustin
Beurteilung der Parteien und der Regierung. Themen: Zukunftszuversicht; Beurteilung der derzeitigen und der erwarteten zukünftigen persönlichen wirtschaftlichen Lage sowie der wirtschaftlichen Lage der BRD; Vergleich der wirtschaftlichen Lage in Ostdeutschland mit der in Westdeutschland; erwartete Entwicklung der Arbeitslosigkeit; Angst vor eigener Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit ; Angst vor Arbeitslosigkeit von Haushaltsmitgliedern; Politikinteresse; Demokratiezufriedenheit; Einstellung zum Staat und zur Politik (Skala: politische Wirksamkeit, Staatsvertrauen, Zuverlässigkeit der Parteien, Wunsch nach stärkerer politischer Bürgerbeteiligung, Sozialismus hatte gute Seiten, Sozialismus...

Data from: The BioQUEST Library IV

John R. Jungck
Greenhouse Near Puerto AyoraGrnHous493_L.jpgFarm Field Near Puerto AyoraField498_L.jpgPartial Panorama Showing Puerto Ayora from the Shoulder of Media LunaLooking south toward Puerto Ayora and Academy Bay from the Miconia zone on Cerro Media Luna. This is a partial panorama -- it does not revolve completely.MedLunOvrLk.movPanorama of Coastal Zone at Bahía TortugaThis is a typical protected, sandy shore. Elev: 1 m Zone: Coastal Date: 8/12/1999 Time: 10:45 PM Lat: S 00° 45.82’ Long: W 90° 20.41’TortBay.movPartial Panorama...

Data from: Darwin's finches: an essay on the general biological theory of evolution

David L. Lack
Morphological Measurements of Galapagos FinchesOver 6500 specimens that were measured by David Lack. These data were transcribed from records deposited at the California Academy of Sciences.morphLack.TABmorphLack.xls

Data from: The Beagle collections of Darwin's finches (Geospizinae)

Frank J. Sulloway
Morphological Measurements of Galapagos FinchesSulloway's measurements of the finches collected during Darwin's journey on the Beagle.morphSulloway.TABmorphSulloway.xls

Data from: Morphological convergence and coexistence in three sympatric North American species of Microtus (Rodentia: Arvicolinae)

Paula A. Spaeth
Niche theory predicts that ecologically identical species cannot stably coexist in local communities. My aim was to investigate morphological diversity as a possible factor enabling the coexistence of a species-rich Microtus (Rodentia: Arvicolinae) fauna in a hotspot of North American mammalian diversity, the Greater Yellowstone Ecosystem (GYE). LOCATION: The Greater Yellowstone Ecosystem, North America. METHODS: Using in-hand morphological measurements of size and shape, I compared the morphologies of three North American vole species (Microtus spp.),...

Data from: The avifauna of the Galapagos Islands

H. S. Swarth
Morphological Measurements of Galapagos FinchesmorphSwarth.TABmorphSwarth.xls

Data from: Compensatory evolution in RNA secondary structures increases substitution rate variation among sites

Jennifer L. Knies, Kristen K. Dang, Todd J. Vision, Noah G. Hoffman, Ronald Swanstrom & Christina L. Burch
There is growing evidence that interactions between biological molecules (e.g., RNA-RNA, protein-protein, RNA-protein) place limits on the rate and trajectory of molecular evolution. Here, by extending Kimura's model of compensatory evolution at interacting sites, we show that the ratio of transition to transversion substitutions (κ) at interacting sites should be equal to the square of the ratio at independent sites. Because transition mutations generally occur at a higher rate than transversions, the model predicts that...

Data from: Influence of alignment on the mtDNA phylogeny of Cetacea: questionable support for a Mysticeti/Physeteroidea clade

Salvatore Cerchio & Priscilla Tucker
Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.124.08MALIGN.124.08Cerchio and Tucker Data Matrix: MilinkovitchMilinkovitch.htmCerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.124.07MALIGN.124.07Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.124.10MALIGN.124.10Cerchio and Tucker Data Matrix: ClustalClustal.htmCerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.136.02MALIGN.136.02Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.124.09MALIGN.124.09Cerchio and Tucker Data Matrix: Conservative-1Conservative-1.htmCerchio and Tucker Data Matrix: Conservative-2Conservative-2.htmCerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.111.02MALIGN.111.02Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.111.01MALIGN.111.01Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.124.03MALIGN.124.03Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.136.06MALIGN.124.06Cerchio and Tucker Data Matrix: MALIGN.136.03MALIGN.136.03Cerchio and Tucker Data Matrix:...

Die Induzierung induktiven Denkens: Besteht ein Transfer zur fluiden Intelligenz? Primärdaten

Karl Josef Klauer, Klaus Willmes & Gary D. Phye
K. J. Klauer hat eine Theorie des induktiven Denkens entwickelt, die die Prozesse präzisiert, mit deren Hilfe induktive Probleme gelöst werden können. Damit legt die Theorie zugleich fest, welche Aufgaben oder Probleme induktiver Natur sind. Es lässt sich zeigen, dass viele Intelligenztests, insbesondere solche, die die fluide Intelligenz erfassen, induktive Aufgaben erhalten. Im vorliegenden Fall ging es darum zu prüfen, ob das Training des induktiven Denkens die intellektuelle Kompetenz statt nur die Performanz fördert. Außerdem...

Data from: Biogeography and floral evolution of baobabs (Adansonia, Bombacaceae) as inferred from multiple data sets

David A. Baum, Randall L. Small & Jonathan F. Wendel
The phylogeny of baobab trees was analyzed using four data sets: chloroplast DNA restriction sites, sequences of the chloroplast rpl 16 intron, sequences of the internal transcribed spacer ITS region of nuclear ribosomal DNA, and morphology. We sampled each of the eight species of Adansonia plus three outgroup taxa from tribe Adansonieae. These data were analyzed singly and in combination using parsimony. ITS and morphology provided the greatest resolution and were largely concordant. The two...

Eurobarometer 57.1 (2002)

Thomas Christensen & Renaud Soufflot De Magny
Die Themenschwerpunkte sind: 1. Standard-Trendvariablen, 2. Erweiterung der EU und Europäisches Parlament, 3. Der Euro. Themen: 1. Standard-Trendvariablen: Politikinteresse; eigene Meinungsführerschaft; allgemeine Lebenszufriedenheit; Verschlechterung bzw. Verbesserung gegenüber der persönlichen Situation vor fünf Jahren und erwartete Verschlechterung bzw. Verbesserung in fünf Jahren; persönliche Ängste (Unfälle in Kernkraftwerken und mit nuklearen Waffen, ethnische Konflikte, Kriege, Terrorismus, organisierte Kriminalität, Epidemien); Vertrauen in ausgewählte Institutionen (Medien, Rechtssystem, Polizei, Militär, religiöse Institutionen, Gewerkschaften, politische Parteien, öffentliche Verwaltung, Großunternehmen, nationale Regierung,...

Hydraulic properties of North East and Central German organic soils

Uwe Schindler & Lothar Müller
The data set contains data about soil hydrological properties of North East and Central German soils. Included are measured data of the soil water retention curve and the unsaturated hydraulic conductivity function. Information to geo reference, soil type and horizon are given. Additional soil physical data like particle size distribution, dry bulk density, organic matter content and other variables are presented and its measurement is methodically described. The data base includes original measurement results of...

Affektive Kongruenzeffekte in der Stroop-Aufgabe: Primärdaten und Steuerprogramme

Klaus Rothermund & Dirk Wentura
In zwei Experimenten wurden assoziative und affektive Primingeffekte mit einer modifizierten Stroop-Aufgabe untersucht. (Im ersten Experiment wurden explorativ auch Kategorie-Exemplar-Primingeffekte analysiert, die eine Zwischenstellung zwischen stimulusspezifischen Assoziationen und Kategorierelationen einnehmen). Die Analyse affektiver Primingeffekte mit der Farbbenennaufgabe ist besonders geeignet, die Hypothese einer automatischen Aktivationsausbreitung zu valenzkongruenten Inhalten zu überprüfen, da sie (a) Alternativerklärungen in termini von Reaktionsbahnung oder -interferenz ausschließt und (b) sowohl für spezifische (erhöhte Zugänglichkeit bestimmter Reize) als auch unspezifische (Interferenz durch...

Weather Data 1992, Hohenfinow, Germany

Karl Otto Wenkel & Rena Dühnelt
The weather station Hohenfinow was located within the municipality Hohenfinow, district Barnim, state Brandenburg, Germany . The station operated from 1992 to 1997 and replaced the semi-automatic weather station Hohenfinow, that operated from 1983 to 1992. It was managed by the Institute of Landscape System Analysis, Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF) e.V.. Location: Altitude in meter: 53 NN, Geographic latitude: 52,8116 Geographic longitude: 13,9266 Type: FMA 86. In 1992, data have been collected for:...

Pre-Election Study - Presidential Elections Serbia February 2000

Center For Political Studies
Wahlverhalten, Fragen zum politischen System und Einstellungen zu politischen Parteien. Themen: Nationale und regionale Identifikation; Zufriedenheit mit der internationalen Position Serbiens, persönlichen Lebensstandard, lokaler Regierungen und Landesregierung, politischen Situation, dem Verhalten der Mitbürger, den persönlichen Zukunftsaussichten, ethnischen Beziehungen in Serbien, Menschenrechten, Grad der Freiheit, ökonomischen Situation, Demokratieentwicklung, Objektivität der Medien und mit der Politik von S. Milosevic; Politikinteresse; Informiertheit über Politik; Wahlentscheidung in den Parlamentswahlen 1997; Gründe für das Nicht-Wählen; Meinung zu Statements zu Nationalität,...

Untersuchungen des Kommunikationslabors der Abteilung Sozialpsychologie und Forschungsmethoden der Freien Universität Berlin: Verteilen und Austauschen. Primärdaten

Hubert Feger & Uwe Czienskowski
Ausgangspunkt der vorgelegten Untersuchungsreihe war die 1966 im Journal of Experimental Social Psychology veröffentlichte Studie von Flament und Apfelbaum. Sie untersuchten den Einfluss der Kommunikation neutraler und positiver sozioaffektiver Werte auf die Gruppenstruktur, wobei die positiven und neutralen sozioaffektiven Werte durch versendbare Karten mit "+" gekennzeichnet oder leer waren. Es wurden 20 Gruppen zu je vier männlichen Pbn untersucht, die eine unterschiedliche Anzahl positiver Karten (d.h. unterschiedliche Ressourcen) zur Verfügung hatten. Die Autoren fanden heraus,...

Entwicklung des Mehrdimensionalen Befindlichkeitsfragebogens (MDBF). Primärdatensatz

Rolf Steyer, Peter Schwenkmezger, Peter Notz & Michael Eid
Unter Befindlichkeit verstehen die Testautoren den aktuellen psychischen Zustand eines Individuums, der sich in Abgrenzung von anderen psychischen Eigenschaften wie folgt charakterisieren lässt (vgl. Steyer, Schwenkmezger, Notz & Eid, 1997): Befindlichkeit kennzeichnet das momentane innere Erleben und Empfinden eines Individuums ("erlebnismäßig repräsentiert") und nicht beobachtbares Verhalten. Eine Befindlichkeit ist im Gegensatz zu Gefühlen nicht auf spezifische Objekte (z.B. Personen, Dinge, Ereignisse, Organe) oder Situationen gerichtet und ist nicht an spezifische, erlebnismäßig präsente Ursachen gebunden. Sie...

Registration Year

  • 2010
    23,284

Resource Types

  • Dataset
    23,284

Data Centers

  • PANGAEA
    16,812
  • GESIS Leibniz Institute for the Social Sciences
    4,530
  • DRYAD
    1,402
  • Archaeology Data Service
    328
  • Geoforschungszentrum Potsdam
    112
  • Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.
    55
  • GESIS.ZPID
    33
  • 4TU.Centre for Research Data
    8
  • World Data Center for Climate
    4