30,953 Works

Structural modelling of adhesive joints in automotive bodies

Silvana M. Steidler

Development of lled polymers for the replacement of ceramics used as ballistic protection layer

Timothée Gentieu

Development of a Field Expedient Screening Tool for the Coach to Identify Musculoskeletal Risk Factors in Baseball Players

Kyle Matsel
Identification of musculoskeletal (MSK) injury risk factors in baseball players can be challenging particularly for youth and high school coaches. Many baseball coaches lack a sports medicine and/or strength and conditioning staff to assist with injury prevention initiatives. Given the extensive responsibilities in managing the team and preparing the players for athletic competition, little time remains to focus on injury prevention and arm care programs. Furthermore, assessment, diagnosis, and management of MSK impairments is outside...

Fostering A Sense of Community Among Teachers Via A Community of Practice

Apryl Clark Moore
Communities of Practice (CoPs) are learning communities that can improve the skills and knowledge of teachers and improve a sense of community. CoPs are designed to cultivate relationships among teachers and develop professional practices that increase a sense of community and knowledge attainment. This study examined the use an online CoP to increase teachers’ sense of community during the COVID-19 global pandemic. Teachers joined a private online community and shared resources about classroom management strategies....

MASS SPECTROMETRY METHOD DEVELOPMENT FOR THE DISCOVERY AND CHARACTERIZATION OF SECONDARY METABOLITES

Zachary Kelley
Secondary metabolites are organic compounds produced by an organism for reasons other than growth and development. In plants, secondary metabolites generally act as defense agents produced to deter predators and inhibit other competitive species. For humans, these compounds can often have a beneficial effect and are pursued and utilized as natural pharmaceuticals. The development of sensitive, high-throughput analytical screening methods for plant derived metabolites is crucial for natural pharmaceutical product discovery and plant metabolomic profiling....

Untersuchung der humoralen Immunantwort auf virulenzassoziierte Proteine extraintestinal pathogener Escherichia coli

Sebastian Loos
Extraintestinal pathogene Escherichia coli (ExPEC) sind die häufigsten Erreger von Harnwegsinfektionen beim Menschen. Darüber hinaus können sie eine Vielzahl weiterer Erkrankungen wie Pneumonie, Wundinfektion, Neugeborenenmeningitis oder Sepsis hervorrufen. Hierzu verfügen ExPEC über ein breites Repertoire von Pathogenitätsfaktoren wie Adhäsine, Toxine und Eisenaufnahmesysteme. Wesentlicher Bestandteil von Eisenaufnahmesystemen sind Rezeptoren in der bakteriellen Außenmembran, wie z. B. die Siderophorrezeptoren FyuA und IroN sowie der Häminrezeptor ChuA. Ihre Assoziation mit der Virulenz von ExPEC und die Lokalisation in...

EICAM-Studie zur Wirksamkeit der stationären Rehabilitation im Hochgebirge bei kindlichem Asthma bronchiale

Julia Elisabeth Paul

Connexin43 gap junction drives fascia matrix mobilization and repair of deep skin wounds

Li Wan
Tiefe und voluminöse Hautwunden werden repariert, indem Fibroblasten und extrazelluläre Matrix aus der Faszie tief unter der Haut austreten und die verletzten Oberflächen mit Narben verschließen. Der molekulare Auslöser dieses neuartigen Reparaturmechanismus ist nur unvollständig verstanden. Hier zeigen wir, dass Cx43 der Schlüssel zur Patch-Reparatur von tiefen Wunden ist. Durch die Kombination von Full-Thickness-Wundmodellen mit Fibroblastenlinien-spezifischen transgenen Linien zeigen wir, dass Cx43 ausschließlich in tiefen Wunden hochreguliert wird, und zwar in spezialisierten Fibroblasten der Faszie...

Neuartige minimalinvasive Osteosynthesen zur Versorgung von Frakturen des Beckenrings

Adrian Cavalcanti Kußmaul

The role of maternal-fetal metabolism in the DOHaD hypothesis: Insights from a metabolomics perspective

Linda Marchioro

DESIGN, SYNTHESIS, AND ANTICANCER PROPERTIES OF Ru(II) COMPLEXES WITH ORGANOMETALLIC, “EXPANDED” BIPYRIDINE, AND O,O’-CHELATING LIGANDS

Raphael Ryan
Cancer is a worldwide public health crisis that requires new and improved drugs to be developed to extend survival rates and improve quality of life for the patient. Platinum-based drugs are used in approximately 50% of cancer treatment regimens. These drugs are highly effective in many kinds of cancer; however, cancers can develop platinum resistance and these drugs have troubling side effects that reduced their use and efficacy. To overcome these disadvantages, many other metals...

... so zu tun, als gäbe es diese Bücher bereits ...

Laura Kohlrausch
Warum sollte man hunderte Seiten lange Romane verfassen, wenn man einfach so tun könnte, als gäbe es diese Bücher bereits, um dann in kurzen Resümees und knackigen Zitaten auf sie zu verweisen? Das fragte Jorge Luis Borges 1941 in einem Vorwort, dem er Kurzgeschichten mit zahlreichen erfundenen Textquellen folgen ließ. Der argentinische Schriftsteller ist nicht der Einzige, dessen Texte die Bezüge auf extratextuelle Referenzpunkte simulieren und dergestalt ihre eigenen Quellen erfinden – fingierte Intertextualität bevölkert...

New world, other value

Parastoo Jafari
Recent studies on artistic modernism pay particular attention to the art histories of the non-West by doing less with Western theoretical conducts and how they define “modern art.” The present book, in line with these studies, surveys artistic modernism while it recognizes “modernism” as a response to confluences of social, economic and political forces. The book thus skips frameworks of a comparative study for the strategies that mainly aim to unveil similarities or dissimilarities between...

A close and distant reading of Shakespearean intertextuality

Johannes Molz

Community Music als pädagogisches Mittel im sonderpädagogischen Schulalltag

Matthias Hobmeier
Musik kann einen positiven Einfluss auf das Sozialverhalten ihrer Spieler haben. Diese, bereits oft überprüfte, These stellt die Grundlage der Studie dar. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob Schüler aus Förderzentren mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in besonderem Maße von gemeinsamen Musizieren profitieren können. Als Musizierform wird eine Sambaband gewählt, bei der, im Sinne der Community Music, alle Schüler einer Klasse, unabhängig ihrer musikalischen Vorkenntnisse, mitspielen können. Das gemeinsame Sambatrommeln wird dabei...

Sinnbilder politischer Autorität?

Anahita Nasrin Mittertrainer
Welche Rolle spielten Stadtgründungen bei der Formation des sasanidischen Reiches? In der Studie "Sinnbilder politischer Autorität? Frühsasanidische Städtebilder im Südwesten Irans" analysiert Anahita Mittertrainer, wie politische Autorität in Städten und ihrem Hinterland im Südwesten Irans von den frühen sasanidischen Herrschern (224–338 n.d.Z.) geschaffen und reproduziert wurde. Im Jahr 2018 wurden mit Gūr und Bīšāpūr zwei frühsasanidische Städte in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Zeitlich passend wird in dieser Studie auf Grundlage von archäologischem und historischem Datenmaterial eine...

Zwischen Staunen und Zweifeln

Peter Niedersteiner
Was fasziniert Menschen an der Imkerei? Welche Haltung nehmen sie zu den Bienen ein und wie steht diese im Zusammenhang mit ihren Ansprüchen an die eigene imkerliche Praxis? Unabhängig davon, ob eher paternalistisch kontrollorientiert oder eher zulassend bienenzentriert geimkert wird: Die vielfältigen Herangehensweisen der Imker*innen an die Bienenhaltung finden sich in den angewandten Fertigkeiten, im nachgefragten Wissen und in bevorzugten Problemlösungsstrategien wieder. Die Grundhaltungen materialisieren sich in der Beschaffenheit von Werkzeugen und Bienenkästen. Befeuert durch...

Generic Multi-Frequency Modelling and Model Validation Methods for Converter-Based Renewable Energy Generators

Behnam Nouri

Identification and elimination of biosynthetic oxygen requirements in yeasts

W.J.C. Dekker

The interplay between wind and clouds in the trades

K.C. Helfer

Die Wirkung von Muskelrelaxantien auf die Funktion auf Muskelspindeln

Hedwig Schuster

Exploring anomalies in time

Florian Richter

Was funktioniert besser?

Lea Arenz
Vorliegende Studie kontrastiert anhand einer internen, globalen sowie vergleichenden Fremd- und Ergebnisevaluation den klientenzentrierten Beratungsansatz mit dem Verhaltenstherapeutischen an der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der LMU in Bezug auf ihre Wirksamkeit im Routinesetting (Praxisbewährung). Basierend auf einem adaptierten Evaluationsmodell (Hager & Hasselhorn, 2000b) wurden Veränderungsziele untersucht, die durch die Beratung erreicht werden sollten. Das umfasste interne maßnahmenspezifische Nahziele (Regulationsmethoden), Fernziele (Qualität der Eltern-Kind-Beziehung), therapeutische Ziele (Verhaltensveränderung & Symptomreduktion) und extern verbindliche (zeitlicher, Situations- und Anforderungstransfer) sowie fakultative...

Registration Year

  • 2022
    200
  • 2021
    14,555
  • 2020
    16,195
  • 2019
    3

Resource Types

  • Dissertation
    30,953

Affiliations

  • Ludwig-Maximilians-Universität München
    17,471
  • University of Massachusetts Amherst
    1,506
  • Washington University in St. Louis
    453
  • University of Kentucky
    318
  • Medical University of Warsaw
    299
  • Medical University of Silesia
    218
  • Gdańsk Medical University
    210
  • Pomeranian Medical University
    171
  • Wrocław Medical University
    163
  • Oxford Brookes University
    107