6 Works

[Es ist die warheyt bracht an tag, den End christ nichts mehr helffen mag ...] : [nun volgt hernach die gantze Summa, erklaerung unnd frucht, diss vorgenden Lieds, unnd singt mans ouch inn der selben wyss]

Liedincipit 1: Es ist die warheyt bracht an tag, den End christ nichts mehr helffen mag; Liedincipit 2: Nun merck ein Summ du frummer Christ, dess Sacraments inn gmeyne

Zwey hüpsche newe Lieder : Das Erst: Wo wachszt Höw, thu mirs sagen, wils gern verstan von dir : Das Ander: Beywonung die thut allzeyt vil

Gregor Meyer
Titelholzvignette: Mähder und Heuerin, Verzierungen im Text, Schlussvignette

Hymni sacri numero LVII, quorum usus in Ecclesia esse consuevit, iam recens castigati & eleganti plane modulatione concinnati

Cosmas Alder
Ergänzung zum Impressum (nicht auf Titelseite): Impensis [...] D. Michaëlis Isingrinij civis atque Typographi Basiliensis, Mense Augusto [...]

Zwey Hüpsche Newe Geistliche Lieder

Paul Cherler
Das erst, wie man Gott umb ein fruchtbar gehoer der H. wort Gottes bitten soll / [von Paul Cherler] ; Das ander, wie man Gott umb Sieg und beystandt wider den bluotdurstigen Feind der Christenheit den Thürcken bitter unnd anruoffen soll / [von Georg Spindler]

Brevis musicae isagoge

Johannes Frisius
Tenorstimme der im Anhang beigedruckten Vertonungen Horazischer Oden von Johannes Fries, Diskant-, Alt- und Bassstimme von Heinrich Textor. Das Hauptwerk ist die 2. Ausg. des 1552 ersch. Einblattdrucks "Synopsis isagoges musicae".

Bibel oder heilige Geschrifft gsangsweyss in drü Lieder uffs kürtzest zuosamen verfasset und gestellt durch Herr Joachimen Aberlin

Joachim Aberlin
Bogensignaturen: A-E⁸, F¹°

Registration Year

  • 2010
    6

Resource Types

  • Other
    6