20 Works

Green Jobs and Climate Change

, &
A study based on the final report of the international Workshop “Green Jobs and Climate Change”, Magdeburg, Saxony-Anhalt, Germany, from December 10 to December 13, 2012, on behalf of the Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) and the German Federal Ministry of Economic Cooperation and Development (BMZ)

Kooperatives Lernen in der betrieblichen Berufsausbildung

BBP-Arbeitsbericht, 82

Calculations of electron inelastic mean free paths. X. Data for 41 elemental solids over the 50 eV to 200 keV range with the relativistic full Penn algorithm

Hiroshi SHINOTSUKA, Shigeo Tanuma, Cedric Powell & David R. Penn
We have calculated inelastic mean free paths (IMFPs) for 41 elemental solids (Li, Be, graphite, diamond, glassy C, Na, Mg, Al, Si, K, Sc, Ti, V, Cr, Fe, Co, Ni, Cu, Ge, Y, Nb, Mo, Ru, Rh, Pd, Ag, In, Sn, Cs, Gd, Tb, Dy, Hf, Ta, W, Re, Os, Ir, Pt, Au, and Bi) for electron energies from 50 eV to 200 keV. The IMFPs were calculated from measured energy loss functions for each...

De Rayuela a Tristram Shandy o la identidad de sentido

Match de Vera Elvira &
Notas: Prepublicación. Sello en la primera página: "Obsequio del del Instituto De Investigaciones Literarias de la Universidad Central de Venezuela, Facultad de Humanidades y Educación. Universidad Central de Venezuela". Todas las páginas están desprendidas. Pedazo de un sobre con el documento fechado del 1978-05-11.

The Impact of News Media on Cryptocurrency Prices: Modelling Data Driven Discourses in the Crypto-Economy

Kelly Coulter

Geschlechterdifferenzierung in technischen Berufen unter dem Aspekt wachsender Heterogenität

Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet der Umgang des Ausbildungspersonals mit der Geschlechterdifferenzierung in der betrieblichen Ausbildung in technischen Berufen. Die Auswertungsergebnisse der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring zeigten, dass das bewusste Erkennen von Geschlechterdifferenzen im engen Zusammenhang mit den langjährigen beruflichen Erfahrungen und Konfrontationen mit der Zielgruppe der weiblichen Auszubildenden steht. Die Verhaltensspezifik der männlichen Auszubildenden ist für Ausbilder/-innen bereits alltäglich geworden. Die Ausbilder der TBZ-Werkstätte (Interviewprobanden 3 und 4) nehmen Geschlechterdifferenzen wahr und gehen mit...

\"Neue\" Rollen des beruflichen Bildungspersonals und deren Wahrnehmung durch die pädagogischen Akteure

, &
Der folgende Beitrag befasst sich mit den pädagogischen Rollen von Berufsschullehrern und Ausbildern. Während die normativ-theoretisch begründeten Forderungen nach einer neuen Rolle vor dem Hintergrund einer eher strukturfunktionalistisch geprägten Perspektive erhoben werden, muss aus einer interaktionistischen Perspektive gefragt werden, ob die pädagogischen Akteure in der Beruflichen Bildung die vielfältigen Erwartungen überhaupt wahrnehmen (können) und wie sie diese möglicherweise in einem eigenen Rollenbild rekonstruieren. Diese Frage ist, zumindest für Ausbilder, nahezu unbeantwortet. Zudem ist interessant, Ausbilder...

Lehramtsstudierende mit dem Unterrichtsfach Technik im Fokus

&
BBP-Arbeitsbericht, 89

Situiertes Lernen im beruflichen Gymnasium für Ingenieurwissenschaften

, &
Der BBP-Arbeitsbericht 91 „Situiertes Lernen im beruflichen Gymnasium für Ingenieurwissenschaften – Eine Handreichung für Curriculumentwicklung und Unterrichtspraxis“ wurde entwickelt im länderübergreifenden Innovationsprojekt „Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften“ der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt

Climate change-driven loss of cultural heritage in developed countries

Daniel Puig

Einfluss von außerschulischen Lernorten auf die Gestaltung von technisch geprägten Karrierewegen

&
BBP-Arbeitsbericht, 86

Duales Studium Berufsbildung

Dual Studieren ist aktuell auf einer hohen Wahrnehmungsebene. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) haben sich in den vergangenen Jahren mit eigenen Studien und Positionspapieren in die Diskussion um die Entwicklung und Zukunft dieses Bildungsformats eingeschaltet. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat zusammen mit der regionalen Wirtschaft Initiativen ins Leben gerufen und führt derzeit interne Diskussionen um die zukünftige Ausgestaltung entsprechender Studiengänge.

Ingenieurwissenschaften - Grundüberlegungen, inhaltliche Konzeption und Lehrplanentwurf für einen gymnasialen Bildungsgang an berufsbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt

Fachgymnasien sind Gymnasien mit einem berufsbildenden Profil und gehören seit der Wende zum Bildungsangebot der berufsbildenden Schulen des Landes Sachsen-Anhalt. Vergeben wird wie bei den allgemein bildenden Gymnasien die allgemeine Hochschulreife. Das Bildungsangebot des Landes arbeitet hiermit in einer vergleichbaren Tradition wie etwa die berufsbildenden Schulen Baden-Württembergs, die mit ihrem Bildungsgang „Berufliches Gymnasium“ seit langem höchst attraktiv für qualifizierte Jugendliche sind, in der Sekundarstufe II zu einem beträchtlichen Anteil gewählt werden und etwa in den...

SuperMat: Construction of a linked annotated dataset from superconductors-related publications

Luca Foppiano, Sae DIEB, Akira Suzuki, Pedro Baptista de Castro, Suguru Iwasaki, Azusa Uzuki, Miren Garbine Esparza Echevarria, Yan Meng, Kensei Terashima, Laurent Romary, Yoshihiko Takano & masashi ishii
A growing number of papers are published in the area of superconducting materials science. However, novel text and data mining (TDM) processes are still needed to efficiently access and exploit this accumulated knowledge, paving the way towards data-driven materials design. Herein, we present SuperMat (Superconductor Materials), an annotated corpus of linked data derived from scientific publications on superconductors, which comprises 142 articles, 16052 entities, and 1398 links that are characterised into six categories: the names,...

Combination of recommender system and single-particle diagnosis for accelerated discovery of novel nitrides

Yukinori Koyama, Atsuto Seko, Isao Tanaka, Shiro FUNAHASHI & Naoto HIROSAKI
Discovery of new compounds from wide chemical space is attractive for materials researchers. However, theoretical prediction and validation experiments have not been systematically integrated. Here, we demonstrate that a new combined approach is powerful to accelerate the discovery rate of new compounds significantly, which should be useful for exploration of wide chemical space in general. A recommender system for chemically relevant composition is constructed by machine learning of Inorganic Crystal Structure Database (ICSD) using chemical...

Blended Learning

&
Der vorliegende Bericht stellt das erarbeitete Fortbildungskonzept für das betriebliche Ausbildungspersonal vor, dessen Grundlage vor allem die didaktische Konzeption der eingesetzten Lernaufgaben sowie eine Analyse des Qualifizierungsbedarfs seitens der Ausbilder bildete. Darauf aufbauend finden Schulungen statt, welche die Ausbilder dazu befähigen, eigene Lernaufgaben zu konzipieren, verschiedene Methoden zur Unterstützung von Lernprozessen einzusetzen und ihre veränderte Rolle als Blended Learning Tutoren wahrzunehmen. In der kommenden Projektphase gilt es, eine Einweisung in die Bedienung und Pflege der...

Handlungsansätze zur Prävention und Intervention von Ausbildungsabbrüchen unter dem Aspekt wachsender Heterogenität

Der vorliegende Arbeitsbericht wurde erstellt im Rahmen des Modellversuchsförderschwerpunkts „Neue Wege in die duale Ausbildung – Heterogenität als Chance für die Fachkräftesicherung“

Bioinspired adhesive polymer coatings for efficient and versatile corrosion resistance

Debabrata Payra, Masanobu Naito, Yoshihisa Fujii, Norifumi L. Yamada, Sachiko Hiromoto & Alok Singh
The anticorrosion ability of ultrathin coatings with bio-inspired organic polymers is demonstrated. We prepared a series of catechol-containing poly(alkyl methacrylate)s by free radical polymerization. These copolymers were spin-coated on various corrosion susceptible metal/alloy substrates of magnesium, aluminum, copper and iron without any harsh pretreatment. Several key factors like molecular structure, composition ratio and processing conditions were wisely tailored to afford a transparent, firm and sub- micron polymer coating on those substrates. Corrosion resistance of the...

Zweidimensionale Typisierung des Forschungs- und Praxisinteresses von Studierenden

, &
Wenn wir hier über das Forschungs- und Praxisinteresse von Studierenden berichten, so sind vielfältige Ansatz- und Anknüpfungspunkte denkbar. Für uns stehen dabei zum einen empirische Befunde der Interessenforschung und zum anderen hochschulpolitische bzw. insbesondere hochschuldidaktische Diskurse u. a. in der Folge des Bologna-Prozesses im Zentrum.

Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften

Der vorliegende BBP-Arbeitsbericht 90 „Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften – Grundüberlegungen, inhaltliche Konzeption und curriculare Umsetzung am Beispiel der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt“ bildet die grundlegend überarbeitete und um die Bildungsgangkonzeption des Landes Nordrhein-Westfalens erweiterte Neufassung des 2013 (in der 1. Auflage, zuletzt in der 3. Auflage 02/2015) erschienenen IBBP-Arbeitsberichts 80 „Ingenieurwissenschaften – Grundüberlegungen, inhaltliche Konzeption und Lehrplanentwurf für einen gymnasialen Bildungsgang an berufsbildenden Schulen in Sachsen‐Anhalt“

Registration Year

  • 2021
    20

Resource Types

  • Preprint
    20

Affiliations

  • National Institute for Materials Science
    3
  • High Energy Accelerator Research Organization
    1
  • Kyoto University
    1
  • French Institute for Research in Computer Science and Automation
    1
  • University of Essex
    1
  • Technical University of Denmark
    1