1,153 Works

Bringt die Ost-West-Entspannung Gefahren für die Intellektuellen? - Bericht über eine Europarattagung in Florenz: Bericht über eine Europarattagung in Florenz

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Leonhard Reinisch berichtet kritisch kommentierend von der Europatagung in Florenz: Europäische Sicherheitskonferenz: Punkt 3 der TO lautet: "Freiere Bewegung von Menschen, Ideen, Informationen"; in Florenz findet eine Paralleltagung der Europarats mit dem Thema "Freedom of expression and the role of the artist in European society"; die Rolle des Europarats ist in seiner fast 25jährigen Geschichte zunehmend unbedeutender geworden; einige kritische Anmerkungen zur Rolle des Europarats; Artikel 10 der Konvention des Europarats: Jeder hat das Recht...

Das Treffen in Telgte (Auszug)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

Entspannungspolitik auf Kosten von Meinungsfreiheit?: Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Frage: Erfolgte die Absage der Lesung von Grass in Moskau auf persönliches Geheiß des deutschen Botschafters Ulrich Sahm oder in Absprache mit dem auswärtigen Amt? Grass: ist der Meinung, dass die Absage seiner Lesung in der Deutschen Botschaft in Moskau in Absprache mit dem auswärtigen Amt erfolgt ist; das Telegramm des deutschen Botschafters Ulrich Sahm habe er vom auswärtigen Amt bekommen; Grass will dies an die Öffentlichkeit bringen, da vor einer Fehlentwicklung in der Entspannungspolitik...

50 Jahre Gruppe 47 (1): Diskussion mit Peter Bichsel, Günter Grass und Walter Höllerer

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
1. Moderation mit Einleitung zur Geschichte der Gruppe 47. (Ab 00:04) 2. Moderation: Drei Autoren, deren Schaffen von der Gruppe 47 beeinflusst worden ist. (Ab 01:35) 3. Grass zu seiner ersten Teilnahme bei der Gruppe 47 im Jahr 1955, erste Begegnungen mit Bachmann, Kaiser und Höllerer. (Ab 02:02) 4. Walter Höllerer zu seiner ersten Tagung. (Ab 04:59) 5. Peter Bichsel über seine erste Tagung. (Ab 06:28) 6. Gruppe 47 als Dichterschule, das Überhandnehmen der professionellen...

Literarischer Sommer im Funkhaus Hannover

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Einleitung; Vorstellung des Programms, Länge: 03'23'' Eröffnung des Programmleiters Olaf v. Wrangel (13'10'') Vortrag "Günter Grass und seine Tiere", Hans Mayer; Geschlecht der Rättin; Vorstellung der Tiere bei Grass (Katz und Maus, Hund, Rättin, Schnecke, Butt); Bezüge zu Tieren bei Franz Kafka; Einflüsse auf Grass (Philipp Otto Runge, Alfred Döblin, Arno Schmidt); Die Aale in der "Blechtrommel"; Grass und sein Umgang mit Ekel; "Der Butt" in der Kritik; Erzählperspektive und Inhalt der "Rättin"; Warnliteratur; Satire...

Aufgeklärte Melancholie: Werkstattgespräche mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Viel ist über ihn geschrieben worden, oft hat er sich in Interviews geäußert, seine Positionen - politische wie literarische - scheint man zu kennen. Mit dem Hörfunkjournalisten Harro Zimmermann hat Günter Grass sich erstmals auf eine Interviewfolge von insgesamt vierzehn Stunden Dauer eingelassen. Ein Werkstattgespräch, in das Privates ebenso einfloß wie Politisches, das Alltagsgeschäft wie die Anekdote. Oskar als Aufklärer, der Butt als Kunstfigur und die Fürsorglichkeit Hoftallers, die Realität der Märchen, das Korsett der...

Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde: Szenenausschnitt

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Track 1: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (17.Szene); beginnt: [Matern]: "Hier Nickelswalde - dort Schiewenhorst…"; endet: "Aber auch Eddi Amsel…" Track 2: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (13. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Wir kehren also zum Kernpunkt:…" endet: "…diskutieren zu lassen" Track 3: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (3. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Mit großer Freude…" endet: "Amen" Track 4: Auszug aus "Goldmäulchen oder die Diskussionsrunde" (4. Szene"); beginnt: [Diskussionsleiter:] "Bitte Walli, willst du..."...

Hans Mayer zum Gedächtnis (Auskopplung Günter Grass): Statement zur Person und Lesung aus "Das Treffen in Telgte"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Erstes Kennenlernen in Leipzig anlässlich einer Lesung im Hörsaal der Universität. Im Zusammenhang damit erging eine Einladung zu einem Essen im Hotel. Auf der Speisekarte suchte Grass sich etwas aus, zur Vorspeise Radieschen. Daraufhin sagte der Ober: "Radieschen haben wir nicht", woraufhin Mayer wutentbrannt sagte, die DDR bekomme einen hohen Gast aus dem Westen und habe nicht einmal Radieschen? Der Ober antwortete: "Herr Professor, Sie müssen doch wissen, dass wir alle Radieschen exportieren"“ Mayer hat...

Der Butt - Kapitel "Die andere Wahrheit": Vorablesung aus dem "Sechsten Monat"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Lesung des Kapitels "Die andere Wahrheit" aus Grass´ Roman "Der Butt". Darin denkt sich Grass ein Treffen aus, in dem Brentano, von Arnim, die Brüder Grimm und andere an der Liedersammlung "Des Knaben Wunderhorn" arbeiten. Er beschreibt, wie ein patriarchalisches Frauenbild die romantische Liedersammlung und später die "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm beeinflusst haben könnte. Der ganze Butt-Roman ist diesem Anliegen gewidmet: Neben die Herrschaftsgeschichte eine Küchenhistorie zu stellen, in der die Frauen, genauer:...

Zukunftsmusik oder Der Mehlwurm spricht - Rede über das Geld: Vortrag vor der Europäischen Investitionsbank im Bremer Rathaus am 19. Oktober 2000

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Wenn Banker sich zu einem Meeting einfinden, ist naturgemäß viel vom Geld die Rede. Das war nicht anders bei einer Tagung der "Europäischen Investitionsbank", die im vergangenen Oktober in Bremen stattfand. Dass auf dieser Tagung auch die soziale Verantwortlichkeit des großen Geldes thematisiert wurde, dafür sorgte der Schriftsteller Günter Grass in seiner Festrede am 19. Oktober 2000 in der Oberen Halle des Bremer Rathauses. Engagiert plädierte Grass für finanzielle Fördermaßnahmen zum Abbau von Armut und...

Was ist Lyrik? Was ist Prosa?: Günter Grass diskutiert mit Berliner Schülern über moderne Lyrik

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass liest das Gedicht "Geöffneter Schrank" aus dem Zyklus "Die Vorzüge der Windhühner"; erklärt auf Schülerfragen, warum es Lyrik ist (Metaphern, freie Rhythmen) und warum Lyrik nicht einfach und direkt spricht, sondern verschlüsselt (Vieldeutigkeit, Plastizität); bezeichnet seine Gedichte als Gelegenheitsgedichte und beschreibt deren Entstehungsprozess (Einfall, Liegenlassen, Wachsenlassen); äußert sich zur Rezeption und Wirkung von Gedichten (aktuelle Modernität von Barocklyrik).

40. Geburtstag von Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Gespräch mit Günter Grass anlässlich des 40. Geburtstages von Grass. (Länge der Einspielung: 12:09 min; das Gespräch anlässlich des 40. Geburtstages endet aber nach 7 Minuten) Grass über seinen Beruf als Schriftsteller; Nebeneinander von Bildhauerei, Malerei und Schreiben; frühe Gedichte; Einflüsse durch Guillaume Apollinaire und frühexpressionistische Lyrik; über seinen Lehrer Karl Hartung; Einflüsse durch Umzug nach Berlin; erste Theaterarbeiten ("Onkel, Onkel") und erster Gedichtband ("Die Vorzüge der Windhühner"); mit Beginn der epischen Arbeit in Paris...

Zunge zeigen - Interview mit Günter Grass auf der Frankfurter Buchmesse über sein Indien-Buch

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Eindrücke von seinem Aufenthalt in Indien. Bedrückende Lebensverhältnisse der Bevölkerung. Anmerkungen zu kritischen Stimmen über sein Buch "Zunge zeigen", in dem er seine Indien-Erfahrungen gesammelt hat.

Gebrannte Erde: Rohmaterial der Lesung für "Extratext"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Rohmaterial der etwas unkonzentrierten Lesung "Gebrannte Erde" mit mehreren Versprechern und deren deftiger Kommentierung. Grass gibt einen autobiographischen Überblick über seine bildhauerische Laufbahn, die von der Schriftstellerei von der "Blechtrommel" bis "Kopfgeburten" überdeckt wurde. Das bildnerische Werk führte dann wieder zur Schriftstellerei, den Roman "Die Rättin", der zuerst in Ton, dann doch in Blindbände geschrieben worden. Dann fasste er wieder jahrelang keinen Ton mehr an. "Im Krebsgang" wurde überhaupt nicht bildnerisch gezeichnet, dafür aber der...

Gestillt (?)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv

"Der Butt" - Gespräch mit Günter Grass über seinen neuen Roman

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Einführung: Seit vielen Jahren hat kein Roman mehr so viel Aufsehen erregt, wie das neue Buch von Günter Grass: "Der Butt". Nach Aussagen des Autors habe sich an diesem Verkaufserfolg auch wieder die hemmungslose Subjektivität und Maßstabslosigkeit der gegenwärtigen Literaturkritik gezeigt, die neue Maßstäbe entwickeln müsse. Das Buch ist in neun Kapitel gegliedert, in denen der Erzähler durch viertausend Jahre führt. Anhand des Märches "Von dem Fischer und seiner Frau" wird die Geschichte der Ernährung,...

Kinder, wir spielen Verlaufen: Lyrik, gelesen von Matthias Ponnier

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Gedichte aus Der Butt, nachgewiesen in der Gedichtsammlung der Werkausgabe 1997 1. Worüber ich schreibe (ab 00:02) (S. 215) 2. Vorgeträumt (ab 02:46) (S. 219) Gedichte aus Die Rättin 3. Weil der Wald an den Menschen stirbt (ab 04:48) (S. 335) 4. Kinder, wir spielen Verlaufen (ab 05:53) (S. 345) 5. Nicht dran rühren (ab 06:57) (S. 359) 6. Das haben wir nicht gewollt (ab 07:48) (S. 362) Gedicht, Einzelveröffentlichung von 1958 7. Abschied (ab...

Schriftstellerkongress in Ost-Berlin (tel.): Auf Einladung von Stephan Hermlin diskutieren im Hotel "Stadt Berlin" Literaten über "Frieden in Europa"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
In der DDR-Hauptstadt findet der Schriftstellerkongress statt. Im Vorfeld war viel von eingeladenen und unerwünschten Gästen zu hören. Es ist eine lebhafte und faire Diskussion, die Hendrik Bussig in Originaltönen vorstellt. Zuerst wurde lange diskutiert, ohne dass das Thema "Polen" angesprochen wurde. Dies tat schließlich Stefan Heym: "Wir reden von der Erhaltung des Friedens und lassen aus, dass ein paar Kilometer entfernt die Lunte schon brennt." Alle besitzen genug Phantasie, so dass Heym das Szenarium...

Gespräch mit dem Schriftsteller Günter Grass zum Jahreswechsel 1981/82 über politische und geistige Perspektiven der Zukunft (Tel.): Zum Jahreswechsel: Politische und geistige Perspektiven der Zukunft - Gespräch mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass: sieht wenig Hoffnung, da die Anzeichen für eine weltweite katastrophale Entwicklung unübersehbar seien, insbesondere um Nord-Süd-Konflikt; Frage: Resthoffnung dadurch, dass Grass in seinem politischen Engagement eher kämpft als resigniert? Grass: es sei eine Feststellung, dass die USA Polen benutzen würden, um einen endgültigen Bruch mit der Sowjetunion herbeizuführen; im Verhalten Amerikas sieht Grass eine "moralische Hybris", da die USA mit Militärdiktaturen in Mittel- und Südamerika seit Jahren verbündet seien und sich über die Diktatur...

Politische Situation der BRD nach dem Regierungswechsel: Interview mit Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Beurteilung der politischen Situation in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Regierungswechsel aus der Sicht des politisch engagierten Schriftstellers: Das Bild der BRD hat sich gewandelt. Kiesinger und Lübke sind ausgetauscht gegen Brandt und Heinemann. Das bedeutet mehr als nur ein personaler Wechsel. Ein Teil deutscher belasteter Vergangenheit ist ausgewechselt. Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus steht an der Spitze des Staates. Die Revolution von 1848 ist endlich verwirklicht worden. Der Rechtsradikalismus ist auf der Ebene der...

Registration Year

  • 2017
    1,153

Resource Types

  • Sound
    1,153

Data Centers

  • Günter Grass Stiftung Bremen Medienarchiv
    515
  • University Library Heidelberg
    287
  • University of British Columbia
    157
  • Rutgers University Community Repository (RUcore)
    139
  • University of Maryland Libraries Repositories
    24
  • Humanities Commons
    8
  • Institut für die Geschichte der deutschen Juden
    8
  • University of New South Wales
    5
  • Technological University Dublin
    4
  • Technische Universität Berlin – Universitätsbibliothek
    2
  • University of Virginia Libraries
    2
  • Columbia University Libraries
    1
  • Northwestern University
    1