8 Works

Focus on: Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt

Daniela Thrän & Diana Pfeiffer

Checkliste zur Unterstützung der Helmholtz-Zentren bei der Implementierung von Richtlinien für nachhaltige Forschungssoftware

Reinhard Messerschmidt, Heinz Pampel, Felix Bach, Wolfgang zu Castell, Michael Denker, Ants Finke, Bernadette Fritzsch, Martin Hammitzsch, Uwe Konrad, Yvonne Leifels, Christoph Möhl, Marco Nolden, Markus Scheinert, Tobias Schlauch, Thomas Schnicke & Dirk Steglich
Mit der voranschreitenden Digitalisierung von Forschung und Lehre steigt die Zahl an Software-Lösungen, die an wissenschaftlichen Einrichtungen entstehen und zur Erkenntnisgewinnung genutzt werden. Die – unter dem Stichwort Open Science geforderte – Zugänglichkeit und Nachnutzung von wissenschaftlichen Ergebnissen kann in vielen Fachgebieten nur sichergestellt werden, wenn neben Forschungsdaten auch Programmcode offen zugänglich gemacht wird. Die vorliegende Handreichung richtet sich an Entscheider*innen in den Helmholtz-Zentren, die sich mit der Implementierung von Richtlinien für nachhaltige Forschungssoftware befassen....

Principles for the Responsible Handling of Research Data at the Helmholtz Centre for Environmental Research - UFZ

Jan Bumberger & Thomas Schnicke
The basic institutional policy on research data management at the Helmholtz Centre for Environmental Research - UFZ in the first version of 2018.

Reader: 10. Statuskonferenz

Daniela Thrän & Vera Tens

Impulse für die naturwissenschaftliche Ausbildung

Alena Bleicher
Wie entstehen Konflikte um die Rohstoffgewinnung? Wie weit reicht die Verantwortung der Forschung? Mit diesen Fragen können Verantwortliche im Tiefseebergbau und der damit verbundenen Technologieentwicklung konfrontiert werden. Sozialwissenschaftliche Perspektiven können beim Verständnis hilfreich sein.

Digitalisieren – Sektoren koppeln – Flexibilisieren

Diana Pfeiffer & Daniela Thrän

Multikriterielle Smart Bioenergy Bewertungsdaten

Nora Szarka, Christopher Schmid, Diana Pfeiffer, Harry Schindler & Daniela Thrän

Unsere Primärrohstoffordnung

Alena Bleicher
Müssen immer neue Rohstoffvorkommen aufgetan werden, damit der steigende Bedarf für die Entwicklung von High-Tech-Produkten und Zukunftstechnologien gesichert werden kann? Obwohl Recycling in der Gesellschaft im Allgemeinen positiv wahrgenommen wird, werden Produkte aus recycelten Materialien häufig skeptisch gesehen. Eine Spurensuche zur Wahrnehmung der Qualität von Recyclingrohstoffen.

Registration Year

  • 2021
    8

Resource Types

  • Text
    8

Affiliations

  • Helmholtz Centre for Environmental Research
    8
  • Deutsches Biomasseforschungszentrum
    4
  • Helmholtz Association of German Research Centres
    3
  • Leipzig University
    2
  • Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
    1
  • Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
    1
  • GEOMAR Helmholtz Centre for Ocean Research Kiel
    1
  • GSI Helmholtz Centre for Heavy Ion Research
    1
  • Forschungszentrum Jülich
    1
  • Alfred Wegener Institute for Polar and Marine Research
    1