3 Works

Der schlaffe Thyrsos. Zur Plinthe des Farnesischen Stiers und zur Frage der expliziten künstlerischen Selbstreferenz in kaiserzeitlichen Marmorbildwerken

Arne Reinhardt
Die Darstellung der dramatischen Szene um die Bestrafung der Dirke, die in der kolossalen marmornen Skulpturengruppe des ›Farnesischen Stiers‹ aus den Caracalla-Thermen erhalten ist, umfasst neben den Hauptfiguren zahlreiche weitere Bildelemente an der Felsenplinthe. In inhaltlicher Hinsicht bereichern diese das gezeigte Geschehen durch eine detaillierte Angabe des Geschehensortes oder sie sind einzelnen Figuren als Attribute beigegeben. Dies gilt auch für den Thyrsosstab der Dirke, dessen Schaft jedoch durch einen zweifachen Richtungswechsel auffällt. Damit erscheint das...

Do South-Eastern Arabia's Earliest Extant Copper-Alloy Arrowheads date to the Wadi Suq Period?

Paul A. Yule & Burkhard Vogt
Journal of Global Archaeology, 2020

Registration Year

  • 2020
    2
  • 2007
    1

Resource Types

  • Text
    3

Affiliations

  • Heidelberg University
    1
  • Heidelberg University, Prehistory and Near Eastern Archaeology
    1
  • Ruprecht-Karls-Universität,Heidelberg, Zentrum für Altertumswissenschaften, Institut für Klassische Archäologie und Byzantinische Archäologie
    1
  • Deutsches Archäologisches Institut, Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen
    1
  • Federal Institute for Geosciences and Natural Resources
    1