817 Works

Anwendung der Thermochromie zur Bestimmung der Temperatur im Müllbett von Abfallverbrennungsanlagen

Elmar Ruzicka
Die thermische Abfallbehandlung stellt die primäre Methode zur Verwertung von Abfallstoffen dar, die keiner stofflichen Wiederverwendung zugeführt werden können. Dabei fndet die Verbrennung in Rostfeuerungen eine weite Verbreitung.Um eine bestmögliche Verwertung zu gewährleisten und die Schadstoffemission zu minimieren, ist eine möglichst genaue Überwachung der Parameter des Feuerungsprozesses zu gewährleisten.Im Zuge dieser Arbeit sollte eine neue Methode entwickelt werden, einen dieser Parameter, die Spitzentemperatur im Müllbett, zu messen. Die Methode beruht dabei auf der Aufzeichnung der...

Nachhaltige Baustoffe : Analyse der Baustoffe Stroh und Lehm und deren Einsatz im Entwurf

Melanie Würrer
Das Thema des Klimawandels ist schon lange präsent. Nun ist jedoch ein kritischer Zeitpunkt erreicht, an dem gehandelt werden muss, um noch das Schlimmste verhindern zu können. Einer der wichtigsten Punkte dabei ist die Senkung der Treibhausgasemissionen. Diese können auch im Sektor Bauen durch den Einsatz von nachhaltigen Materialien erheblich reduziert werden. Das Treibhauspotential beschreibt den Beitrag von verschiedenen Materialien zur globalen Erwärmung. Die Baustoffe Holz, Stroh und Lehm weisen dabei besonders gute Werte auf...

Model-based Method for cuff-less blood pressure measurement using the oscillometric finger-pressing method.

Phillip Baumann
Hoher Blutdruck ist ein Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfälle und Herzerkrankungen. Aufgrund des Bedarfs an Fachwissen oder Ausrüstung, wie z.B. einer Manschette, ist sich jedoch nur jede zweite hypertensive Person ihres Zustands bewusst. Um das Bewusstsein für Bluthochdruck zu verbessern und jederzeit und überall eine Blutdrucküberwachung zu ermöglichen, wird in dieser Arbeit ein neu entwickelter Algorithmus verwendet, der die oszillometrische Fingerdruckmethode verwendet, bei der der Finger anstelle einer Manschette als Aktuator für ein Smartphone-basiertes Gerät...

Die Preisprüfung nach dem Bundesvergabegesetz

Gernot Anton Strasser
Öffentliche Aufträge sind für den Wirtschaftsstandort Österreich von enormer Bedeutung. Besondersin der Bauwirtschaft stellt die öffentliche Hand einen sehr starken Nachfrager dar. Wieöffentliche Auftraggeber vorzugehen haben, um Leistungen zu vergeben, regelt das Vergaberecht.Ein wesentliches Ziel der gesetzlich geregelten Auftragsvergabe ist eine effiziente Vergabe, sprichdie Sicherstellung des effizienten Umganges mit öffentlichen Geldern.Blickt man auf das Bundesvergabegesetz, so finden sich die ökonomischen Effizienzkriterien bereits in den Grundsätzen wieder. So hat die Auftragsvergabe an befugte, leistungsfähige undzuverlässige Unternehmer...

Design and setup of a cold atom experiment with potassium

Matthias Kolb
Die Entwicklung von Laserkühltechniken hat zu einer Fülle an Experimenten geführt, von der Untersuchung quantenmechanischer Phänomene wie Schrödingerkatzenzustände und Bose-Einstein-Kondensaten bis zu Tests des Standardmodells der Teilchenphysik mit der beispiellosen Sensitivität der Atominterferometrie. Diese Diplomarbeit beschreibt das Design und die ersten Schritte des Aufbaus eines Experiments mit kalten Kalium-Atomen, um geführte Atominterferometrie in einem optischen Resonator zu betreiben(engl. Lattice ATom INterferometry, kurz LATIN), lichtinduzierte Wechselwirkungen zwischen Atomen zu untersuchen oder zum ersten Mal Hyperfineübergänge mit...

Large-diameter-APD receiver for optical wireless communication

Christoph Gasser
This thesis covers the design of an opto electronic integrated circuit (OEIC) applicable as receiver in an optical wireless communication (OWC) system. With the intended application for digital audio communication, the chip produces an output level of 3.3V, to ensure compatibility to standard decoding systems. The designed chip is optimized for processing data rates (DRs) appearing with state-of-the-art encoded audio qualities of up to 4.605Mbit/s. For photodetection, a fully integrated large area avalanche photo diode...

Quantifizierung und zeitliche Entwicklung der Schneeschmelze im alpinen Raum

Thomas Scharnagl
Als Schnee akkumuliertes Wasser und die anschließende Schneeschmelze sind wichtige Bestandteile des Wasserkreislaufs, insbesondere in alpinen Regionen. Die Überwachung und Modellierung dieser Prozesse liefert wichtige Informationen für die betriebliche Hochwasservorhersage, bautechnischen Maßnahmen und das Wasserressourcenmanagement. Langzeitbeobachtungen von Prozessen, die zur Ansammlung und Schmelze von Schneedecken führen, sind auch im Zusammenhang mit dem jüngsten Klimawandel erforderlich, um die Prozesse und Faktoren besser zu verstehen, die die Variabilität der Erzeugung von Abflüssen im Zuge der Schneeschmelze in...

Halbautomatisches Erstellen von Concept Maps : von Christoph Presch

Christoph Presch
Concept Maps sind eine Methode zum visuellen Erfassen und Darstellen von Wissen. Sie sind außerdem eine etablierte Methode in Bereichen der Pädagogik, Wissensorganisation und vielen weiteren Anwendungen. Eine Concept Map setzt sich aus Konzepten und beschrifteten Verbindungen zwischen diesen zusammen und wird visuell als Node-Link Diagramm dargestellt. Concept Map Mining ist der Prozess der versucht, Konzepte und Verbindungen aus unstrukturiertem Text zu extrahieren. Es gibt drei Methoden, um diesen Prozess durchzuführen: manuell, halbautomatisch und voll...

Bildungscampus 22: Ganztagsschule Leopold-Kohr-Straße

Manuela Pfleger
Die vorliegende Diplomarbeit ist ein konzeptueller Entwurf für den Neubau einer Volks- und Neuen Mittelschule im 22. Wiener Gemeindebezirk. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Flexibilität der Grundrisse wodurch zu alternativen Lernformationen, im Gegensatz zum starren Frontalunterricht, angeregt werden soll. Bewegungs- und Kommunikationsflächen sollen den SchülerInnen Abwechslung im Schulalltag bieten. Freiflächen im Erdgeschoss und am Dach dienen auch als Raum zur persönlichen Entwicklung, der Kommunikation und Vernetzung. Mit einem großen Foyer, dem Theater, der Kantine...

Circular economy of packaging aluminium : an analysis of the current practice and future potential

Rainer Warrings
Aluminium (Al) ist das Metall mit dem höchsten Verbrauchswachstum in den letzten Jahrzehnten. Neben der zunehmenden Verwendung im Transport- (Leichtbau von Fahrzeugen) und Bausektor wird Al immer häufiger für Haushaltsgüter und Verpackungsmaterial verwendet, das aufgrund seiner kurzen Lebensdauer eine leicht verfügbare Quelle für Sekundär-Al darstellt.Die vorliegende Arbeit untersucht, inwieweit diese potentielle Quelle für das Recycling von Al in Österreich bereits genutzt wird und zeigt Bereiche für zukünftige Verbesserungen auf. Dazu wurde für das Jahr 2013...

On track towards carbon-neutrality? A case study of the climate strategies of major Austrian companies

Julian Egon Schmid
Global warming is one of the largest threats our generation, our children and future generations (will have to) face. After wasted decades of taking all too small steps to tackle the problem, policy makers have set increasingly ambitious climate targets inrecent years, culminating in the Paris Agreement’s target to hold global temperature rise below +1,5°C or well below +2°C target, the European Green Deal’s plan to makethe EU carbon-neutral by 2050 and Austria’s even more...

Weniger ist mehr - geplanter Minimalismus : das TinyHouseMovement als ressourcenschonende Chance der Raumplanung

Michael Rinnerthaler
Wie werden wir künftig wohnen? Diese Frage stellt sich in zahlreichen gesellschaftlichen Diskussionen. Wohnformen abseits der Norm rücken dabei aus unterschiedlichen Aspekten in den Mittelpunkt des Diskurses. TinyHouses sind eine dieser Wohnformen, welche aufgrund ihrer limitierten Wohnfläche, sowie ihrer (Teil-)Mobilität äußerst polarisierend wirken.Im Rahmen der Arbeit findet daher zu Beginn eine Auseinandersetzung über TinyHouses, deren Arten, der dazugehörigen Bewegung, dem TinyHouseMovement, sowie über Lebensstile, die der Bewegung zugeordnet werden können, statt. Diesist notwendig um in...

On the origin and transport of small ELMs

Georg Friedrich Harrer
Kernfusionsreaktoren könnten einen wertvollen Beitrag zum Energiesystem der Zukunft liefern. Die momentan vielversprechendste Technologie zur Erzeugung eines brennenden Fusionsplasmas ist der Tokamak. Da die nötigen Temperaturen für die Aufrechterhaltung der Fusionsreaktionen jenseits der Hundert Millionen Kelvin liegen, die Wandmaterialien jedoch unter ihrem Schmelzpunkt bleiben sollten, gibt es in Tokamaks steile Temperatur- und dadurch auch Druckgradienten. Diese Gradienten können zu magneto-hydrodynamischen Instabilitäten führen. Betreibt man Tokamaks in der sogenannten H-Mode, bildet sich am Rand des Plasmas...

Computational modeling approach for determining the bending strength of glued laminated timber beams taking into account knot groups and quasi-brittle material failure

Christoffer Vida
Das mechanische Verhalten von Brettschichtholzträgern (BSH-Trägern) hängt stark von den natürlichen Wachstumseigenschaften von Holz ab. Aus diesem Grund werden die Holzbretter vor der Trägerherstellung nach Festigkeitsklassen sortiert. Die Sortierung basiert hauptsächlichauf Morphologiedaten von Ästen, die heutzutage durch Laserscanning unter Ausnutzung des Tracheid-Effekts gewonnen werden. Anschließend wird in Übereinstimmung mit den aktuellen Normen jedem Brett eine Festigkeitsklasse zugewiesen. Der weitere Herstellungsprozess berücksichtigt jedoch nicht die detaillierten Informationen über die Morphologie von Ästen. Aktuelle Normen regeln die...

Expanding the Applicability of Non-Market Valuation: Examinations of Deliberative Valuation, Contingent Valuation, and Attribute-Based Pricing

Brian Witt
Many goods and services, particularly environmental goods and services, are not traded in markets or are traded in poorly-functioning markets; thus, they are often undersupplied relative to their demand. A number of non-market valuation methodologies have been developed to estimate realistic prices or values for these non-marketed or quasi-marketed goods and services. However, non-market valuation exercises are often expensive to conduct and necessitate a level of technical expertise that may limit their practical usability with...

Die Rolle der internationalen Bewertungsstandards bei der Entwicklung russischer Immobilienbewertungsstandards

Vera Kuhnert
Die moderne Globalisierung fordert die Notwendigkeit für die Transparenz der Immobilientransaktionen der Marktteilnehmer. Dabei spielen die anerkannten Immobilienbewertungsstandardseine große Rolle für die Harmonisierung der Immobilienbewertung auf internationaler Ebene. Nach dem Übergang der sowjetischen Planwirtschaft zur westlichen Marktwirtschaft vor dreißig Jahren, hat sich eine aktive Immobilienbranche gebildet, was auch seitens der ausländischen Immobilieninvestoren als positiv angesehen wurde. Parallel dazu entwickelte sich der Beruf des Immobiliengutachters, jedoch wurden anfängliche Bewertungsaktivitäten weit entfernt von Professionalismus eingesetzt. Um diesem...

Emotionale Intelligenz als Führungselement Herausforderungen und Chancen für die Tiroler Hotellerie

Patrick Josef Geisler
Die vorliegende Master’s Thesis wird sich mit den Herausforderungen und Chancen von emotionaler Intelligenz im Führungsverhalten beschäftigen. Dabei wird der Fokus auf das Bundesland Tirol und deren Hotelbetriebe gerichtet. Als Ziel wird angestrebt, eine Handlungsempfehlung für erfolgreiches Personalmanagement im Hotelgewerbe zu erarbeiten. Des Weiteren werde ich auf Personalauswahl, Teamentwicklung, Personalbindung sowie Herausforderungen und Grenzen eingehen. Neben der Literaturrecherche wurden Fallstudien mit SWOT-Analysen durchgeführt und eine EI-Skala erstellt und analysiert. Anhand der Recherchen und durch Mithilfe...

Einfluss verschiedener Peroxide auf die Langkettenverzweigung von Polypropylen

Gergö László Gottlieb
Das Recycling von Polypropylen - eins der meistverwendeten Polymere - bewirkt eine Verschlechterung der mechanischen und thermischen Eigenschaften vom Ausgangsmaterial. Die Ausbildung von Langkettenverzweigungen (long-chain branching, LCB) ist eine bekannte Methode um eine Schmelzverfestigung des Polymers zu erzielen, wodurch der Ausgleich dieser Verschlechterung ermöglicht werden kann. In dieser Arbeit wurde Polypropylen mit der Zugabe verschiedener Peroxide reaktivextrudiert. Dadurch wurde versucht einen LCB-Vorgang im Ausgangsstoff auszulösen. Zuerst wurden Formulierungen mit dem reinen Granulat (HC600TF) und jeweils...

Mechanische Ersatzmodelle für Seilschaftsstürze am Gletscher

Martin Cerny
Diese Arbeit gibt zuerst einen Überblick über die Unfallstatistik für Alpinunfälle in vergletschertem Gebiet. Anschließend werden die nötigen Grundbegriffe des Bergsteigens in vergletscherten Gebieten erläutert. Danach folgt ein Überblick über den Stand der Wissenschaft in den Bereichen: Schnee, Firn und Eis; Gletscher; Bergseile; an haltenden Seilschaftsmitglieder in unterschiedlichen Szenarien wirkende Kräfte sowie eine Einschätzung der menschlichen Reaktionsfähigkeit in dieser Situation. Anschließend wird, um ein genaueres Ergebnis durch das mechanische Ersatzmodel zu erzielen, das dynamische Verhalten...

Analyse des Prozessablaufes eines Bauprojektes in Bezug auf die Anwendbarkeit von Standardleistungsbeschreibungen mit BIM

Natascha Dworschak
Der Begriff Building Information Modeling (BIM) hat sich in der Bauindustrie in den vergangenen Jahren international weit verbreitet. Die Abbildung des geplanten Bauprojektes, in Form eines mehrdimensionalen digitalen Zwillingsmodells, soll neue Welten der Digitalisierung in der Branche hervorbringen. Durch Sammlung aller Projektdaten in einem umfangreichen Modell und direkte Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten, wird der Ablauf von Projekten effektiviert. Allerdings fehlt in Österreich vielen Unternehmen und Branchenkennern das Verständnis zur tatsächlichen Praxisanwendung dieser neuartigen Technologie. Etwa im...

Electrical Stimulation of the Spinal Cord to Decrease Pain

Pegah Tafvizi
Pain is a global health issue that can prevent a human being from doing their essential daily tasks and is significant suffering for anybody who has it. Conventionally, drugs and medication have been used to decrease or relieve pain. However, with increased technological advancements in the medical field, electrical neural stimulation has been adopted, especially in first world countries. This emerging technology has been proven to be very helpful. One of the FDA approvals for...

Chancen und Risiken der österreichischen Bauwirtschaft im globalen Umfeld

Christoph Schaffer
Die Baubranche zählt zu einer der ältesten existierenden Branchen und kann folglich auf zahlreiche Höhen und Tiefen zurückblicken. In dieser Arbeit wird näher auf wichtige Einflussfaktorendes österreichischen Baugewerbes eingegangen. Insbesondere wird auf die Abhängigkeit von der nationalen & internationalen Konjunkturlage, der Zinsentwicklung, der Fiskalpolitik und der demographischen Entwicklung Bezug genommen. Diese Arbeit zeigt zudem, dass die Baubranche erst am Beginn ihrer Digitalisierung steht und die daraus resultierenden Chancen bisher nur von sehr wenigen Marktteilnehmern erkannt...

Measurement of the Branching Fraction of the Decay B -> D l nu using the Data of the Belle II Experiment

Philipp Horak
Acht Jahre nach Beendigung des Belle-Experiments im Jahr 2010 wurde der verbesserte Belle II Detektor 2018 in Betrieb genommen. Belle II ist ein Teilchen- beschleunigerexperiment und befindet sich am KEK Forschungszentrum für Hochenergiephysik in Tsukuba, Japan. Durch Kollisionen von Elektronen und Positronen bei einer Schwerpunktsenergie von 10.58 GeV, welche ungefähr der doppelten B-Meson Masse entspricht, können große Mengen an B-Mesonen pro- duziert und analysiert werden.Ziel dieser Arbeit ist es, das Verzweigungsverhältnis der Zerfälle B− D0e−νe...

Building Information Modeling (BIM) als Werkzeug im Bereich des kleinteiligen Baumanagements

Andreas Fassl
Wir leben in einer Zeit, in der die Digitalisierung schon in sehr viele Lebensbereichevorgedrungen ist. Beinahe täglich werden neue Produkte und Methoden entwickelt, dieverschiedenste Prozesse vereinfachen und optimieren sollen. In der Industrie haben neueTechnologien bereits vor langem zu einem Paradigmenwechsel geführt. Man hat erkannt, dasseine virtuelle Produktentwicklung (es wird zuerst ein digitales Modell erstellt und dann realproduziert) enorme Vorteile bringen kann. Langsam aber doch hält die „digitale Revolution“auch in der Baubranche Einzug. Besonders in den...

Erstellung eines Immobilienmarketingkonzeptes für Temporäre Wohnräume sowie Umsetzung dieses Konzeptes an Hand eines Praxisbeispieles

Verena Brand
Wachsende Städte stehen laufend vor der Herausforderung, neuen Wohnraum bereit zu stellen und an das sich verändernde Nachfrageverhalten der zunehmenden Bevölkerung anzupassen sowie das Angebot an temporären Wohnraum zu erweitern und intelligent zu nutzen.Diese Aspekte stellen zentrale Zukunftsthemen dar und setzen ein Verständnis für die Marktbedürfnisse sowie die Umsetzung eines erfolgreichen Immobilienmarketingkonzeptes voraus. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über das Thema Immobilienmarketing für Temporäre Wohnräume. Zudem wurde ein Immobilienmarketingkonzept für Temporäre Wohnräume ausgearbeitet und...

Registration Year

  • 2020
    817

Resource Types

  • Text
    817

Affiliations

  • TU Wien
    817
  • University of Innsbruck
    2
  • University of Applied Sciences Wien
    1
  • Academy of Fine Arts Vienna
    1
  • University of Vienna
    1
  • German Aerospace Center
    1
  • University of Duisburg-Essen
    1
  • University of Salzburg
    1
  • Medical University of Vienna
    1