817 Works

Einsatz von 3D-Laserscannern in der Fertigung von Schienenfahrzeugen

Daniel Lindner
Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit Methoden der 3D-Oberflächenerfassung im Schienenfahrzeugbau sowie einer Möglichkeit, bei Messungen aufgenommenes Bildmaterial in weiterer Folge für virtuelle Schulungsunterlagen aufzubereiten. Hierbei steht die Frage im Vordergrund, ob es ein Messsystem gibt, das sowohl den hohen Genauigkeitsanforderungen der Wagenkastenvermessung genügt und gleichzeitig auch qualitativ hochwertige Bildaufnahmen wie beispielsweise hochauflösende 360°-Aufnahmen generiert. Solche Aufnahmen können in weiterer Folge die Basis für Schulungsunterlagen bilden, wie etwa ein Virtual Maintenance Training, das ein Kunde...

Model-based control of the transverse strip shape and position in a hot-dip galvanizing line

Martin Saxinger
Kontinuierliches Feuerverzinken ist eine Standardtechnologie zur Herstellung von verzinkten Stahlbändern. Zur Erfüllung der Produktqualitätsansprüche muss die Stahlindustrie eine erforderliche Mindestdicke der Zinkschicht an jeder beliebigen Querposition des Bandes garantieren. Das primäre Ziel dieses Prozesses ist das Aufbringen einer Zinkschicht mit einer definierten gleichmäßigen Dicke. In diesem Fall können der Zinkverbrauch und daher auch die Betriebskosten der Anlage deutlich reduziert werden, ohne dass die Anforderung bezüglich der erforderlichen Zinkschichtdicke verletzt wird. Eine maßgebliche Bedingung zur Aufbringung...

Prokosko resort: : A story about heritage and sustainability

Ajla Kahric
Diese Arbeit bietet eine Lösung und Methode zur Erhaltung unserer Naturschätze. Der Tourismus entwickelt sich von selbst und heute kommt es mit den Auswirkungen der sozialen Medien dazu, dass weniger beliebte Orte zu beliebten Attraktionen werden. Daher ist die Gefahr einer Störung der natürlichen Umwelt immer beliebter. Das gleiche geschah am Prokosko-See, wo ich Lösungen vorschlagen möchte für bestehende Probleme, die dieses Naturjuwel zerstören. In den letzten Jahren wurde dieser See sowohl für Inlandstouristen als...

Analyse einer dynamischen Sammlung von Zeitungsartikeln mit inhaltsbasierten Methoden

Markus Neumeyer
The consumption of news changed throughout the last decades, a huge amount of articles is available at any time in the internet. Consumers therefore need help to find articles that might be relevant for them, as they are not able to scan through all offered articles themselves. This led to the emergence of news recommender systems.The way in which these systems choose articles that might be relevant varies vastly. One kind of methods are the...

Networks on Grids - synergetisches Wohnen in Neu Marx

Benjamin Nagel
In den folgenden Jahren rechnet die Stadt Wien weiterhin mit einem starken Bevölkerungszuwachs von über einem Prozent. Da im inneren Bereich der Stadt eine Verdichtung nur schwer möglich ist, rückt die Urbanisierung weiter in die Randbezirke – kleinteilige Gebiete wie der 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering werden immer städtischer. Der zu Grunde liegende Europan 15-Wettbewerb gliedert sich in die Stadtentwicklungsplanungen ein und beschäftigt sich mit Mischformen aus Wohnen und Produktion, sowie mit den daraus resultierenden Chancen...

Effect of clycation on surface charge and indentation stiffness of individual collagen fibrils

Manuel Rufin
Collagen is the most abundant and arguably most important structural protein in mammals. In soft tissues the protein molecules predominantly arrange into brils by forming dierent types of intermolecular bonds, one of which being Advanced Glycation Endproducts (AGEs). They are the result of a complicated cascade of non-enzymatic chemical reactions, commonly referred to as glycation, of the collagen proteins with sugar compounds and have been shown to contribute to the tissue deterioration observed in old...

Design und Evaluierung von digitalen Lehrmethoden in ingenieurwissenschaftlichen Hochschullehrveranstaltungen an der Technischen Universität Wien

Thomas Leithner
Durch die Auswirkungen der digitalen Transformation werden maßgebliche Veränderungen in Produktion und Wirtschaft prognostiziert. Dies wirkt sich auch in direkter Folge auf die darin tätigen Beschäftigten aus. Digitale Kompetenzen werden zu einer Schlüsselqualifikation der Arbeitskraft von morgen. Die formalen Bildungsstätten haben den Auftrag diese Kompetenzen für die unterschiedlichen Qualifikationsstufen zu vermitteln. Besondere Stellung nimmt hier die Hochschule ein, welche einerseits Vermittler, anderseits auch Treiber dieser Veränderungen ist. Das Wissen über digitale Technologien und die Vermittlung...

2ndRoof - Reuse|Reform|Revive : ein Entwurf für eine systematische Dachaufstockung aus Holz - bzw. Holzmischbauweise auf dem Bestandsobjekt Maroltingergasse 19-25 in Ottakring auf Basis eines unter den Aspekten der Ökologie, Ressourceneffizienz und sozialen Nachhaltigkeit gezogenen Bauweisenvergleichs

Johanna Prax
Die wachsenden Städte Mitteleuropas stehen vor der Herausforderung, den Wohnungsbedarf, vor allem im leistbaren Wohnungssegment, zu stillen, so auch Wien. Der Tenor in der Stadtentwicklung lautet: Zusätzlich zu den neu geschaffenen Siedlungsgebieten muss ein Schwerpunkt auf die Nachverdichtung der Städte gelegt werden, um den Bodenverbrauch zu reduzieren. Diese Diplomarbeit setzt sich mit der Nachverdichtungsmethode Dachaufstockung auseinander. Im Bereich der Dachaufstockung gibt es in Wien ein großes Potenzial. Insbesondere ist dieses Potenzial bei Bestandsgebäuden sozialer Wohnbauten...

Market-based investment decisions into generation capacities as part of the Austrian Electricity Market

Christoph Loschan
Um das Ausmaß der globalen Erwärmung zu reduzieren, haben die Mitglieder der Europäischen Union beschlossen Gegenmaßnahmen zu ergreifen. So soll in Österreich die Stromerzeugung ausschließlich durch erneuerbare Energien erfolgen. Um dennoch, den in der Zukunft weiter steigenden, elektrischen Energiebedarf decken zu können ist ein Ausbau der Erzeugungskapazitäten unumgänglich. In dieser Arbeit sollen optimale Investitionsentscheidungen in Österreich für das Jahr 2030 in Photovoltaik, Laufwasser- und Windkraftwerke gefunden und dabei der Einfluss der europäischen Energiepolitik untersucht werden....

New methodologies for the interconversion of reducing sugars by activation of the anomeric carbon

Markus Draskovits
Zusammenfassung in deutscher Sprache

A constitutive model for fiber reinforced polymer plies - Anisotropic evolution of damage and plasticity

Jan Kaul
Laminate aus faserverstärkten Polymeren (FRP) weisen aufgrund ihrer heterogenen Mikro\-struktur unterschiedliche Versagensarten auf. Einige Versagensarten, wie z. B. der Faserbruch, sind kritisch für den Zusammenhalt des Laminats, und einige Versagensarten, wie z. B. der Zwischenfaserbruch, führen nicht zu einem sofortigen Versagen. Um die außergewöhnlichen gewichtsspezifischen Materialeigenschaften von FRPs weiter auszunutzen, wird der Zwischenfaserbruch bis zu einem gewissen Grad toleriert. Es sind jedoch numerische Analyse\-werkzeuge erforderlich, um die Sicherheit von FRP-Komponenten zu gewährleisten. Das Hauptziel der...

Novel Synthesis of biocompatible Monomers

Andreas Hofecker
Die UV-Härtung von photopolymerisierbaren Monomeren, wie (Meth)acrylaten, wird seit mehr als einem halben Jahrhundert für die Beschichtungsindustrie und in jüngster Zeit in hochspezialisierten Bereichen wie dem Tissue Engineering eingesetzt. Diese Monomere führen jedoch zu Reizungen und sind zytotoxisch.Daher können sie imbiomedizinischen Bereich nur eingeschränkt eingesetzt werden. Alternative Monomere wie Vinylester (VE) und Vinylcarbonate (VC) können hinsichtlich der Materialeigenschaften mit (Meth)acrylaten konkurrieren und haben eine deutlich geringere Toxizität, jedoch gibt es keine günstigen Synthesemethoden. Der Zweck...

Modelling of time-temperature shifts of viscoelastic composites

Lukas Huber
Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem Relaxations- und dem Zeit-Temperatur Verhalten eines viskoelastischen unidirektionalen Verbundwerkstoffes, welcher aus zwei unterschiedlichen viskoelastischen Komponenten besteht. Das Ziel dieser Arbeit ist es, das effektive Relaxationsverhalten und das Zeit-Temperatur Verhalten dieses unidirektionalen Verbundwerkstoffes zu bestimmen. Dazu wird ein Periodic Microfield Approach, eine gängige Methode der Mikromechanik von Materialien in Form einer Einheitszelle herangezogen, um damit das Relaxationsverhalten bei verschiedenen Temperaturen numerisch zu ermitteln. Die Parameter der Verschiebungsfunktionen werden manuell...

High entropy alloys - Herstellung und Eigenschaften

Ufuk Yilmaz
High-Entropy-Alloys (HEAs) erlangen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung.Sie versprechen in der Theorie, Probleme konventioneller Legierungen zu minimieren, während wünschenswerte Eigenschaft entsprechend dem Verwendungszweck verbessert werden sollen.Mittels Induktionsschmelzen werden HEAs hergestellt und in weiterer Folge Phasenbildungen und Eigenschaften bei Zugabe weiterer Elemente untersucht. Die theoretisch vorausgesagten Phasen aus Thermo-Calc werden mithilfe von Röntgendiffraktionsmessungen, Metallographie und anschließenden LOM- und REM Untersuchungen überprüft. Der Schmelzpunkt der hergestellten Legierungen wird mittels DTA-Messungen überprüft und ebenfalls mit...

Einfluss der Motorölspezifikationen sowie unterschiedlicher Kraftstoffeigenschaften auf das Vorentflammungsverhalten von hochaufgeladenen direkteinspritzenden Ottomotoren

Mattias Mayer
Um die künftigen CO2-Zielvorgaben für Personenkraftwagen einzuhalten, wurden in den letzten Jahren im Bereich der Ottomotoren vermehrt hubraumreduzierte Motoren in Kombination mit Direkteinspritzung und Abgasturboaufladung forciert. Diese, so genannten, Downsizingmotoren mit erhöhter spezifischer Leistung und angepasster Getriebeübersetzung, zur Lastpunktverschiebung in wirkungsgradgünstigere Kennfeldbereiche, erlauben eine signifikante Verbrauchsreduktion im Vergleich zu einem entsprechenden hubraumstärkeren Saugmotor. Die erhöhten spezifischen Leistungen dieser Downsizingmotoren verschärfen allerdings die Klopfproblematik und führen zu weiteren Verbrennungsanomalien im Bereich niedriger Drehzahlen und Volllastbedingungen, so...

Reshaping retail real estate : contemporary U.S. retail concepts and their ability to disrupt real estate markets

Franziska Tostmann
Der Einzelhandel steht an einem Wendepunkt. Experten stellen fest, dass die Einzelhandels-Apokalypse, die die Schließung zahlreicher stationärer Händler bezeichnet, im vergangenen Jahrzehnt den Markt umgewälzt hat und noch immer in vollem Gange ist. Während viele Einzelhändler die Revolution nicht überleben, gehen andere aus der Innovation und Transformation innerhalb des Marktes hervor; Große US-Städte entwickeln neue Einzelhandelskonzepte, die die Probleme des Online- und des stationären Handels lösen und Auswirkungen auf die Immobilienmärkte zeigen.Ziel dieses Dissertationsprojekts ist...

Organic acid degradation inhibition by high concentrations of hydrogen in an in-situ anaerobic methanation reactor

Julien Audouin
Biological in-situ methanation is a promising method to produce highly pure methane out of organic residuals and hydrogen from surplus energy. Two lab scale digesters were operated continuously to demonstrate biological in-situ methanation (BM) using raw sludge from a municipal wastewater treatment plant as substrate. The degradation of organic acids and organic macro molecules during the conventional anaerobic digestion process, provides the necessary CO2 for the methanation reaction. Additional hydrogen for the methanation reaction is...

Community-building as unique selling proposition for a student accommodation in Graz

Taha Ahmed
Anlass dieser Arbeit ist meine Beteiligung an der Produktentwicklung eines Studentenwohnheims in Graz. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit habe ich das Potential von "community building" als Alleinstellungsmerkmal gegenüber denkonkurrierenden Studentenheimen in Graz untersucht. Aufgrund aktueller Trends wie Einsamkeit, Verlust von sozialem Kontakt verursacht durch Zeitmangel und der gleichen wurde der Aspekt des community building gewählt. Das Hauptziel dieser Arbeit war deshalb zu untersuchen, ob, warum und von wem „communitybuilding“ gewünscht ist und wie dieser Aspekt...

Vertical Green : Risiken und Chancen von Fassadenbegrünung im urbanen Raum und der Vergleich von vertikalen Begrünungssystemen

Greta Simon
Klimawandel. Ein Begriff, der nicht nur das globale Klima, sondern auch das weltweit immer stärker werdende Umweltbewusstsein der Bevölkerung prägt. Obwohl die Auswirkungen seit über 3 Jahrzehnten bekannt sind, wird nun auch offiziell von einer Klimakrise gesprochen, um das weitreichende Ausmaß zu verdeutlichen. Besonders augenscheinlich und bekannt ist hierbei die Thematik der steigenden Temperaturen. Vor allem in urbanen Gebieten sind die sich häufenden Hitzewellen besonders spürbar, da sich hier der hohe Grad an versiegelten und...

Potential von biogenen Reststoffen und Abfällen für die DFB-Vergasung in Oberwart

Veronica Gubin
Zusammenfassung in englischer Sprache

Technology adequate commentin : on the importance of details

Alexander Bachinger
Moderne Tablet Computer und ihre drahtlos angebundenen Eingabestifte, wie beispielsweise das iPad Pro und der Apple Pencil, bieten eine einzigartige Erfahrung für die Bedienung von Grafikprogrammen und zum Verfassen von Notizen. Obwohl sie eine ganzheitlichen Alternative zu Papier darstellen, bevorzugen viele Wissensarbeiterinnen und Wissensarbeiter ihre Dokumente in gedruckter Form zu annotieren. Ziel dieser Arbeit ist es einen neuen digitalen Workflow einzuführen, welcher in der Lage ist Wissensarbeiterinnen und Wissensarbeiter zu motivieren, ihre Dokumente nicht mehr...

Exploring AdTech and visualizing data flows on Austrian news sites

Carina Pratsch
Wir werden jeden Tag mit Werbungen konfrontiert, wobei offline Werbung nicht persönlich ist und eine breite Masse von Menschen ansprechen soll. Online sind wir jedoch mit Werbung konfrontiert, die oft gezielt auf uns abgestimmt ist und auf gesammelten Daten über unser Verhalten und unseren Interessen basiert. Das Ziel dieser Arbeit war es, mit einer explorativen Auseinandersetzung Werbetechnologien (AdTech) zu erforschen und wie sie BenutzerInnen verfolgen oder beeinflussen können. Dafür wurden verschiedene Aspekte von AdTech untersucht...

Quantum-to-continuum mechanics in 2D : from graphene to concrete slabs

Raphael Höller
2D Mechanik von dünnen Strukturelementen in Kombination mit Fourierreihen-basierten Ver- schiebungsansätzen dient als eine effiziente Art und Weise zur Bestimmung von Deformations- und Spannungsgrößen. Neben der Recheneffizienz infolge der gewählten kinematischen Annahmen bezüglich des Strukturelements, werden energetisch konsistente Kontinuummodelle für thermo- elastische dünne Platten und Membrane für beliebige Randbedingungen hergeleitet. In diesem Zusammenhang wird das Prinzip der virtuellen Leistungen angewendet, um die strikte Unterschei- dung zwischen internen und externen Kräften sicherzustellen. Dieses vielseitige Prinzip liefert...

DNA-based dendrimers in the bulk and at interfaces

Clemens Jochum
Dendrimere sind synthetische Makromoleküle, die durch ihre stark ver-zweigte und reguläre interne Struktur charakterisiert sind. Sogenannte“dendrimer-like DNA” (DL-DNA) Moleküle können mittels Selbst-Assemblierung von DNA-Strängen im Labor synthetisiert werden. Diese elektrisch geladenen Dendrimer sind neuartige makromolekulare Aggregate,die vielfältige Anwendungen für gezielte Selbst-Organisation im Bereich der Weichen Materie verheißen.Im Rahmen dieser Arbeit wird eine theoretische Untersuchung dieser neuartigen Makromoleküle präsentiert und mit experimentellen Ergebnissen ergänzt. Basierend auf einem “bead-spring” Modell für DL-DNAs, beidem die Basenpaare als Monomere...

Object classification for robot vision through RGB-D recognition and domain adaptation

Mohammad Reza Loghmani
Object recognition, or object classification, is an essential skill for robot visual perception systems since it constitutes the foundation for higher-level tasks like object detection, pose estimation and manipulation. Nonetheless, recognizing objects in unconstrained environments remains arduous with robots facing challenges such as intra-class variation, occlusion, clutter, view point variation, and changes in light and scale. Deep convolutional neural networks (CNNs) have revolutionized object classification and computer vision as a whole. However, standard computer vision...

Registration Year

  • 2020
    817

Resource Types

  • Text
    817

Affiliations

  • TU Wien
    817
  • University of Innsbruck
    2
  • University of Applied Sciences Wien
    1
  • Academy of Fine Arts Vienna
    1
  • University of Vienna
    1
  • German Aerospace Center
    1
  • University of Duisburg-Essen
    1
  • University of Salzburg
    1
  • Medical University of Vienna
    1