817 Works

Allianzen zwischen Wohnbauträgern in Wien - Wie die Bauordnungsnovelle 2018 Kooperationen voraussetzt und ermöglicht

Felix Zimmermann
Das Ziel der vorliegenden Masterthesis war es, die Bauordnungsnovelle 2018 und deren Auswirkungen in Hinblick auf die Verankerung eines überwiegenden Anteils an gemeinnützigen Flächen im Falle einer Umwidmung zu analysieren und zu beleuchten. Die vorliegende Arbeit nimmt die Grundintention der Bauordnungsnovelle 2018 der Stadt Wien auf, analysiert den zugrunde gelegten Wiener Immobilienmarkt und setzt sich kritisch mit der Bauordnungsnovelle 2018 auseinander. Darüber hinaus versucht die Thesis, Handlungsempfehlungen für Bauträger herauszuarbeiten und zu beleuchten. Die Arbeit...

Immobilienbewertung im Rahmen der internationalen Rechnungslegung

Tabea Mayer
Aufgrund der Globalisierung und Internationalisierung wenden Unternehmen zunehmend internationale Rechnungslegungsstandards bei der Erstellung der Jahresabschlüsse an. Die IFRS regeln unter anderem den Bilanzansatz von Immobilienvermögen nach dem Fair Value. Durch die Einführung des entsprechenden Standards IFRS 13 wurde eine marktbasierte Sichtweise etabliert. Dadurch werden immer mehr Immobilienbewertungen zur Ermittlung des Bilanzansatzes von Immobilienvermögen benötigt. Hieraus ergibt sich das Erfordernis für Immobiliengutachter, ein entsprechendes Hintergrundwissen und Know-how über die relevanten IFRS-Standards zu entwickeln. Aus dieser Problemstellung...

HL-LHC sensitivity for heavy MSSM Higgs bosons in di-tau decays using realistic and parametrized detector simulation techniques with the CMS experiment

Julia Himmelsbach
Mit der Entdeckung des Higgs-Bosons am Large Hadron Collider (LHC) im Jahr 2012 wurdedas Standardmodell (SM) der Teilchenphysik komplettiert. Dunkle Materie oder Gravitationkonnen im Rahmen des SM allerdings nicht erklärt werden, weshalb es erweiterter Theorienbedarf, wie z.B. der minimalen supersymmetrischen Erweiterung des SM (MSSM). Diese sagtfünf Higgs-Bosonen voraus: ein leichtes Higgs-Boson h, zwei schwere Higgs-Teilchen H undA und zwei geladene Higgs-Bosonen H+-.Das Compact Muon Solenoid Experiment (CMS) am LHC sucht, unter anderem, nachden MSSM-Higgs-Bosonen H...

Herstellung von SCSC-Platten für unterschiedliche Anwendungsgebiete

Marco Fruhmann
Im Zuge der weiterführenden Forschungsarbeiten zur, von der TU Wien entwickelten SCSC (Steel-Concrete-Steel-Composite) - Platte, sollen hiermit Methoden zur Herstellung dieser entwickelt werden. Bei bisherigen Großversuchen wurden lediglich einzelne Plattenelemente mit einer Breite (in Brückenlängsrichtung) von ca. 3, 20m und einer Länge (In Brückenquerrichtung) von ca. 4, 30m hergestellt. Diese hatten noch dazu den Vorteil, dass der zu betonierende Körper vollkommen quaderförmig war.Im Zuge dieser Arbeit sollen verschiedene Methoden entwickelt werden, mit denen unterschiedliche Formen,...

Stadt in der Stadt

Mattias Kallin
Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit dem Potenzial sowie mit der Verantwortung der Architektur und dem Städtebau, Lösungen für die größten Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Die ausgewählten Herausforderungen, indirekt zusammengesetzt von einundzwanzig globalen Problemen, die von der UNO aufgelistet wurden, sind: Klimawandel, Bevölkerungswachstum, Migration, Ungleichheit und gesellschaftlicher Wandel. Dazu wurde folgende Forschungsfrage formuliert:„Klimawandel, Massenmigration und der gesellschaftliche Wandel fordern neue radikale architektonische und städtebauliche Ansätze: Wie können, sollen und müssen wir unsere Städte –...

Generalized Steiner points

Tobias Schadauer
Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit der Dimensionsformel des Vektorraums der stetigen translationsinvarianten und U(n) äquivarianten vektorwertigen Bewertungen auf konvexen Körpern. Der Beweis basiert auf einer Arbeit von Wannerer (Adv. Math. 263, 2014), in der diese Dimension erstmals bestimmt wurde.Für den Beweis der Dimensionsformel werden Techniken aus der Integralgeometrie und der Darstellungstheorie kompakter Liegruppen angewandt. Die ersten Kapitel beginnen mit einer Einführung in die zentralen Problemstellungen der Integralgeometrie und das klassische Analogon der Steiner Punkt Charakterisierung...

Kritische Ströme und Flussverankerung in Ba-122 Supraleitern

Daniel Kagerbauer
Ba122 ist eine sehr vielversprechende Verbindung für experimentelle und theoretische Untersuchungen in der Familie der Eisensupraleiter. Supraleitung wird in diesem System durch das Dotieren von Elektronen (Co), Löchern (K) oder durch isovalente Dotierung hervorgerufen. Die Phasendiagramme all dieser Verbindungen haben das gemeinsame Auftreten von Antiferromagnetismus und Supraleitung im unterdotierten Bereich gemeinsam. Die Dotierung der nicht supraleitenden Startverbindung unterdrückt die antiferromagnetische Phase bis bei einer bestimmten Dotierungskonzentration die Néel Temperatur verschwindet. Bei dieser Dotierungskonzentration wird auch...

Kollektiver Risikoausgleich in der Pensionsvorsorge

Raffaela Heily
Kollektiver Risikoausgleich in der Pensionsvorsorge durch den vorgestellten Risikoteilungsplan stellt eine Alternative zu herkömmlichen Vorsorgemodellen dar. Dabei wird eine Lösung vorgeschlagen um den aktuellen Problemen im Lebensversicherungsbereich, wie Langlebigkeit und eine anhaltende Niedrigzinslage, entgegenzuwirken. Die Höhe der Leistungen wird je nach Entwicklung des Sparkollektivs jährlich angepasst. Ziel ist es durch eine geeignete Parameterwahl möglichst stabile Pensionsleistungen ohne die Zusage von Garantien gewährleistet zu können.

Thesaurus: Entwurf eines physischen Raums für die Lagerung, Aufbereitung und Wahrnehmung von digitalen Daten

Maria Deborah Dirnberger
Im Zeitalter von „Big Data“ und „Cloud“-Systemen wird jeden Tag eine Masse an Informationen generiert, welche die derzeitigen Speichertechnologien an ihre Grenzen bringt. Nicht nur Maschinen ringen mit der Menge an Daten, auch der Mensch selbst verliert den Überblick. „Thesaurus“ ist ein Archiv für digitale Daten. Mit zukunftsweisenden Speichertechnologien wird eine architektonische Lösung für die Sicherung und Langzeitlagerung von Digitalem entwickelt. Neben den rein funktionalen Lagerungsaspekten eines Archivs, dient der integrierte öffentliche Abschnitt als Erkundungsort...

Investigation of the impact of synthetic inertia on the dynamics of power systems

Alireza Kerdegarbakhsh
Diese Arbeit befasst sich im Wesentlichen mit der Analyse der Kleinsignalstabilität von miteinander verbundenen Stromversorgungssystemen, die durch die Abnahme der Gesamtträgheit des Netzes beeinflusst werden.Die Frequenzstabilität wird als Hauptbestandteil dieser Analyse betrachtet, die an einem nichtlinearen zwei verbundenen Stromversorgungssystemen mit mehreren Maschinen durchgeführt wird.In konventionellen Stromversorgungssystemen werden große Synchronmaschinen auf die Hauptteile des Systems bezogen, deren Trägheitsmoment eine entscheidende Rolle spielt, um die Stabilität des Stromversorgungssystems gegen kleine Störungen zu gewährleisten.Der wachsende Anteil erneuerbarer dezentraler...

LANDSTRICH - Ein Nachverdichtungsprojekt in Bruck an der Leitha

Maximilian Kotzian
Der Traum eines individuellen Einfamilienhauses mit Garten, eigener Garage und entsprechender Infrastruktur in Stadtnähe ist ungebrochen und verursacht eine beträchtliche Ausweitung und Zersiedelung, die vorrangig an den Ortsrändern stattfindet. Unter Anbetracht dieser Entwicklungen wächst der östlich gelegene Bezirk Bruck an der Leitha wie sonst kein anderer im Bundesland Niederösterreich. Dabei ist das ländlich geprägte Einzugsgebiet von Wien und Bratislava durch eine dynamische Gesellschaftsentwicklung mit erheblichem Bevölkerungswachstum gekennzeichnet. Um die Baulandreserven zu wahren und die kostbare...

„Die letzte Schwelle“ Eine architektonische Selbstfindung des modernen Krematoriums

Bernadett Csenteri
Trotz Technologisierung, Digitalisierung, Säkularisierung und den anderen Revolutionen blieb doch der letzte Akt des Lebens über die Jahrhunderte eine stetige Konstante – wir starben, wir wurden zu Grabe getragen und wir fanden unsere letzte Ruhe in einem Holzkasten unter der Erde. Was eine Zeit lang noch klar mit einem Kirchgang und einem traditionellen Erdbegräbnis abgedeckt zu sein schien, wurde spätestens mit der Wiederentdeckung der Feuerbestattung in Europa auf den Kopf gestellt. Der europäische Bestattungsmarkt weist...

5 Pikat: Mobilitätszentrum für Drenas

Granit Krasniqi
Die Mobilität als Aktivität besteht schon seit der Geburt des Menschen. Gehen oder Laufen zählt als erste menschliche Mobilität. Erst die Nachfrage nach Nahrungsmitteln und dann die Forderung nach Sicherheit sowie die Notwendigkeit, vor atmosphärischen Bedingungen geschützt zu werden, zwingen den Menschen, sich zu bewegen und nach geeigneteren Wohnorten zu suchen. Deshalb fing der Mensch mit der Zeit nach Alternativen für das Fortbewegen zu suchen, die nicht viel Zeit und Energie beanspruchten. Die Erfindung des...

CFD-Simulation von Lüftungskanälen; Vergleich von OpenFOAM zu kommerzieller Software

Florian Schmidl
In dieser Arbeit wird anhand eines Lüftungskanals ein Vergleich der CFD-Programme FLUENT und OpenFOAM durchgeführt. Während ersteres kommerziell vertrieben wird und deshalb Lizenzgebühren bezahlt werden müssen, ist letzteres ein frei erhältliches Opensource-Programm. Für die Modellierung der Turbulenz werden das Realizable-k-epsilon-Modell und das Menter-k-omega-SST-Modell verwendet. Während die Implementierung des Realizable-k-epsilon-Modell in beiden Programmen gleich durchgeführt ist, weist das k-omega-SST-Modell Unterschiede auf. Diese können jedoch großteils auf eine unterschiedliche Definition der Modellkonstanten zurückgeführt werden. Auch die verfügbare...

Ein neues Verfahren zur Herstellung von Brückenfahrbahnplatten aus Fertigteilplatten mit Aufbetonschichten

Kerstin Gaßner
Aus Sicht der Betreiber von Hoch- und Infrastrukturbauten soll die Bauzeit eines Objekts so kurz alsmöglich gehalten werden. Dies hat neben politisch motivierten Gründen auch die Motivation des Wegfallensvon Straßensperren oder etwaigen Belästigungen von Anrainern. Aber auch die mit der Eröffnungeinhergehenden Einnahmen durch das Betreiben des Objekts sprechen dafür, die Bauzeiten kurz zu halten.Zur Minimierung der Herstellzeit von Stahlbetonfahrbahnplatten für Brücken, wurde am Institut fürTragkonstruktionen der TU Wien ein neues Bauverfahren entwickelt. Dieses neuartige Verfahren...

Das Ennis House im Film - Drehort, Bauelement, Designidee. Die inszenierte Architektur des Frank Lloyd Wright.

Lisa Gwendolin Schleuter
Das Kino verschafft seit über 100 Jahren der Architektur einen Bekanntheitsgrad und eine Breitenwirkung, die sie von sich aus nicht erreichen könnte. Der Film ermöglicht einen architektonischen Zugang zu weit entfernten Gebäuden, unabhängig vom Original-Standort. Dies schließt auch die architektonischen Werke von Frank Lloyd Wright mit ein, dem wohl bedeutendsten Architekten Nordamerikas, der zwischen 1893 und 1959 eine Vielzahl an bemerkenswerten Gebäuden geschaffen hat. Viele Regisseure wurden bereits durch diese dazu angeregt, eines seiner Bauwerke...

Characterization of motion of the LINAC flat-panel detector

Armando Aldy Ruddyard
Radiation oncology is a common method for cancer treatment that uses ionizing radiation such as a megavoltage (MV) X-ray beam from a linear accelerator (linac) to destroy tumor tisue. The linac system incorporates a treatment head – from which the beam is delivered – and an electronic portal imaging device (EPID) – for imaging and dosimetry during treatment – mounted opposite to the treatment head on a gantry that can rotate 3600around a patient. The...

Registration Year

  • 2020
    817

Resource Types

  • Text
    817

Affiliations

  • TU Wien
    817
  • University of Innsbruck
    2
  • University of Applied Sciences Wien
    1
  • Academy of Fine Arts Vienna
    1
  • University of Vienna
    1
  • German Aerospace Center
    1
  • University of Duisburg-Essen
    1
  • University of Salzburg
    1
  • Medical University of Vienna
    1