91 Works

Vorwort

Günter Maresch, Karl Fuchs, Simon Plangg & Marion Zöggeler

#gegenöffentlichkeiten im Internet: Ihre Auslöser, Motoren und Endpunkte

Michael Geißler, Fabian Pavlakovic & Harald Weber

“The program has literally changed my life”: Erfahrungen ehemaliger Studierender des internationalen Masterprogramms Digital Communication Leadership (DCLead)

Marie-Kathrin Hagn, Emil Melnik, Dominik Neubauer, Sarah Schachner & Luisa Wilczek
Das Digital Communication Leadership (DCLead) ist ein interdisziplinäres und internationales Masterprogramm am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg. Die Kombination aus Theorie und Praxis stärkt die Beschäftigungsaussichten der Studierenden und ermöglicht diesen zukünftig als Führungskräfte tätig zu sein. Der vorliegende Beitrag reflektiert die Erfahrungen von neun ehemaligen Programmteilnehmerinnen und Programmteilnehmern. Die befragten Personen berichten über ihre Motivation, ihre Karriereplanung,ihre aktuelle Arbeitssituationsowie über allgemeine Erfahrungen, die sie im Rahmen des Studiums gemacht haben. Es zeigt sich, dass...

Hornuff, Daniel (2020): Hassbilder. Berlin: Wagenbach, 80 S., ISBN: 978-3-8031-3692-3, 10,- (D)

Alexandra Anna-Maria Karrasch
Das Buch „Hassbilder“ von Daniel Hornuff behandelt Bilder als Gegenstand von Hass im Netz. Um zu verstehen, wie digitalen Bildern, die einen sprachlich verfassten Kontext eingehen, mit dem Hass erzeugt wird, Hassfunktionen zukommen, wird betrachtet, wie diese Bilder entstehen und wie sie wirken. Der Fokus liegt einerseits auf den Rahmenbedingungen für die Entstehung und Verbreitung von Hassbildern und andererseits auf den Themen, die sie inhaltlich behandeln. Dabei wird anhand von Thesen vorgegangen und exemplarisch gearbeitet....

Editorial

Peil Corinna & Maria Schreiber

The idea of „modern art“ in Renaissance Italy

Robert Brennan

Vorwort

Simon Plangg, Günter Maresch, Karl Fuchs & Marion Zöggeler

Nullmengen - Eine erste Paradoxie der Maßtheorie

Fritz Schweiger

Nature of Mathematics

Felix Woltron

Message Control?!: Untersuchung der Kommunikationsstrategien der österreichischen Bundesregierung

Alexandra Bründl, Alexandra Krämer, Anna Spatzenegger & Ursula Waselmayr

Lauter werden, damit es ruhiger wird : Ein kritischer Essay zu den aktuellen Herausforderungen und Aufgaben der Kommunikationswissenschaft

Manuel Gruber
The changes in the central objects of investigation of communication science pose great challenges for democracy and society. In order to solve these challenges, communication science as an academic research and study discipline must in future be understood and orient itself as a publicly visible communication science if it does not want to disappear into insignificance. This article critically discusses the danger of marginalization of the communication science in the light of developments and challenges...

Ein Resümee zum Online-Vortrag von Arne Vogelgesang am 4. Juni 2020 am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft & Kunst : „Lets play Infokrieg! Wie die radikale Rechte (ihre) Politik gamifiziert\"

Konstantin Vollmer & Felix Kramer
Der vorliegende Beitrag basiert auf dem Online-Vortrag „Lets play Infokrieg. Wie die radikale Rechte (ihre) Politik gamifiziert“ von Arne Vogelgesang, der im Rahmen einer Kooperation zwischen dem interuniversitären Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst (Programmbereich Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion) und dem Fachbereich Kommunikationswissenschaft (Abteilung Kommunikationstheorien und Öffentlichkeiten) am 4. Juni 2020 stattfand. Arne Vogelgesang zeigte in seinem Vortrag auf, wie Teile der sogenannten radikalen Rechten eine Gamifizierung von politischer Kultur mit Erfolg betreiben. Dabei werden typische Elemente...

Aktuelle Probleme bei der Abfertigung / Genehmigung langer, grenzüberschreitender Tiertransporte im Licht der EuGH-Entscheidungen C-424 / 13 und C-383 / 16

Christoph Maisack & Alexander Rabitsch
The organiser of a journey for horses, cattle, pigs, sheep or goats of more than eight hours, which is destined for a place of destination outside a member state or the territories of the European Union, must submit a realistic journey log for authorization to the competent authority of the place of departure which inter alia, indicates that the provisions of the Regulation ( EC ) No. 1 / 2005 will be complied with, including...

An Armour of Sound. ‘Sancte Sator’ (‘Carmen ad Deum’) and its German Gloss

Sophie Marshall
Das lateinische Reimgebet Sancte sator / Carmen ad deum steht in der frühmittelalterlichen Tradition der loricae; in der Handschrift clm 19410 (BSB München) aus dem 9. Jahrhundert wird es von einer althochdeutschen Glosse begleitet. Der Aufsatz fragt nach unterschiedlichen Dimensionen von Materialität, die für die Gattung der loricae und im Besonderen für Sancte sator zentral sind; es lässt sich zeigen, dass die Glosse auf diese physischen Aspekte Bezug nimmt und reagiert. Wesentlich sind die grundlegende...

Text as Thing. The Dog Lead in Albrecht’s ‘Jüngerer Titurel’

Tamara Elsner
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Hundeleine (Brackenseil) in Albrechts Jüngerem Titurel und untersucht die Beziehung zwischen ihren spezifischen materiellen Eigenschaften und den Figurenhandlungen. Die Eigenschaften des Brackenseils führen zu verschiedenen Ebenen von Dinglichkeit (thingness), die mit dem Verlauf der Handlung zusammenhängen: Erstens ist das Brackenseil als Hundeleine ein Alltagsgegenstand, der einen Hund am Weglaufen hindert. Es ist etwas Einschränkendes, das Bewegungen führt und daher ein Instrument zur Machtausübung ist. Diese handlungsleitende Eigenschaft ist im...

Dubious Actions Coming to Light: The Role of ‘Talking’ Gems as Indicators of Virtuousness

Florian Nieser
Dieser Beitrag widmet sich der ‚Sprachfähigkeit‘ von Edelsteinen, ihrer Mobilität und ihrer erinnernden Funktion an im Text verheimlichte oder zurückgedrängte Elemente. Es soll gezeigt werden, dass Inschriften, die mittels zu Wörtern geformten Edelsteinen angefertigt wurden, nicht zwingend von der ‚Willkür‘ ihrer Rezipienten abhängen. Im Zentrum steht die Wachstafel des Gregorius in der Erzählung Hartmanns von Aue, deren besondere materielle Beschaffenheit aus teils vergänglichen und teils beständigen Materialien in vergleichender Analyse der Epitaphe gefallener Könige im...

Can Ownership Limit the Effectiveness of EU Consumer Contract Law Directives?

Wolfgang Faber & Claes Martinson
Does the acquisition of ownership form a strict barrier to the application of EU consumer contract law rules? In particular: does the acquisition of ownership prevent a national court from reviewing unfair terms in a mortgage agreement? The CJEU said so in its recent judgement C-598/15 Banco Santander, where a bank itself acquired a mortgaged apartment in a forced sale. We consider this a too formal way of reasoning. In order to make a constructive...

Im Schnittpunkt von lateinischer Schulgrammatik und Sprechakttheorie

Oswald Panagl

Vorwort

Monika Frass & Georg Nightingale

Wenn Kaiser erben

Elena Köstner

Biden vs. Trump und CNN vs. Fox News?

Anne-Theresa Weiderer & Anne Marie Gómez Neumann
Die Studie untersucht anhand einer qualitativen Inhaltsanalyse die Wahlkampfberichterstattung zur US-Präsidentschaftswahl 2020. Die Analyse zieht die fünf am häufigsten genutzten US-Nachrichtenseiten heran: CNN, Fox News, Huffington Post, New York Times sowie Washington Post. Der Fokus lag auf der Parteilichkeit in der Berichterstattung der ein-zelnen Medien. Untersucht wurde die Berichterstattung im Zeitraum vom 25. Juli 2020 bis zum 31. Oktober 2020. Das Sample bestand aus 40 Artikeln mit acht Berichten pro Medium. Theoretisch basiert die Arbeit...

Content for free?

Kathrin Buschmann, Melanie Gastberger & Julia Romanin
Dieses Forschungsprojekt setzt sich mit der Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus auseinander. Ziel ist es, den gegenwärtigen Zustand der Thematik zu erheben und eine Prognose zu stellen, in welche Richtung sich Paid-Content-Modelle zukünftig entwickeln werden. Untersucht wurden dazu neun Länder, Gründe für bzw. gegen das Bezahlen für Online-Nach-richten und Auswirkungen der Coronakrise auf das Mediennutzungsverhalten. Aus den Daten des Digital News Reports geht hervor, dass im Zeitraum von 2016 bis 2019 die Zahlungsbereitschaft nicht überdurchschnittlich stark angestiegen...

Rezension zu: Schambeck, Mirjam u.a. (Hg.): Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik, Freiburg: Herder 2019.

Silvia Arzt
Österreichisches Religionspädagogisches Forum 29 (2021) 1 • 301–303

Registration Year

  • 2022
    4
  • 2021
    53
  • 2020
    23
  • 2019
    11

Resource Types

  • Text
    91

Affiliations

  • University of Salzburg
    91
  • University of Gothenburg
    2
  • University of Vienna
    2
  • Friedrich Schiller University Jena
    2
  • University of Applied Sciences Wien
    1
  • Austrian Institute of Historical Research
    1
  • University of Bayreuth
    1
  • Academy of Fine Arts Vienna
    1
  • Harvard University
    1
  • TU Wien
    1