53 Works

Schankweiler, Kerstin (2019): Bildproteste. Widerstand im Netz. Berlin: Wagenbach, 73 S., ISBN: 978 3 8031 3688 6, 10,- (D)

Laura Katharina Zehetner
„Bildproteste. Widerstand im Netz“ von Kerstin Schankweiler ist ein bildwissenschaftliches Buch in der Buchserie „Digitale Bildkulturen“, welches sich mit der Analyse von Bildern im Kontext von digitalem Protest auseinandersetzt. Auf 73 Seiten zeichnet die Autorin die Entwicklung von singulären Bildikonen bis zur Etablierung von sogenannten „Bilderschwärmen“, die durch eine Vielzahl an Bildern und produzierenden Personen geprägt sind, nach. „Bilderschwärme“, so die Autorin, verändern die bisherigen Strukturen, die Wahrnehmung sowie die Auswirkungen von digitalen Protesten. Das...

Ullrich, Wolfgang (2019): Selfies. Digitale Bildkulturen. Die Rückkehr des öffentlichen Lebens. Berlin: Wagenbach, 80 S., ISBN: 978-3-8031-3683-1, € 10,- (D)

Melanie Plemely
Der Autor versucht herauszufinden, wie Selfies zur bisher erfolgreichsten Bildgattung der sozialen Medien werden konnten und inwiefern dabei ein Zusammenhang mit der Geschichte des Selbstportraits und der Selbstinszenierung besteht. In 17 Kapiteln werden künstlerische Darstellungen aus unterschiedlichen Epochen mit den heute populären Selfies im Hinblick auf Entstehung und gemeinsame Merkmale untersucht. Dabei kommen interessante Parallelen, aber auch Unterschiede zum Vorschein, die einen ganz neuen Blick auf das Phänomen Selfies erlauben.

Berichterstattung über Instagram

Guadalupe Sanchez Florenin
Wie Journalist*innen über neue Onlineangebote und deren Chancen und Risiken berichten und welche Interpretationsrahmen sie für Innovationen anbieten, ist immer wieder Teil wissenschaftlicher Analysen. Hintergrund ist die öffentliche Aufgabe von Journalismus, aktuelle gesellschaftsrelevante Themen auszuwählen, aufzuarbeiten und der Öffentlichkeit aus diversen Blickwinkeln betrachtet bereitzustellen. Daran knüpft die vorliegende Studie an. Die Social-Media-Plattform Instagram wird massenhaft und extensiv von Jüngeren genutzt. Für Menschen, die die sozialen Medien aus eigener Erfahrung nicht kennen, ist das Bild, das...

Registration Year

  • 2021
    53

Resource Types

  • Text
    53

Affiliations

  • University of Salzburg
    53
  • Austrian Institute of Historical Research
    1
  • University of Vienna
    1
  • Pädagogische Hochschule Salzburg
    1