6,023,722 Works

3D Printing of Hardmetal Bodies by FFF (Fused Filament Printing)

Markus Fürst
Durch die Nachfrage nach komplex geformten Bauteilen in Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, dem Gesundheitssektor und vielen weiteren Bereichen, hat die additive Fertigung (AM) in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erlebt. AM wurde in letzter Zeit auch für die Hartmetallindustrie interessant, da die Produktion von bisher nicht realisierbaren Geometrien (innen verlaufende Kühlkanäle) möglich wurde und der Materialverlust auf einem Minimum gehalten wird, was insbesondere bei teurem W von Vorteil ist. Ausgehend von vorangegangener Forschung...

NuVinci Getriebe im Leistungsverzweigten Getriebe

Lorenz Braumann
Kontinuierlich variable Rotordrehzahlen erlauben Drehüglern die Verwendung der ezientesten Drehzahlen für ein gewähltes Manöver und können speziell bei neuen Kongurationen wie Compo und- und Tiltrotorsystemen zur Erhöhung der Gesamteffzienz und Vergrößerung der Flugenveloppe führen.In dieser Arbeit wurden kinematische und tribologische elastohydrodynamische (EHD)-Modelle für ein unendlich variables Traktionsgetriebe des NuVinci-Typs aufgestellt und in Matlab implementiert, um die Eigenschaften des Getriebes bezüglich der Erfüllung der kinematischen,kräfte- und massenbezogenen Anforderungen des Compound Splits zu überprüfen und eine Grundauslegung...

On Machine Learning-based Channel Feedback Reduction in 4G/5G Networks

Samira Homayouni
Mit zunehmender Anzahl mobiler Benutzer muss dem Overhead, der durch alle Benutzerverbindungenentsteht, grosse Sorgfalt gewidmet werden. Die fünfte Generation und alle darüber hinausgehenden Funknetze werden als verschiedenen Typen extrem dicht und heterogen sein. Insbesondere der Breitbandzugang in einem dichten Gebiet oder einer Menschenmenge kann zu einem Verkehrsanstieg führen, der berücksichtigt werden sollte. Städtische Festivals, Sportveranstaltungen, insbesonderedie Olympischen Spiele oder die FIFA-Weltmeisterschaften, erhöhen die Verkehrsbelastung für Mobilfunknetze, da eine grosse Anzahl von Benutzern gleichzeitig um den...

A constitutive model for fiber reinforced polymer plies - Anisotropic evolution of damage and plasticity

Jan Kaul
Laminate aus faserverstärkten Polymeren (FRP) weisen aufgrund ihrer heterogenen Mikro\-struktur unterschiedliche Versagensarten auf. Einige Versagensarten, wie z. B. der Faserbruch, sind kritisch für den Zusammenhalt des Laminats, und einige Versagensarten, wie z. B. der Zwischenfaserbruch, führen nicht zu einem sofortigen Versagen. Um die außergewöhnlichen gewichtsspezifischen Materialeigenschaften von FRPs weiter auszunutzen, wird der Zwischenfaserbruch bis zu einem gewissen Grad toleriert. Es sind jedoch numerische Analyse\-werkzeuge erforderlich, um die Sicherheit von FRP-Komponenten zu gewährleisten. Das Hauptziel der...

Management agiler Projekte im interkulturellen Kontext unter besonderer Berücksichtigung durch Aspekte von Vielfalt, Innovation und Nachhaltigkeit entstehende Spannungsfelder und Herausforderungen

Thomas Lehbauer
Im interkulturellen Kontext durchgeführte Projekte scheitern häufig nicht an fachlichen oderinhaltlichen Aspekten, sondern aufgrund interkultureller Missverständnisse. Besonders differenzierte Kulturstandards und Wertehaltungen resultieren oftmals in unterschiedlichen Verständnissen betreffend die gegebenen Zielsetzungen oder zugeteilten Rollen. Die möglichen Folgewirkungen hiervon sind vielfältig, haben jedoch gemein, dass sie in der Regel die Effizienz der Projektabwicklung schmälern. Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht in der Evaluierung von grundsätzlichen Herausforderungen betreffend die interkulturelle Durchführung agiler Projekte, der Identifizierung von Ansätzen und Methoden,...

Predictive Approaches for Resource Provisioning in Distributed Systems

Michael Borkowski
Modern distributed systems, such as cloud computing infrastructures or data stream processing engines, perform resource provisioning tasks such as resource allocation, task scheduling, or scaling. This decision-making substantially influences the systems’ performance, and therefore, the manner of reaching these decisions is crucial to the systems’ operation with regard to cost efficiency, performance, reliability, and adherence to service level agreements. Currently, many approaches to resource provisioning in distributed systems are reactive, i.e., they measure the systems’...

Weiterentwicklung eines webbasierten Simulationsprogramms für Wasserkraftanlagen

Jürgen Plasch
Seit der vollständigen Strommarktliberalisierung im Oktober 2001 und dem damit verbundenen freien Wettbewerb im österreichischen Strommarkt, werden Betreiber von Wasserkraftanlagen gezwungen in einem hochkompetitiven Markt zu agieren. Wo früher fixe Strompreise zugesagt wurden, werden diese nun an den Strombörsen bestimmt. Dies zwingt die Anlagenbetreiber den Betrieb der vorhandenen Wasserkraftanlagen wirtschaftlich entsprechend zu optimieren, um auf schwankende Strompreise, die damit verbundenen geringeren Gewinnspannen und den gestiegenen Wettbewerb zu reagieren.Ein besonderer Fokus wird in dieser Arbeit auf...

Accountability Management of Human-based Activities in Collaborative Computing

Alexander Patronas
Providing accountability in a collaborative computer system based on human-based activity is a key challenge. The identification and definition of responsible users to ensure proper and correct data transfer demand the design of a system with a set of rules that limit misconduct and verify the correctness of actions. As individual accountability is pivotal in collaborative computing, a trustworthy system that prevents misconduct is crucial. In many distributed systems, trust is established through dependence on...

Analysis on limited frequency sensitive mode capabilities of power generating modules

Andreas Berger
Erneuerbare Energiequellen ersetzen konventionelle Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern um Treibhausgase, die für den vom Menschen verursachten Klimawandel verantwortlich sind, zu reduzieren. Das Energieversorgungsnetz ist historisch für zentrale Energieerzeugung durch Großkraftwerke, welche für die Stabilität des Systems verantwortlich sind, ausgelegt. Die direkt mit dem Netz gekoppelten rotierenden Massen dieser Einrichtungenweisen wertvolle Eigenschaften, wie Momentanreserve, eine niedrige Innenimpedanz und eine hohe Kurzschlussleistung, für das Elektrizitätsnetz auf. Eine positive Auswirkung dieser Eigenschaften ist die erhöhte Resistenz der Systemfrequenz...

Modelling of time-temperature shifts of viscoelastic composites

Lukas Huber
Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem Relaxations- und dem Zeit-Temperatur Verhalten eines viskoelastischen unidirektionalen Verbundwerkstoffes, welcher aus zwei unterschiedlichen viskoelastischen Komponenten besteht. Das Ziel dieser Arbeit ist es, das effektive Relaxationsverhalten und das Zeit-Temperatur Verhalten dieses unidirektionalen Verbundwerkstofes zu bestimmen. Dazu wird ein Periodic Microfield Approach, eine gängige Methode der Mikromechanik von Materialien in Form einer Einheitszelle herangezogen, um damit das Relaxationsverhalten bei verschiedenen Temperaturen numerisch zu ermitteln. Die Parameter der Verschiebungsfunktionen werden manuell...

High entropy Alloys - Herstellung und Eigenschaften

Ufuk Yilmaz
High-Entropy-Alloys (HEAs) erlangen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung.Sie versprechen in der Theorie, Probleme konventioneller Legierungen zu minimieren, während wünschenswerte Eigenschaft entsprechend dem Verwendungszweck verbessert werden sollen.Mittels Induktionsschmelzen werden HEAs hergestellt und in weiterer Folge Phasenbildungen und Eigenschaften bei Zugabe weiterer Elemente untersucht. Die theoretisch vorausgesagten Phasen aus Thermo-Calc werden mithilfe von Röntgendiffraktionsmessungen, Metallographie und anschließenden LOM- und REM Untersuchungen überprüft. Der Schmelzpunkt der hergestellten Legierungen wird mittels DTA-Messungen überprüft und ebenfalls mit...

Visualization of Cultural Heritage Collection Data

Michael Fischer
Museums and institutions that house cultural collections are increasingly interested in making their cultural heritage data publicly accessible. They often provide web-based interfaces, allowing users to search their cultural heritage data. Unfortunately, in many cases, these interfaces require domain knowledge about the data to use the collections effectively. This makes browsing through these digital collections unattractive for casual users. Appropriate Information Visualizations can solve this issue and make complex data understandable and accessible to non-experts....

Systemtechnische Integration von Elektrotaxis im urbanen Raum

Markus Litzlbauer
Taxis stellen eine wesentliche Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr sowie zum motorisierten Individualverkehr dar und leisten einen bedeutsamen Beitrag zur Bewältigung des täglichen Verkehrsaufkommens. Darüber hinaus besitzen Taxis eine starke öffentliche Sichtbarkeit und verfügen bei einer ganzheitlichen Elektrifizierung der Taxiflotten über einen außerordentlich wirksamen Multiplikator-Effekt. Aus diesem Grund befasst sich die vorliegende Arbeit mit der zentralen Fragestellung, wie sich der Einsatz von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen auf den heutigen Taxiverkehr bzw. die hierfür notwendige Ladeinfrastruktur auswirken...

Einfluss eines Konturkrümmungssprunges auf die Grenzschichtströmung

Felix Enichlmayr
Das Ziel in dieser Diplomarbeit ist es für einen gegebenen Körper mit variabler Krümmung zu bestimmen ab welchem Wert für den Krümmungsparameter am hinteren Ende Strömungsablösung auftritt. Als erstes werden die Gleichungen für den Druck und die Geschwindigkeit in der Außenströmung aufgestellt. Das singulärer Verhalten des Druckgradienten an der zu betrachtenden Stelle erfordert eine Aufteilung der Grenzschicht in eine Hauptschicht sowie eine viskose Unterschicht. Anschließend werden für diese zwei Schichten die Geschwindigkeit sowie der Druck...

Thermo-visko-elastische Simulationen von Metallpartikel-verstärkten Polymeren

Andreas Juen
In der Ingenieurwissenschaft ist das Verständnis des Materialverhaltens von Werkstoffen für deren optimalen Einsatz von großer Bedeutung. Auftretende Belastungsfälle an Bauteilen führen zu unterschiedlichem Verhalten des Materials. Neben experimentellen Untersuchungen finden numerische Methoden, wie die Finite Elemente Analyse (FEM), Anwendung, um das Verständnis von Materialverhalten zu erweitern. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Untersuchung des viskoelastischen Kriech- und Relaxationsverhaltens eines ausgewählten Verbundwerkstoffes mit elliptischem Metallpartikel unter verschiedenen Lastfällen und Temperaturbelastungen. Folglich wurde an einem eigens...

Semantic Segmentation of Image Sequences Using a Spatio-Temporal U-Net

Manuel Danner
In biomedical research, detailed structure of tissues, cells, organelles and macromolecular complexes is investigated with electron microscopy (EM) images. On this account, large amounts of high resolution images from biological and clinical specimens exist. As a result, there is a need for computer assisted tools that can provide a cost effective solution for disease diagnostics. This thesis illustrates a novel elastic image transformation method called Elastic Gradient Transformation (EGT), which uses the image gradient to...

Entwicklung einer Methodik zur Bewertung des Ladeinfrastrukturbedarfs für Elektrofahrzeuge hinsichtlich Anzahl, Kosten und Auswirkungen auf die Energieversorgung am Beispiel Österreichs bis 2030

Thomas Bruckmüller
Die derzeit noch niedrigen Bestände an batterieelektrischen (BEV) PKW und leichten Nutzfahrzeugen (LNF) in Europa und auch Österreich unterliegen aufgrund der stark zunehmenden Neuzulassungszahlen einem beachtlichen Wachstum. Durch die CO2-Flottenvorgaben für PKW und LNF ist auch zukünftig ein weiterer Anstieg an BEV zu erwarten. Daraus ergeben sich zahlreiche Fragen in Hinblick auf die erforderliche Ladeinfrastruktur, welche in dieser Arbeit untersucht werden.Um den Ladeinfrastrukturbedarf hinsichtlich der benötigten Anzahl an Ladestellen, Kosten sowie Auswirkungen auf die Energieversorgung...

Studying Class Membership Scores in Machine Learning Classification for Imbalanced Binary Data

Matthias Katzengruber
Machine learning is getting increasing importance and is strongly promotedby the rise of computational power. A paramount application of machinelearning is anomaly detection, sometimes understood as one-class classification,i.e., a binary classification problem in which there is a significantimbalance between the minority class (anomalies/outliers) and the majorityclass (normal/inlier). Real-life cases of such scenarios are, for example, fraud detection or attack detection in network communications. In this work, we study if the assumption is correct that wrongly...

Existenz von schwachen Lösungen eines degenerierten Reaktions-Kreuzdiffusionssystems für den Transport in begrenzten Geometrien

Sebastian Ertel
In dieser Diplomarbeit beweisen wir die Existenz schwacher Lösungen für ein degeneriertes Reaktions-Kreuz-Diffusionssystem, welches die Bewegung von Ionen durch räumlich beschränkte Geometrien beschreibt. Hierzu verwenden wir die sogenannte "Boundedness-by-entropy"-Methode, welche erstmals in [Jüngel2] zur Analysis von allgemeinen Kreuz-Diffusionssystemen eingesetzt wurde und welches auch in [GerstJün] verwendet wurde, um die Existenz schwacher Lösungen für das von uns betrachtete System, aber hierbei ohneReaktionsterm, zu zeigen.

Einfluss der Treibhausgasreduktion auf Projektinvestitionsregeln

Philipp Drochter
Die Industrialisierung hat der Menschheit bedeutsame Errungenschaften und enormen Wohlstand, verglichen mit früheren Epochen, gebracht. Stetige Innovationen und Weiterentwicklungen brachten nicht nur neue Möglichkeiten, sondern auch die langzeitig im Verborgenen gebliebene künstlich beschleunigte Klimaveränderung. Hauptverantwortlich sind Produktion, Konsum und im Generellen der Ausstoß von sogenannten Treibhausgasen. Unter einem Treibhausgas werden flüchtige Gase verstanden, welche in der Erdatmosphäre verweilen, beispielweise das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid, mit der chemischen Bezeichnung CO2. Kohlenstoffdioxid entsteht beispielweise bei der Verbrennung von kohlenstoffhaltigen...

Gewährleistung im Wohnungseigentum - Anspruchsabtretung nach § 18 Abs 2 WEG 2002

Daniela Frühwald
Aufgrund der stetig steigenden Anzahl an Neubau-Wohnprojekten sehen sich Hausverwaltungen zunehmend mit der Problematik der Gewährleistung und deren Abwicklung konfrontiert. Die aus der Neuerrichtung von Liegenschaften resultierenden Gewährleistungsansprüche der Wohnungseigentümer sind grundsätzlich kein Thema der Hausverwaltung. Da in der Praxis allerdings viele Wohnungseigentümer fälschlicherweise davon überzeugt sind, dass die Durchsetzung dieser Ansprüche gegenüber dem Bauträger eine Angelegenheit der Verwaltung sei, kommt es oftmals zu Unstimmigkeiten.In einem Spannungsverhältnis dazu, steht die Verpflichtung der Hausverwaltung, die allgemeinen...

Technische Maßnahmen zur Reduktion des Urban Heat Island Effekts - theoretischer Vergleich und ausgewählte messtechnische Analysen

Julian Bitriol-Frimmel
Durch den Zuzug in Städte, die zunehmende Versiegelung von Oberflächen und den Klimawandel nehmen die Temperaturen in städtischen Gebieten stetig zu. Besonders in den sogenannten „Urban-Heat-Islands“ – Plätze und Gegenden, die vor allem aufgrund der umgebenden Bebauungssituation, aber auch vieler anderer Ursachen, der Hitze besonders ausgesetzt sind – ist ein Anstieg der Temperaturen zu erkennen. Die Stadtverwaltungen vieler Großstädte haben Strategiepläne und Maßnahmenpakete definiert, um dem Urban-Heat-Island-Effekt entgegenzuwirken.Im Zuge der Ausarbeitung der vorliegenden Diplomarbeit wurden...

Green Vibrations: An Intergenerational Approach Towards Mitigating Climate Change

Hana Salihodzic
Der Klimawandel betrifft die Existenz der gesamten Menschheit und stellt somit eines der drängendsten Probleme der jetzigen Zeit dar. Trotz der Dringlichkeit zur Eindämmung sind die meisten Aspekte dieses Problems unsichtbar und daher schwer nachvollziehbar. Daher, auch wenn das Thema in den Medien und in der Gesellschaft im Allgemeinen immer mehr Aufmerksamkeit erfährt, zeigen Einzelpersonen oft kein nachhaltiges Verhaltensmuster. Aufgrund der Komplexität dieses Themas sind kollektive Maßnahmen erforderlich. Frühere Studien zeigen, dass die Kommunikation zwischen...

Ideals of compact operators

Peter Repp
Ideale in der Algebra aller beschränkten linearen Operatoren eines Hilbertraumes H in sich sind ein viel studiertes Objekt. Ist H separabel, so sind alle echten Ideale in dem Ideal K(H) der kompakten Operatoren enthalten. Seit einer grundlegenden Arbeit von J.W.Calkin aus 1941 weiß man, dass Ideale in K(H) bijektiv gewissen Räumen monotoner Nullfolgen entsprechen. Von besonderem Interesse in der Spektraltheorie sind Ideale welche zusätzlich mit einer symmetrischen Norm versehen sind, und bezüglich dieser vollständig sind....

Implementierung eines rechteckigen, ebenen Schalenelements in slangTNG zur FEM-basierten Pushover-Analyse ausgewählter Gebäudemodelle

Matthias Grobauer
In dieser Arbeit werden ausgewählte Gebäudemodelle mit Hilfe der Pushover-Analyse untersucht, um anschließend Aussagen bezüglich ihres Verhaltens unter einer Erdbebeneinwirkung treffen zukönnen.Anfangs wird ein kurzer Überblick über die Berechnungsverfahren nach der europäischen Erdbebennorm Eurocode 8[14] und das statische Tragsystem von Wiener Gründerzeithäusern, welche im speziellen untersucht werden sollen, gegeben. Dazu sollen ein regelmäßiges und ein unregelmäßiges L-förmiges Gebäudemodell untersucht werden, um insbesondere den Einfluss von Rotationseigenformen auf die Tragsicherheit von Bauwerken zu ermitteln, da diese...

Registration Year

  • 2020
    1,096,176
  • 2019
    1,180,930
  • 2018
    894,410
  • 2017
    785,176
  • 2016
    494,534
  • 2015
    418,241
  • 2014
    468,255
  • 2013
    207,791
  • 2012
    195,509
  • 2011
    103,452

Resource Types

  • Text
    6,023,722

Affiliations

  • Ludwig-Maximilians-Universität München
    16,288
  • Imperial College London
    8,264
  • California Institute of Technology
    7,826
  • Old Dominion University
    1,218
  • TU Wien
    1,017
  • Technological University Dublin
    729
  • University of Kentucky
    711
  • University of Massachusetts Amherst
    523
  • National Marine Fisheries Service
    363
  • Julius Kühn-Institut
    264